Erneuter Bienen-Alarm in Unterbilk

Bienen scheinen sich in Unterbilk derzeit besonders wohlzufühlen: Zwei Tage, nachdem ein Bienenvolk in einem Altglascontainer an der Gladbacher Straße gesichtet wurde, haben Düsseldorfer einen weiteren Schwarm entdeckt. Diesmal an den Gleisen des S-Bahnhofs Völklinger Straße.

Das Bienenvolk an dem Altglascontainer war am Mittwoch kurz nach der Entdeckung von einem Imker eingefangen worden. Viele Passanten hatten den Container aus Angst vor den Insekten gemieden, Anwohner informierten die Feuerwehr.

Der Bienenschwarm an der Völklinger Straße kann aus Sicht der Helfer jedoch zunächst bleiben, wo er ist. „Solange keine Gefahr für die Anwohner besteht und sich keiner beschwert, ist es nicht nötig einzugreifen“, sagt Feuerwehr-Sprecher Tobias Schülpen. Bienen stünden unter Artenschutz und sollten deshalb in Ruhe gelassen werden. Sollten die Bienen aber in nächster Zeit zu einem Problem werden, würde die Feuerwehr auch in diesem Fall einen Imker zu Hilfe holen.