Drei Fahrzeuge beschädigt

Hilden..  Unbekannte haben vermutlich in der Silvesternacht an der Nikolaus-Otto-Straße in Hilden drei Fahrzeuge beschädigt. Zeugen fanden am Neujahrsmorgen gegen 8 Uhr einen schwarzen Pkw mit Münchner Kennzeichen am Straßenrand in Höhe des Hauses Nummer 5, an dem die Seitenscheibe der Fahrertür mit einem Stein eingeschlagen worden war. Ob aus dem so geöffneten und augenscheinlich durchwühlten Fahrzeug etwas gestohlen wurde, stand zunächst noch nicht fest. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass an zwei Lkw, die auf einem benachbarten Firmengelände parkten, ebenfalls Scheiben eingeschlagen worden waren. Auch diese waren offensichtlich geöffnet und durchwühlt worden. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mindestens 1000 Euro. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Hilden unter 02103 / 8986410 entgegen.