Das aktuelle Wetter Düsseldorf 11°C
Lotto-Gewinner

"Glücksspirale" sucht Gewinner von 7500 Euro Sofortrente

20.12.2012 | 15:31 Uhr
"Glücksspirale" sucht Gewinner von 7500 Euro Sofortrente
Lotto-Gewinner gesucht: Ein Spieler gewann in Düsseldorf eine Sofortrente von 7500 Euro monatlich, hat seinen Schein aber noch nicht eingereicht.Foto: WP

Düsseldorf.  Lotto-Gewinner gesucht! Einem bislang unbekannten Lotto-Gewinner steht eine monatliche Sofortrente von 7500 Euro zu. Allerdings hat sich der Spieler, der seinen Schein in Düsseldorf abgab, bislang nicht gemeldet. Bis Mitte Januar ist noch Zeit, dann würde der Gewinn verfallen.

7500 Euro monatlich, steuerfrei, bis ans Lebensende. Das ist der Gewinn eines Lotto-Spielers, der seinen Schein im Oktober in Düsseldorf abgegeben hatte. Dumm bloß: Der Gewinner der "Glücksspirale" weiß wahrscheinlich nichts von seinem Glück, jedenfalls hat er seinen Spielschein noch nicht in einer Lotto-Annahmestelle eingereicht. Dass er mit seinem Los gewonnen hat, steht schon seit der Ziehung am 13. Oktober fest.

"Langsam wird es eng", sagt Westlotto-Sprecher Axel Weber. Noch bis Mitte Januar könne sich der Gewinner melden. Dann, 13 Wochen nach der Ziehung, verfällt das Los, die Gesamtgewinnhöhe von 2,1 Millionen Euro würde wieder in den Lotto- und Toto-Topf zurückfließen. Per Sonderauslosung gingen die Millionen dann an andere Gewinner.

Wenn er seinen Gewinn einlöst, hätte sich die Investition in einer Stunde rentiert

Bei Westlotto vermutet man, dass der Spieler nicht aus Düsseldorf stammt, sondern nur zu Besuch in der Landeshauptstadt war, beispielsweise anlässlich eines Messe-Besuchs. Lotto-Sprecher Weber befürchtet, der Spieler könne seinen Lotto-Schein schon entsorgt haben. "Der Spieler hat sowohl an der 6-aus-49-Auslosung als auch an der Glücksspirale teilgenommen. Es könnte sein, dass er nur auf die Ziehung der Lotto-Zahlen geachtet hat", sagt Weber.

Der Spieler hatte seinen Spielschein am 8. Oktober in einer Düsseldorfer Filiale abgegeben. Er investierte 10,10 Euro. Wenn er sich noch meldet, hätte er die - rein rechnerisch - in einer Stunde wieder verdient. (dor, mit dpa)

Kommentare
21.12.2012
13:49
gewollt...
von akrukau | #5

...und ich unterstelle, das das gewollt ist. Wir hören natürlich immer nur von den Höchstgewinnen, die nicht abgeholt werden. Aber wer weiß, wieviel...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Polizist endgültig vom Vergewaltigungsvowurf freigesprochen
BGH-Urteil
Ein Polizist soll in Düsseldorf einen jungen Mann auf der Wache vergewaltigt haben. Er wurde freigesprochen. Den Freispruch bestätigte Karlsruhe.
Dieses Peta-Plakat ist in Düsseldorf unerwünscht
Düsseldorf.
Zum Tag der Milch am 1. Juni sollte ein Plakat der Tierrechtsorganisation Peta eine Werbefläche an der Westfalenstraße nahe einem Molkereibetrieb...
Aldi bleibt beim Verbot für Fiftyfifty-Verkäufer
Obdachlose
Trotz zahlreicher Proteste lenkt der Discounter im Streit nicht ein.
Düsseldorf tritt Europäischer Charta bei
Stadtrat
Ampel-Partner begrüßen den gestrigen Beschluss des Stadtrates zur Gleichstellung
Showdown bei der Düsseldorfer Stadtsparkasse
Sparkasse
Während bei der Messe der Konflikt zwischen Stadt und Tochter um eine höhere Ausschüttung entschärft werden konnte, sind bei dem Geldinstitut die...
Fotos und Videos
Helene Fischer in Gold
Bildgalerie
Konzert
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
Kö-Treiben am Tulpensonntag
Bildgalerie
Karnevalsbilder
article
7412905
"Glücksspirale" sucht Gewinner von 7500 Euro Sofortrente
"Glücksspirale" sucht Gewinner von 7500 Euro Sofortrente
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/gluecksspirale-sucht-gewinner-von-7500-euro-sofortrente-id7412905.html
2012-12-20 15:31
Lotto,Lottogewinn,Lottospiel,Glücksspiel,Glücksspirale
Düsseldorf