Erfolgreiche Unternehmerinnen geehrt

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel sind in dieser Woche zum dritten Mal erfolgreiche Frauen aus der Region mit dem Düsseldorfer Unternehmerinnenpreis geehrt worden. Bei der Veranstaltung im Hotel Tulip Inn nahm Katja Henkel mit ihrem Unternehmen „Nepumuk – Die Schauspielschule“ die Auszeichnung entgegen. Der zweite und dritte Preis ging an den Webshop „Smitten“ und „jovenTour UG“.

Vor 120 Gästen wurde Katja Henkel als klare Siegerin mit dem Unternehmerinnenpreis 2015 ausgezeichnet. Die 47-Jährige eröffnete vor neun Jahren die erste Kinderschauspielschule Düsseldorfs. Mit viel Motivation, Mut und tollen Ideen entwickelte die gelernte Bürokauffrau ihre Schauspielschule weiter. Während sie sich anfänglich auf Kinder konzentrierte, gehören mittlerweile auch Workshops für Jugendliche und Erwachsene zum Programm. Dabei steht die persönliche Entwicklung durch Teambuilding oder Kommunikationstraining ebenso auf der Tagesordnung wie die kreative Entfaltung in klassischen Theaterkursen.

Die Jury überzeugen konnten auch Kirsten Jahn und ihre Mitunternehmerin Silke Braun mit ihrem Großhandel und Webshop „Smitten“. Mit „Smitten“ haben sie ein Unternehmen aufgebaut, das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von ethnischen Modeaccessoires spezialisiert hat. Der Großteil der von „Smitten“ vertriebenen Produkte wird dabei in echter Handarbeit hergestellt.

Der dritte Platz ging an Meike Haagmans, die eine Nische auf dem deutschen Tourismusmarkt entdeckte und mit ihrem Unternehmen „jovenTour UG“ seit 2012 Linienbusreisen durch Lateinamerika anbietet. Die 34 Jahre alte, gelernte Tourismusfachwirtin organisiert mit ihrem Team „organisiertes Backpacking“ nach Ecuador, Mexiko und Venezuela.