Flughafen startet Parkoffensive

Mit Beginn der Osterferien hat der Flughafen mit seinem offiziellen Partner im Parksegment, der Sita Airport IT GmbH, eine Parkoffensive gestartet. Damit können Fluggäste können in Düsseldorf sorglos, bequem und preisgünstig in unmittelbarer Nähe zum Terminal parken. Sämtliche Urlauberparkplätze des Airports werden künftig unter der bereits etablierten Marke des „Parkvogels“ (www.parkvogel.de) angeboten. Der Passagier bekommt dadurch bei seiner Reiseplanung Zugang zu dem Angebot mit dem bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis und spart so Zeit, Geld und Nerven.

„Nach den Diskussionen um teils unsicheres Parken im Umland des Airports haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen. Wir sind als Flughafen der festen Überzeugung, unseren Gästen gemeinsam mit der Sita Airport IT ein unschlagbares, seriöses Gesamtpaket anbieten zu können“, sagt Flughafen-Geschäftsführer Thomas Schnalke. „Sicherlich wird das preisbewusste Parksegment des Flughafens unter der Marke ‚Parkvogel‘ in Zukunft wesentlich stärker wahrgenommen, so dass eigentlich kein Passagier mehr Interesse an teilweise riskanten ‚Parkmanövern‘ in der Flughafenumgebung haben dürfte.“

Rund 10.000 Urlauberparkplätze direkt am Airport werden künftig von der Sita Airport IT GmbH in den Parkhäusern 4 und 5 sowie auf den Parkplätzen 23, 24 und 26 betrieben. „Die Kombination unserer Leistungen macht es. Unsere Marke ‚Parkvogel‘ fällt auf und wird bereits gut auf dem Markt angenommen. Unsere Kunden parken terminalnah und zu günstigen Urlaubertarifen. Darüber hinaus ist bei uns überall Personal vor Ort, so dass die Fahrzeuge sicher stehen und bestmöglicher Service garantiert ist“, betont Christian Jahncke, Geschäftsführer der Sita Airport IT GmbH.

Sämtliche Parkplätze des „Parkvogels“ sind bestens an das Terminal angebunden – fußläufig, via SkyTrain direkt ins Terminal oder per Bus-Shuttle. Im Gegensatz zu Fremdanbietern im Umland gibt es auf den Parkplätzen des „Parkvogels“ grundsätzlich keine Schlüsselabgabe. Die Plätze können bequem vorab reserviert werden, die Bezahlung erfolgt bei der Ausfahrt. Die günstigen Preise liegen auf den Parkplätzen P24 oder P26 beispielsweise bei 39 Euro für acht Tage oder 58 Euro für bis zu 15 Tage. In überdachten Parkhäusern zahlt der Kunde zum Beispiel im P5 bei Onlinereservierung 59 Euro für acht Tage oder 78 Euro für 15 Tage.