Das aktuelle Wetter Düsseldorf 22°C
Düsseldorf

Handtasche mit Hund geklaut

21.11.2011 | 12:57 Uhr

Düsseldorf. Es sollte am Sonntagabend eigentlich in den Urlaub gehen, als sich ein Mädchen am Flughafen weinend und hilfesuchend gemeinsam mit der Mutter an eine Streife der Bundespolizei wandte

Beim Check-in am Business-Schalter einer Airline war den Niederländerinnen eine schwarze Damenhandtasche gestohlen. Die edel aussehende Tasche war nicht etwa prall gefüllt mit Schmuck und Bargeld, ihr Inhalt war: ein noch recht junger Chihuahua. Durch das exklusive Aussehen war diese kaum als „Hunde-Box“ erkennbar.

Nach intensiver Suche der Bundespolizisten gelang es den Beamten schließlich, die Tasche samt Hund in unmittelbarer Nähe der Parkhäuser zu finden. Offensichtlich hatte der Dieb sie dort abgestellt und war ohne Beute geflüchtet. Dem kleinen Vierbeiner ging es den Umständen entsprechend gut. Er sprang nach dem Öffnen der Tasche sofort auf den Arm eines Polizisten, der wiederum den Chihuahua sogleich dem noch immer schluchzenden Mädchen übergab. Mutter und Tochter konnten ihre Reise jetzt antreten.

In diesem Zusammen rät die Bundespolizei Reisenden: Achten Sie stets auf Ihr Hand- und Großgepäck. Lassen Sie es gerade auf Bahnhöfen und Flughäfen nie unbeaufsichtigt.



Aus dem Ressort
Polizisten in Düsseldorf gleich in zwei Unfälle verwickelt
Unfall
Zwei Polizeibeamte sind am Donnerstag bei einem Unfall in Düsseldorf verletzt worden. Auf dem Weg ins Krankenhaus wurde dann der Rettungswagen mit den Beamten in einen weiteren Unfall verwickelt. Die Kollegen sind laut Polizei noch in ärztlicher Behandlung, aber auf dem Weg der Besserung.
Angeschossener Anwalt schildert seine Amoklauf-Erlebnisse
Prozess
Yanqing T., der im Februar bei einem Amoklauf drei Menschen getötet und mehrere Menschen verletzt haben soll, muss bei einer Verurteilung damit rechnen, dass die Richter eine Sicherungsverwahrung anordnen. Fünf Monate nach der Tat hat der Prozess vor dem Düsseldorfer Landgericht begonnen.
Metro rutscht wegen laufender Sparprogramme in rote Zahlen
Metro
Die Elektronikkette Media-Saturn bleibt das größte Sorgenkind der Metro. Der Einzelhandels-Riese veröffentlichte am Donnerstag seine neuesten Geschäftszahlen. Gleich in mehreren Sparten rutschte das MDax-Unternehmen in die roten Zahlen. Der Umsatz nahm leicht ab.
Bewährungsstrafe für schlafenden Einbrecher in Düsseldorf
Urteil
Einen kuriosen Fall verhandelte am Mittwoch das Amtsgericht Düsseldorf: Ein 35-Jähriger war in eine Apotheke eingebrochen und ist noch am Tatort eingeschlafen. Als der Inhaber am nächsten Morgen die Apotheke öffnete, fand er den Mann auf einem Stuhl im Labor. Der Täter stand unter Drogeneinfluss.
Nachtgruß für die Freundin nach der Tat?
Bluttat an der Landstraße
Im Prozess um die Bluttat an der Landstraße in Kaarst hörte das Düsseldorfer Landgericht gestern die ehemalige Freundin des Angeklagten Ulf G.(28). Die berichtete, wie sie und die Familie des Angeklagten lange nicht an die Schuld des jungen Mannes glauben konnten, wie geschickt er alle Hinweise vor...
Fotos und Videos
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen
Open Source Festival
Bildgalerie
Rennbahn