Einladung für die Feuerwehr ins Varieté

Als Dankeschön für ihren Einsatz und ihr großes ehrenamtliches Engagement haben Oberbürgermeister Thomas Geisel und das Apollo Varieté die Löschgruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Düsseldorf vergangenen Mittwoch zu einer Vorstellung in das Apollo Varieté eingeladen. Vor der Veranstaltung haben die Löschgruppenführer für alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr die Ehrenamtskarte erhalten.

Begrüßt wurden die Löschgruppenführer von dem stellvertretenden Leiter der Berufsfeuerwehr Düsseldorf, Christian Schlich, und dem Team des Referats für bürgerschaftliches Engagement. 293 Ehrenamtskarten wurden für die Freiwillige Feuerwehr ausgestellt. Insgesamt wurden bis zum 27. März bereits 900 Ehrenamtskarten verschickt.

Das Apollo Varieté ist einer der ersten Vergünstigungspartner der Ehrenamtskarte in Düsseldorf. Alle Ehrenamtskarteninhaber erhalten dort 30 Prozent Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Katharina Jegg, Geschäftsführerin des Apollo Varietés, erklärt das Engagement des Apollos im Rahmen der Ehrenamtskarte so: „Große Taten geschehen oft im Verborgenen und nicht immer erhält ein Ehrenamt die verdiente Anerkennung. Im Varieté wird Anerkennung durch Applaus ausgedrückt – die Beteiligung an der Ehrenamtskarte ist unser Beifall und unsere Wertschätzung für diese engagierten Menschen. So können wir ihnen die Freude zurückgeben, die sie so oft anderen bereiten.“