Das aktuelle Wetter Düsseldorf 15°C
Lotto-Gewinner

"Glücksspirale" sucht Gewinner von 7500 Euro Sofortrente

20.12.2012 | 15:31 Uhr
"Glücksspirale" sucht Gewinner von 7500 Euro Sofortrente
Lotto-Gewinner gesucht: Ein Spieler gewann in Düsseldorf eine Sofortrente von 7500 Euro monatlich, hat seinen Schein aber noch nicht eingereicht.Foto: WP

Düsseldorf.  Lotto-Gewinner gesucht! Einem bislang unbekannten Lotto-Gewinner steht eine monatliche Sofortrente von 7500 Euro zu. Allerdings hat sich der Spieler, der seinen Schein in Düsseldorf abgab, bislang nicht gemeldet. Bis Mitte Januar ist noch Zeit, dann würde der Gewinn verfallen.

7500 Euro monatlich, steuerfrei, bis ans Lebensende. Das ist der Gewinn eines Lotto-Spielers, der seinen Schein im Oktober in Düsseldorf abgegeben hatte. Dumm bloß: Der Gewinner der "Glücksspirale" weiß wahrscheinlich nichts von seinem Glück, jedenfalls hat er seinen Spielschein noch nicht in einer Lotto-Annahmestelle eingereicht. Dass er mit seinem Los gewonnen hat, steht schon seit der Ziehung am 13. Oktober fest.

"Langsam wird es eng", sagt Westlotto-Sprecher Axel Weber. Noch bis Mitte Januar könne sich der Gewinner melden. Dann, 13 Wochen nach der Ziehung, verfällt das Los, die Gesamtgewinnhöhe von 2,1 Millionen Euro würde wieder in den Lotto- und Toto-Topf zurückfließen. Per Sonderauslosung gingen die Millionen dann an andere Gewinner.

Wenn er seinen Gewinn einlöst, hätte sich die Investition in einer Stunde rentiert

Bei Westlotto vermutet man, dass der Spieler nicht aus Düsseldorf stammt, sondern nur zu Besuch in der Landeshauptstadt war, beispielsweise anlässlich eines Messe-Besuchs. Lotto-Sprecher Weber befürchtet, der Spieler könne seinen Lotto-Schein schon entsorgt haben. "Der Spieler hat sowohl an der 6-aus-49-Auslosung als auch an der Glücksspirale teilgenommen. Es könnte sein, dass er nur auf die Ziehung der Lotto-Zahlen geachtet hat", sagt Weber.

Der Spieler hatte seinen Spielschein am 8. Oktober in einer Düsseldorfer Filiale abgegeben. Er investierte 10,10 Euro. Wenn er sich noch meldet, hätte er die - rein rechnerisch - in einer Stunde wieder verdient. (dor, mit dpa)

Kommentare
21.12.2012
13:49
gewollt...
von akrukau | #5

...und ich unterstelle, das das gewollt ist. Wir hören natürlich immer nur von den Höchstgewinnen, die nicht abgeholt werden. Aber wer weiß, wieviel...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Nächste Station Bagdad
US-Generalkonsul
Nach drei Jahren verlässt der US-Generalkonsul Stephen A. Hubler Düsseldorf. Er äußert sich im Interview über seine Zeit in der Landeshauptstadt.
Streik der Lokführer in NRW – diese Züge fahren trotzdem
Bahnstreik
Der Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn soll 138 Stunden dauern. Auch für die Streikzeit bis Sonntag gilt: Einige Züge fahren.
„Der Düsseldorfer Radsport darf nicht sterben“
„Rund um die Kö“
Am kommenden Sonntag steigt zum 46. Mal das traditionelle Rennen „Rund um die Kö“. Doch die Freude der Veranstalter ist getrübt.
Fluchtgefahr - Achenbach kommt nicht aus U-Haft frei
Gericht
Der Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach muss in Untersuchungshaft bleiben. Das Oberlandesgericht Hamm hat eine Haftbeschwerde zurückgewiesen.
Hunderte Fortuna-Fans gratulieren Verein mit Pyroshow
Pyroshow
In Flashmob-Art haben mehrere Hundert Fans von Fortuna Düsseldorf in der Nacht zu Dienstag die Rheinuferpromenade mit einer Pyroshow illuminiert.
Fotos und Videos
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
Kö-Treiben am Tulpensonntag
Bildgalerie
Karnevalsbilder
article
7412905
"Glücksspirale" sucht Gewinner von 7500 Euro Sofortrente
"Glücksspirale" sucht Gewinner von 7500 Euro Sofortrente
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/gluecksspirale-sucht-gewinner-von-7500-euro-sofortrente-id7412905.html
2012-12-20 15:31
Lotto,Lottogewinn,Lottospiel,Glücksspiel,Glücksspirale
Düsseldorf