Handy gestohlen

Hilden..  Am frühen Sonntagmorgen kam es gegen 1.15 Uhr, kam es auf der Hochdahler Straße in Hilden zu einem Raubdelikt. Zur Tatzeit war ein 56-jähriger Mann aus Hilden zu Fuß auf der Hochdahler Straße unterwegs. Kurz nachdem er die Kreuzung Hochdahler Straße, Ecke Berliner Straße überquert hatte, sprach ihn eine unbekannte männliche Person an und bat darum, kurz mit dem Handy des Hildeners telefonieren zu dürfen. Der hilfsbereite Mann überließ dem Unbekannten daraufhin sein Mobiltelefon für ein Telefonat. Nachdem dieser sein Gespräch beendet hatte, lief er mit dem Handy davon.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 22-23 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Statur, südländisches Aussehen, bekleidet mit Jeans, dunkelblauer Jacke und Pullover, schwarzem Cappy.

Hinweise bei der Polizei in Hilden unter 02103/898-6410.