Das aktuelle Wetter Düsseldorf 16°C
Kriminalität

Drei Einbrecher gefasst

23.01.2015 | 14:58 Uhr
Drei Einbrecher gefasst

Düsseldorf.   Der Düsseldorfer Polizei gelang es, drei Einbrecher im Linksrheinischen auf frischer Tat zu ertappen und festzunehmen.

Sie stammen aus der Rauschgiftszene und sind 20, 36 und 41 Jahre alt. Gemeinsam verüben sie Einbrüche, um ihren Drogenkonsum zu finanzieren. Gegen den 36-Jährigen lag bereits ein Haftbefehl wegen Einbruchs vor. Am Donnerstag konnten Beamte das Trio aus dem Verkehr ziehen. Sie waren mit einem gestohlenen Opel Zafira unterwegs. Bei ihrer Festnahme hatten die 20-Jährige und der 36-Jährige Messer dabei. Jetzt wird wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls ermittelt.

Am Nachmittag fiel einer Zeugin der Wagen mit den drei Personen an der Lewitstraße auf. Sie alarmierte die Polizei. Die Beamten beobachteten den Bereich und konnten sehen, wie das Trio ein Haus an der Schorlemerstraße betrat und anschließend wieder bepackt verließ.

Da entschlossen sich die Fahnder das Fahrzeug in der Nähe des Strandbads Lörick zu kontrollieren. Im Auto fanden die Beamten Diebesgut (Golf-Sportartikel) aus dem Haus an der Schorlemerstraße und Schmuck sowie Wertsachen, die möglicherweise aus anderen Diebstählen stammen. Der Pkw war zur Fahndung ausgeschrieben. Die Ermittlungen dauern an. Alle drei Beschuldigten wurden gestern dem Haftrichter vorgeführt werden.

NRZ

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10266622
Drei Einbrecher gefasst
Drei Einbrecher gefasst
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/drei-einbrecher-gefasst-id10266622.html
2015-01-23 14:58
Düsseldorf