Das aktuelle Wetter Düsseldorf 9°C
Düsseldorf

Handtasche mit Hund geklaut

21.11.2011 | 12:57 Uhr

Düsseldorf. Es sollte am Sonntagabend eigentlich in den Urlaub gehen, als sich ein Mädchen am Flughafen weinend und hilfesuchend gemeinsam mit der Mutter an eine Streife der Bundespolizei wandte

Beim Check-in am Business-Schalter einer Airline war den Niederländerinnen eine schwarze Damenhandtasche gestohlen. Die edel aussehende Tasche war nicht etwa prall gefüllt mit Schmuck und Bargeld, ihr Inhalt war: ein noch recht junger Chihuahua. Durch das exklusive Aussehen war diese kaum als „Hunde-Box“ erkennbar.

Nach intensiver Suche der Bundespolizisten gelang es den Beamten schließlich, die Tasche samt Hund in unmittelbarer Nähe der Parkhäuser zu finden. Offensichtlich hatte der Dieb sie dort abgestellt und war ohne Beute geflüchtet. Dem kleinen Vierbeiner ging es den Umständen entsprechend gut. Er sprang nach dem Öffnen der Tasche sofort auf den Arm eines Polizisten, der wiederum den Chihuahua sogleich dem noch immer schluchzenden Mädchen übergab. Mutter und Tochter konnten ihre Reise jetzt antreten.

In diesem Zusammen rät die Bundespolizei Reisenden: Achten Sie stets auf Ihr Hand- und Großgepäck. Lassen Sie es gerade auf Bahnhöfen und Flughäfen nie unbeaufsichtigt.



Aus dem Ressort
Familie Erwin greift Düsseldorfs OB Geisel an
Erwin Platz
Peinliche Diskussion um eine Platzbenennung nach dem ehemaligen Düsseldorfer Oberbürgermeister Joachim Erwin. Thomas Geisel rief am Freitag die Ampel-Partner zur Krisensitzung ein.
Die Stunde der Einbrecher
Kriminalität
Die Zeitumstellung geht vielen Menschen auf die Nerven, doch die frühe Dunkelheit birgt sogar Gefahren. Die Düsseldorfer Polizei warnt: Mit der frühen Dämmerung steigt auch die Zahl der Delikte.
Düsseldorfer Betriebsrat verliert die Geduld mit Daimler
Sprinterwerk
Sollte der Daimler-Vorstand nicht bald signalisieren, dass er die im Düsseldorfer Sprinterwerk wegfallenden Arbeitsplätze kompensieren will, droht der Betriebsrat mit erneuten Protesten. Und die dürften deutlich härter ausfallen als die ersten Kundgebungen Ende September.
Stadt verteilt Brennholz an Düsseldorfer Bürger
Sturmtief-Ela
30 000 Bäume hatte das Sturmtief Ela in der Landeshauptstadt auf dem Gewissen. Doch das tote Holz ist keineswegs ein Abfallprodukt. 1000 Kubikmeter Brennholz verteilte die Stadt am Freitag an Düsseldorfer Bürger. Preis: eine beliebig hohe Spende. So standen die Menschen Schlange vor dem Aquapark,...
Kreativ im Kollektiv
Musik
Die Düsseldorfer Band Colektivo vereint Deutschrap mit lateinamerikanischen Klängen. Ihren Klang haben die Musiker über die Jahre präzisiert und vor allem auf Bühnen an Rhein und Ruhr präsentiert.
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Meisterschaft der Bodypainter
Bildgalerie
Körperbemalung