Das aktuelle Wetter Düsseldorf 6°C
Bundesliga-Derby

Fans und Polizei in der Altstadt

Zur Zoomansicht 01.09.2012 | 23:59 Uhr
Foto: Sergej Lepke / WAZ Fotopool

Fußballfans und Polizei

Am 1. September 2012 spielte Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Mönchengladbach. Große Polizeieinpräsenz sorgte für die Ruhe und Ordnung in der Düsseldorfer Altstadt. Zum Bericht

Sergej Lepke

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Yusuf Islam in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert
S 6 - Züge, Pannen, Fensterblicke
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Meisterschaft der Bodypainter
Bildgalerie
Körperbemalung
Populärste Fotostrecken
Debakel in Königsblau
Bildgalerie
S04
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Quizreihe "Kopfball"
Bildgalerie
11-Freunde-Bar
Rombacher Hütte
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Neueste Fotostrecken
Aufbau der Motorshow 2014
Bildgalerie
Messe Essen
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Schalke geht gegen Chelsea unter
Bildgalerie
Champions League
Texanischer Sand für Meisterwerke
Bildgalerie
Tourismus
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Gelsenkirchener "Akkord-Einbrecher" in Düsseldorf gefasst
Kriminalität
Ein vorbestrafter Einbrecher aus Gelsenkirchen trieb sich im Düsseldorfer Norden rum. Er "hetzte" förmlich von Tür zu Tür und versuchte mit Spezialwerkzeug die Schlößer zu knacken, wie die Polizei mitteilt. Als er bei einem Einfamilienhaus in Wittlaer zum Erfolg kam, klickten die Handschellen.
Für Düsseldorfs OB sind Kredite kein Tabu mehr
Finanzen
Der Stadt Düsseldorf droht für 2015 ein dickes Minus von rund 200 Millionen Euro: Doch Oberbürgermeister Thomas Geisel sagt, „Steuererhöhungen wird es nicht geben“. Für den Rathauschef sind allerdings auch Kredite kein Tabu mehr. Rücklagen der Stadt sind enorm geschrumpft.
Lebendige Adventskalender bringen Düsseldorfer zusammen
Adventszeit
Verschiedene Kirchengemeinden im Stadtgebiet haben sich für die Adventszeit etwas Besonderes einfallen lassen: Um mehr Besinnlichkeit in die Zeit vor Weihnachten zu bringen, laden sie die Düsseldorfer zu gemeinsamen Aktionen ein. Nicht immer finden die an religiösen Orten statt.
Feuer und Flamme für den Weihnachtsbaum
Prävention
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. 24 Kerzen an einen geschmückten Weihnachtsbaum in Düsseldorf - Lametta, Watte, kleine Engel aus Stoff. Dann passiert es: Ein kleiner Luftzug und ein dünner Lamettafaden gerät in die Kerzenflamme. Er fängt an zu brennen.
Franziskaner feiern zum letzten Mal Heilige Messe im Kloster
Abschied
Nach über 160 Jahren verlassen die Franziskaner am Sonntag den Standort an der Immermannstraße. Sie müssen Abschied nehmen, weil die Kosten für eine Sanierung des Gebäudekomplexes zu hoch gewesen wären. Trotzdem bleiben die Ordensbrüder Düsseldorf erhalten.