Das aktuelle Wetter Düsseldorf 18°C
Flughafen-Name

Düsseldorfer Flughafen wird nicht nach Johannes Rau benannt

10.03.2016 | 11:28 Uhr
Düsseldorfer Flughafen wird nicht nach Johannes Rau benannt
Der Düsseldorfer Flughafen wird weiter ohne Beinamen auskommen. Foto: Oliver Berg/dpa

Düsseldorf.  CDU und SPD in Düsseldorf haben sich darauf geeinigt, den Flughafen bis auf weiteres nicht um den Namenszusatz Johannes Rau zu erweitern.

Der Vorschlag kam Ende vergangenen Jahres von Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD). Und auch Teile der Landesregierung sollen bei der Idee mitgemischt haben: Der Düsseldorfer Flughafen soll nach dem früheren Ministerpräsidenten und früheren Bundespräsidenten Johannes Rau benannt werden. Diese Pläne sind jetzt erst einmal vom Tisch: Noch vor der Sitzung des Stadtrates am Donnerstag einigten sich der OB und Rüdiger Gutt, Vorsitzender der CDU-Fraktion: Die CDU zog ihren Antrag, der Namensgebung nicht stattzugeben, zurück, gleichzeitig zieht der OB seinen Antrag auf Namensergänzung für die Gesellschafterversammlung und den Aufsichtsrat des Flughafens zurück.

Er tue dies, um Schaden von der Stadt abzuhalten und den Namen von Johannes Rau nicht zu schädigen. Doch letztlich hatte der OB keine andere Wahl: Die CDU positionierte sich unmittelbar nach Bekanntwerden gegen den Namenszusatz Johannes Rau, ebenso und sogar noch viel lauter die FDP, die ausgerechnet mit Geisels SPD und den Grünen die Ratsmehrheit stellen. Aber auch Linke und Grüne hätten der Namensgebung nicht zugestimmt.

Flughafen
Warum

Hannelore Kraft und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel wünschen sich einen Namenszusatz für den Flughafen. Und lösen schwere Turbulenzen aus.

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Fraktionschefin der FDP, lobte Geisels Rückzieher, mit dem er eine politische Niederlage im Stadrat verhindert hatte: „Eine kluge und weise Entscheidung.“ Sie verlasse sich nun darauf, dass es auch dabei bleibt und dieses Thema nicht irgendwann „wieder hochploppt“. Verärgert ist sie darüber, dass Geisel das vorher mit der CDU ausgemacht hat und nicht die FDP als Partner informierte: „Das wird alles verbucht in meinem Großhirn – man trifft sich immer zweimal im Leben...“

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Düsseldorfer Flughafen wird nicht nach Johannes Rau benannt
    Seite 2: Schlappe für Geisel - ein Kommentar von Götz Middeldorf

1 | 2

Kommentare
11.03.2016
11:09
Düsseldorfer Flughafen wird nicht nach Johannes Rau benannt
von Uebersteiger | #30

Wenn NRW keine anderen Probleme hat.....

Funktionen
Fotos und Videos
Großbrand in Düsseldorf
Bildgalerie
Großbrand
Das ist der neue „Superstar“ bei RTL
Bildgalerie
Casting-Show
Flug über Düsseldorf
Bildgalerie
Von oben
Baugerät plötzlich abgesackt - zwei Tote
Bildgalerie
Arbeitsunfall
article
11639107
Düsseldorfer Flughafen wird nicht nach Johannes Rau benannt
Düsseldorfer Flughafen wird nicht nach Johannes Rau benannt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/duesseldorfer-flughafen-wird-nicht-nach-johannes-rau-benannt-id11639107.html
2016-03-10 11:28
Flughafen Düsseldorf,Airport,Johannes Rau,Umbenennung
Düsseldorf