Das aktuelle Wetter Düsseldorf 8°C
Zwei Verletzte

Gleich drei Bahn-Unfälle

15.01.2010 | 16:53 Uhr

Düsseldorf. Innerhalb kurzer Zeit wurde die Rheinbahn gleich zu drei Bahn-Unfällen alarmiert.

Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt. Zwei Autos kollidierten mit Straßenbahnen. In Kalkum entgleiste eine Stadtbahn.

Ein 67-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt der Linie 719, als er gegen 7.55 Uhr auf dem Rather Broich nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte. Der Mercedes prallte gegen die Straßenbahn, die in Richtung Mörsenbroich unterwegs war. Der eingeklemmte Autofahrer musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der Rather Broich wurde für 40 Minuten gesperrt.

Leicht verletzt wurde eine 31-jährige Pkw-Fahrerin, die gegen 9.20 Uhr an der Kreuzung Roß-/Collenbachstraße mit der Linie 707 zusammenstieß. Die Autofahrerin hatte sich von der Klever Straße auf die Linksabbiegespur Richtung Roßstraße eingeordnet, entschied sich dann aber geradeaus zu fahren. Die entgegenkommende Straßenbahn-Fahrerin versuchte vergeblich, mit einer Vollbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern.

Eine Stadtbahn der Linie U 79 entgleiste gestern Morgen auf einem Kehrgleis an der Haltestelle Kalkumer Schlossallee. Niemand wurde verletzt. Die Rheinbahn setzte Pendelbusse ein.

NRZ

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
23. Düsseldorfer JazzRally: 300.000 Besucher, 72 Konzerte
Musik
Die Macher der traditionsreichen Veranstalter haben auf ein länderübergreifendes Konzept gesetzt - der frische Wind kam beim Publikum gut an.
Arm in Findling eingeklemmt - Steinmetz befreit Jungen
Feuerwehr
Ein Spielplatz-Unfall hat in Düsseldorf zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Die Retter aber zogen selbst noch einen weiteren Helfer hinzu.
Dichter Diskonebel vertreibt Einbrecher und lockt Feuerwehr
Abschreckung
Mit einer ungewöhnlichen Methode ist es einem Düsseldorfer Tankstellenbetreiber gelungen, Einbrecher zu vertreiben und die Feuerwehr anzulocken.
Vor 25 Jahren war Queen Elizabeth zu Besuch in Düsseldorf
Königsbesuch
Am 25. Mai 1965 besuchte Queen Elizabeth II. zum ersten Mal die Bundesrepublik. Die Düsseldorfer bejubelten sie, als wäre sie ihre eigene Königin.
Stadt Düsseldorf mahnt zur Vorsicht beim Schwimmen im Rhein
Baden im Rhein
Nach dem ersten Todesfall des Jahres warnen Stadt und Rettungsdienste vor den Gefahren des Rheins. Selbst geübte Schwimmer können in Not geraten.
Fotos und Videos
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
Kö-Treiben am Tulpensonntag
Bildgalerie
Karnevalsbilder
article
2390643
Gleich drei Bahn-Unfälle
Gleich drei Bahn-Unfälle
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/gleich-drei-bahn-unfaelle-id2390643.html
2010-01-15 16:53
Düsseldorf