Immer mehr Menschen leben in Düsseldorf

In Düsseldorf fühlt man sich wohl: Deswegen steigt hier die Zahl der Einwohner.
In Düsseldorf fühlt man sich wohl: Deswegen steigt hier die Zahl der Einwohner.
Foto: Lars Heidrich
Was wir bereits wissen
Neben vielen Zuzügen liegt die Zahl der Geburten in der Landeshauptstadt über der Sterberate. Jetzt leben schon 603.210 Menschen in Düsseldorf.

Düsseldorf..  Die vom Düsseldorfer Amt für Statistik und Wahlen ermittelte aktuelle Einwohnerzahl für die Landeshauptstadt Düsseldorf zum 31. Dezember 2014 beträgt 603 210 Personen. Das entspricht einem Plus von 6108 Bürgern gegenüber dem Vorjahr. Damit steigt die Einwohnerzahl seit nun 14 Jahren in Folge. Dabei profitiert Düsseldorf weiter von einer hohen Zahl an Zuzügen, die die Zahl der Fortzüge übersteigt und zu einem positiven Wanderungssaldo von 5724 Personen führt.

Im Jahr 2014 konnte die Landeshauptstadt erstmals seit 46 Jahren wieder einen Geburtenüberschuss verzeichnen. So entwickelt sich die so genannte „natürliche Bevölkerungsentwicklung“, wie zuletzt 1968, in eine positive Richtung. Die seit einigen Jahren wachsende Zahl der Geburten sorgt aktuell wieder für einen Geburtenüberschuss mit einem positiven Saldo von plus 384 Personen. 2014 standen 6029 Sterbefällen insgesamt 6413 Geburten gegenüber.

Düsseldorf ist nach Köln die zweitgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen und die sechstgrößte Stadt Deutschlands.