Das aktuelle Wetter Düsseldorf 12°C
Düsseldorf

Handtasche mit Hund geklaut

21.11.2011 | 12:57 Uhr

Düsseldorf. Es sollte am Sonntagabend eigentlich in den Urlaub gehen, als sich ein Mädchen am Flughafen weinend und hilfesuchend gemeinsam mit der Mutter an eine Streife der Bundespolizei wandte

Beim Check-in am Business-Schalter einer Airline war den Niederländerinnen eine schwarze Damenhandtasche gestohlen. Die edel aussehende Tasche war nicht etwa prall gefüllt mit Schmuck und Bargeld, ihr Inhalt war: ein noch recht junger Chihuahua. Durch das exklusive Aussehen war diese kaum als „Hunde-Box“ erkennbar.

Nach intensiver Suche der Bundespolizisten gelang es den Beamten schließlich, die Tasche samt Hund in unmittelbarer Nähe der Parkhäuser zu finden. Offensichtlich hatte der Dieb sie dort abgestellt und war ohne Beute geflüchtet. Dem kleinen Vierbeiner ging es den Umständen entsprechend gut. Er sprang nach dem Öffnen der Tasche sofort auf den Arm eines Polizisten, der wiederum den Chihuahua sogleich dem noch immer schluchzenden Mädchen übergab. Mutter und Tochter konnten ihre Reise jetzt antreten.

In diesem Zusammen rät die Bundespolizei Reisenden: Achten Sie stets auf Ihr Hand- und Großgepäck. Lassen Sie es gerade auf Bahnhöfen und Flughäfen nie unbeaufsichtigt.



Aus dem Ressort
Mauer am Rhein bekommt einen neuen „Anstrich“
Kuhna
Ihre besten Tage hat sie schon länger hinter sich: Die bunte Mauer am Rhein, ein Kunstwerk des Düsseldorfers Hermann-Josef Kuhna, fristet ausgeblichen und mit Graffiti vollgeschmiert sein Dasein. Doch jetzt wollen Künstler und Kulturausschuss der Wand neuen Glanz verschaffen: Statt neu streichen...
Jetzt gibt Geisel im Düsseldorfer Rathaus den Takt vor
Machtwechsel
Der erste Arbeitstag des neuen Oberbürgermeisters Thomas Geisel: Für den früheren Eon-Manager hat die Baumkampagne oberste Priorität, doch er setzt auch die kleinen, wichtigen Signale. Etwa in Sachen Schauspielhaus oder bei der Belegeung von Logenplätzen im Stadion.
Ermittlungen in Achenbach-Affäre auf Ex-Partner ausgeweitet
Kunsthandel
Der Skandal um den Kunstberater Helge Achenbach zieht weitere Kreise. Die Staatsanwaltschaft hat einen weiteren Verdächtigen im Visier, einen früheren Geschäftspartner der inzwischen aufgelösten "Berenberg Art Advice". Beide sollen betuchte Geldanleger beim Kauf von Kunst betrogen haben.
Farbenspiel im Blätterwald
Kunst
Die Installation der Künstlerin Katharina Hinsberg soll im Labor des K20, Grabbeplatz 5, ab morgen und noch bis 11. Januar 2015 nicht nur zum Anschauen sondern auch zum Mitgestalten einladen.
Supermarkt-Mitarbeiter stellt Ladendieb in Düsseldorf
Polizei
Auf frischer Tat ertappt: Ein 31-jähriger Mitarbeiter eines Supermarktes an der Ackerstraße in Düsseldorf hat einen Ladendieb gestellt. Er hatte ihn laut Polizei dabei überrascht, wie er Montagabend das Büro nach Wertsachen durchsuchte und an der Flucht gehindert, bis Polizisten eintrafen.
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen