Feier am Samstag

Am Samstag, 4. Juli, startet das Gartenfest von 15 bis 18 Uhr. Das Fest des Eko-Hauses, Brüggener Weg 6, wird mit dem 30-jährigen Bestehen der Einrichtung gefeiert. Zum Festtag erscheint eine umfangreiche Festschrift. Geboten werden Trommeldarbietungen der Gruppe Wadokyo, traditionelle japanische Tänze im Kimono, Koto-Klänge, Kampfsportdemonstrationen einer Karategruppe und ein japanisch-deutsches Bühnenprogramm des Eko-Kindergartens. Die Künstler werden in verschiedenen Teilen des Gartens auftreten. Der Eintritt ist frei.