Et jeht schon widder los

Sie naht mit großen Schritten: Die närrische Jahreszeit. Eine der ersten großen Sitzungen ist die der Arbeiterwohlfahrt am Samstag, 17. Januar. Gemeinsam mit der Tonnengarde Niederkassel veranstaltet die Awo ab 13.44 Uhr eine Karnevalsfeier, zu der sich auch Oberbürgermeister Thomas Geisel angemeldet hat - immerhin ist es seine erste Session im Amt.

Neben dem Kindertonnenbauernpaar, den erwachsenen Tollitäten der Tonnengarde und der Band „Brass on Spass“ wird auch Willi Fröhlich auftreten, ein Multitalent des Karnevals, oft beschrieben als Mischung aus Heinz Erhardt und Mr. Bean. Außerdem wir „Alt Schuss“, wohl eine der größten Bands des Düsseldorfer Karnevals, die Sterne zum funkeln und die Gäste zum schunkeln bringen.

Der Höhepunkt der Sitzung kommt zum Schluss: Das Prinzenpaar des Session 2015, Christian der Zweite und Venetia Claudia nehmen die Huldigungen des närrische Volkes entgegen.

Für die Feier der AWO in den Rheinterrassen sind noch Karten erhältlich. Für Mitglieder kostet sie nur 10 Euro, für Nicht-Mitglieder 20 Euro. Informationen unter 60025 168.