Ehrenamtler-Kurs beginnt Ende Januar

Hilden..  Die Arbeiterwohlfahrt in Hilden führt in Zusammenarbeit mit der Stadt Hilden und der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Jacobus eine achttägige Fortbildung zum Seniortrainer durch, die für die Kursteilnehmer kostenlos ist. Die Finanzierung des so genannten „EFI“-Kurses wird von der Stadt Hilden übernommen. Die Kurse richten sich an Bürger, die sich engagieren und ihr Erfahrungswissen, ihre Kompetenzen und Fähigkeiten einbringen, sich einer neuen Herausforderung stellen, mögliche Engagementfelder in Hilden kennenlernen, Menschen kennenlernen wollen beziehungsweise Freude haben im Umgang mit Menschen und an der Teamarbeit. Inzwischen gibt es bereits mehrere „Jahrgänge“ von „EFI“-Absolventen.

Die Fortbildung steigt an drei Wochenenden ab dem 29. Januar im Hildener Josef-Kremer-Haus, Schulstraße 35, 02103-240 188. Dort können sich Interessierte im Vorfeld genauer informieren: mittwochs von 13.30 bis 16 Uhr oder nach Vereinbarung und im Nachbarschaftszentrum Sankt Jacobus, Kirchhofstraße 20, freitags von 13.30-16 Uhr unter 02103-246 628 oder nach Vereinbarung.