Das aktuelle Wetter Düsseldorf 10°C
Zwei Verletzte

Gleich drei Bahn-Unfälle

15.01.2010 | 16:53 Uhr

Düsseldorf. Innerhalb kurzer Zeit wurde die Rheinbahn gleich zu drei Bahn-Unfällen alarmiert.

Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt. Zwei Autos kollidierten mit Straßenbahnen. In Kalkum entgleiste eine Stadtbahn.

Ein 67-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt der Linie 719, als er gegen 7.55 Uhr auf dem Rather Broich nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte. Der Mercedes prallte gegen die Straßenbahn, die in Richtung Mörsenbroich unterwegs war. Der eingeklemmte Autofahrer musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der Rather Broich wurde für 40 Minuten gesperrt.

Leicht verletzt wurde eine 31-jährige Pkw-Fahrerin, die gegen 9.20 Uhr an der Kreuzung Roß-/Collenbachstraße mit der Linie 707 zusammenstieß. Die Autofahrerin hatte sich von der Klever Straße auf die Linksabbiegespur Richtung Roßstraße eingeordnet, entschied sich dann aber geradeaus zu fahren. Die entgegenkommende Straßenbahn-Fahrerin versuchte vergeblich, mit einer Vollbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern.

Eine Stadtbahn der Linie U 79 entgleiste gestern Morgen auf einem Kehrgleis an der Haltestelle Kalkumer Schlossallee. Niemand wurde verletzt. Die Rheinbahn setzte Pendelbusse ein.

NRZ

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Rätselraten um die Düsseldorfer Krankenakte des Co-Piloten
Absturz
Der krankgeschriebene Co-Pilot Andreas Lubitz ließ sich an der Düsseldorfer Uniklinik behandeln. Schwieg er, weil er Angst um seinen Job hatte?
Max-Planck-Schüler designen Brettchen für neue Bäume
Schüleraktion
Die Schülerfirma des Max-Planck-Gymnasiums engagiert sich für die Wiederaufforstung. 50 Prozent des Erlöses gehen an „Neue Bäume für Düsseldorf“.
„Wir spüren, wie zerbrechlich unsere Wirklichkeit ist“
Gedenkgottesdienst
In einem Gottesdienst gedachten die Düsseldorfer am Dienstag der 150 Toten des Flugzeugabsturzes. Superintendentin Henrike Tetz fand passende Worte.
Staatsanwalt: Co-Pilot zerriss Krankschreibung für Flugtag
Katastrophe
Dramatische Wendung in der Germanwings-Katastrophe: Co-Pilot war für den Unglückstag krankgeschrieben und hat das seinem Arbeitgeber verheimlicht.
Diakonie schafft Start-up-Apartments für Wohnungslose
Obdachlose
Die Diakonie, SWD und Fiftyfifty bieten Obdachlosen vorübergehend Wohnraum. Doch geeignete Unterkünfte gibt es noch immer viel zu wenig in Düsseldorf.
Fotos und Videos
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
Kö-Treiben am Tulpensonntag
Bildgalerie
Karnevalsbilder
article
2390643
Gleich drei Bahn-Unfälle
Gleich drei Bahn-Unfälle
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/gleich-drei-bahn-unfaelle-id2390643.html
2010-01-15 16:53
Düsseldorf