Das aktuelle Wetter Düsseldorf 12°C
Justiz

Erster Prozess um Bengalos beim Spiel um Aufstieg von Fortuna Düsseldorf

28.07.2012 | 08:00 Uhr
Beim Aufstiegsspiel der Fortuna provozierten Fans mit Bengalos Unterbrechungen.Foto: imago

Düsseldorf.   Weil er nach dem Aufstiegsspiel der Fortuna mit einem Bengalo herumgefuchtelt haben soll, steht ein 28-Jähriger jetzt vor Gericht. Noch immer sucht die Polizei zudem nach dem Fan, der beim Fortuna-Spiel im Dezember 2011 in Duisburg einen Feuerwerkskörper zündete, der einen Zuschauer verletzte.

Als „Chaos-Partie“ machte das Aufstiegsspiel der Fortuna Schlagzeilen. Mit Bengalos provozierten einige Zuschauer Unterbrechungen, dann stürmten Fans zu früh das Spielfeld . Und auch in der Altstadt feierten einige mit den gefährlichen Feuerwerkskörpern. Einer davon steht im September vor Gericht.

Der 28-Jährige soll gegen ein Uhr an der Ecke Kurze Straße/Andreasstraße mit einer der Fackeln herumgefuchtelt haben. Nach Aussage eines Polizisten hatte er sich aus einer Gruppe gelöst, den Feuerwerkskörper entzündet und am ausgestreckten Arm über die Menge gehalten, was die johlend feierte. Der Beamte soll dann den Arm des Mannes heruntergedrückt haben, bis er die Fackel auf den Boden fallen ließ, wo sie ausbrannte.

Verhandlung am 13. September

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann „strafbaren Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen“ vor, beantragte einen Strafbefehl über 1050 Euro Geldstrafe. Das Amtsgericht setzte dazu eine Verhandlung am 13. September an.

Zahlreiche Fans , die im Stadion oder in der Altstadt Bengalos zündeten, müssen mit juristischen Folgen rechnen, auch Fortuna-Spieler „Lumpi“ Lambertz. Er hatte sogar vor laufenden Kameras mit brennenden Fackeln gefeiert. Das Ermittlungsverfahren gegen ihn läuft noch.

Wer kennt diesen Mann? Hinweise unter 0203-2800.

Wie gefährlich Feuerwerkskörper im Stadion sind, zeigt ein Vorfall vom Fortuna-Spiel am 5. Dezember 2011 in Duisburg : Ein Zuschauer erlitt schwere Augenverletzungen. Jetzt sucht die Polizei mit einem Foto den jungen Mann, der den Feuerwerkskörper gezündet haben soll.

„Wir glauben, dass es sich nicht um einen Duisburger, sondern um einen Fortuna-Anhänger handelt“, erklärte der Duisburger Polizei-Sprecher Ramon van der Maat auf Anfrage. Ab jetzt wird auch in der Landeshauptstadt in der Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Täter gebeten. Hinweise unter  0203 - 2800.

Chaos im Spiel der Fortuna

Katharina Rüth



Kommentare
Aus dem Ressort
Düsseldorfer Experte berät bei Blasenschwäche
Marienhospital
Vier Millionen Frauen in Deutschland haben Blasenprobleme, doch nur wenige sprechen offen darüber. Inkontinenz ist ein Tabu-Thema, doch meist können die Symptome mit der richtigen Diagnose gelindert werden.Dr. Andrei Müller-Funogea, Chefarzt der Gynäkologie am Marienhospitalin Düsseldorf, ist ein...
Familie Erwin greift Düsseldorfs OB Geisel an
Erwin Platz
Peinliche Diskussion um eine Platzbenennung nach dem ehemaligen Düsseldorfer Oberbürgermeister Joachim Erwin. Thomas Geisel rief am Freitag die Ampel-Partner zur Krisensitzung ein.
Die Stunde der Einbrecher
Kriminalität
Die Zeitumstellung geht vielen Menschen auf die Nerven, doch die frühe Dunkelheit birgt sogar Gefahren. Die Düsseldorfer Polizei warnt: Mit der frühen Dämmerung steigt auch die Zahl der Delikte.
Düsseldorfer Betriebsrat verliert die Geduld mit Daimler
Sprinterwerk
Sollte der Daimler-Vorstand nicht bald signalisieren, dass er die im Düsseldorfer Sprinterwerk wegfallenden Arbeitsplätze kompensieren will, droht der Betriebsrat mit erneuten Protesten. Und die dürften deutlich härter ausfallen als die ersten Kundgebungen Ende September.
Stadt verteilt Brennholz an Düsseldorfer Bürger
Sturmtief-Ela
30 000 Bäume hatte das Sturmtief Ela in der Landeshauptstadt auf dem Gewissen. Doch das tote Holz ist keineswegs ein Abfallprodukt. 1000 Kubikmeter Brennholz verteilte die Stadt am Freitag an Düsseldorfer Bürger. Preis: eine beliebig hohe Spende. So standen die Menschen Schlange vor dem Aquapark,...
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Meisterschaft der Bodypainter
Bildgalerie
Körperbemalung