Diese Stars kommen 2015 nach Düsseldorf

Der ehemalige Lead-Gitarrist und Hauptkomponist der Band „Oasis“ Noel Gallagher kommt wieder nach Düsseldorf.
Der ehemalige Lead-Gitarrist und Hauptkomponist der Band „Oasis“ Noel Gallagher kommt wieder nach Düsseldorf.
Foto: Ingo Lammert
Was wir bereits wissen
Von André Rieu über Unheilig und Helene Fischer bis Noel Gallagher – Das Konzert- und Veranstaltungsjahr wird in der Landeshauptstadt bunt.

Düsseldorf..  Ob Schlager im ISS Dome oder Indie-Rock und und deutscher Hip-Hop in der Mitsubishi Electric Halle – 2015 besuchen viele nationale und internationale Stars die Landeshauptstadt. Großveranstaltungen wie der Japantag oder die Größten Kirmes am Rhein bilden einen zusätzlichen Besuchermagnet.

Das Jahr beginnt dabei musikalisch stark. Am 23. Januar gastiert Rea Garvey mit seiner Band in der Mitsubishi Electric Halle. Der irische Sänger, bekannt auch als Juror von „The Voice of Germany“, stellt die Favoriten seiner Solo-Alben in den Mittelpunkt, aber auch andere Highlights seiner Karriere.

Mit dem Album „Brothers“ gelang den Black Keys der internationale Durchbruch. Am 25. Februar kommet die Band für ein Konzert in die Mitsubishi Electric Halle. Kontrastprogramm: Nur zwei Tage später füllt dann Walzerkönig André Rieu den Saal.

Mittlerweile erscheint im Februar das zweite Album des Solokünstlers Noel Gallagher, der zuvor mit seinem Bruder in der Kult-Band Oasis Bekanntheit erlangt. Die Tournee lässt nicht lange auf sich warten: Der britische Musiker kommt zu zwei Konzerten nach Deutschland. Eines davon findet am 19. März in Düsseldorf.

Hiphop und Elektropunk

Für so ziemlich jeden Musikfan bietet die Mitsubishi-Halle etwas im April. Am 10. April präsentiert zunächst Deichkind deutschen Hip-Hop und Elektro-Punk. Fans der britischen Pop-Band Spandau Ballet dürfen sich dann auf den 18. April freuen. Seine größten sowie brandneue Songs präsentiert Roland Kaiser, der mit seiner Frühlingstournee am 22. April in Oberbilk Station macht. Und die Metallband Blind Guardian steht am 25. April auf der Bühne.

In den Mai rocken will Brings am 30. April. Dazwischen ist übrigens auch noch Atze Schröder in Oberbilk zu Gast, doch die Vorstellung des erfolgreichen Comedians am 26. April ist bereits ausverkauft. Max Raabe versetzt gleich an zwei Tagen sein Publikum in die goldenen 20er Jahre. Mit „Eine Nacht in Berlin“ ist Raabe und sein Orchester am 25. und 26. April in der Tonhalle. Egal ob selbst mitlaufen oder nur am Straßenrand anfeuern: 42,195 Kilometer müssen die Teilnehmer des Düsseldorfer Marathons am 26. April bewältigen. Dabei geht es wieder über die Oberkassler Brücke, am Messegelände vorbei und über die Kö.

Der Graf nimmt Abschied

Der Graf nimmt Abschied von seiner Band Unheilig. Gelegenheit ihn noch einmal live zu sehen, gibt es am 9. Mai in der Mitsubishi Electric Halle. Bereits zum zweiten Mal kommen die Ehrlich Brothers mit ihrer Show „Träume erleben“ in die Landeshauptstadt. Am 17. Mai öffnen die Magier-Brüder ihre Zauberkiste in der Mitsubishi Electric Halle. An der Schlagersängerin Helene Fischer kam man imm Jahr 2014 nicht so einfach vorbei, und das dürfte auch im kommenden Jahr nicht anders sein. Wer also bei ihrem Konzert am 26. Mai im ISS Dome dabei sein will, der sollte die Karten schon längst sicher haben.

Der Japantag mit dem japanischen Feuerwerk als Abschluss lockt jedes Jahr mehr als 700 000 Besucher an. Interessierte sollten sich also den 30. Mai merken.

Der Ärzte-Frontman Farin Urlaub und sein Racing-Team machen am 11. Juni Stop an der Siegburger Straße. Die Band lässt bereits vorab ausrichten, dass sie sich sehr auf diese Tournee freut. Wer hat Lust, vorbeizukommen?

Für jene, denen nur eine Band nicht reicht, ist dann das Open Source Festival auf der Rennbahn Grafenberg am 26. Juni das Richtige. Das Programm für 2015 ist noch nicht bekannt, im vergangenen Sommer gaben sich dort aber unter anderem solche Top-Acts wie Max Herre die Ehre, auch Hercules & Love Affair und Dean Blunt waren dabei.

Während es im Sommer musikalisch ein wenig ruhiger wird, geht es auf den Oberkasseler Wiesen bunt zu. Bereits zum 114. Mal wird dort die Größte Kirmes am Rhein aufgebaut. Zwei Wochen lang (vom 17. bis zum 26. Juli) können Besucher eine große Auswahl an Fahrgeschäften erleben – neben den höchsten und schnellsten Achterbahnen dürften Fans sich auch für die Partys in den großen Festzelten interessieren, bei denen auch wieder einige Live-Acts zu erwarten sind.

Nachdem Bryan Ferry, bekannt geworden als Sänger der Band Roxy Music, seine Europa-Tournee krankheitsbedingt 2014 verschieben musste, steht der britische Sänger nun am 10. September in Oberbilk auf der Bühne. Vom 29. Oktober bis 1. November findet das New Fall Festival statt, das im vergangenen Jahr beispielsweise Stars wie Maxim, London Grammar und die Kaiser Chiefs aufbot. Das Programm für 2015 ist bislang noch nicht bekannt.

Auch Fettes Brot geht 2015 wieder auf Tour. Das ursprünglich bereits für Januar geplante Konzert der deutschen Hip Hop Band ist allerdings auf den Spätherbst verschoben. Am 12. November kapert die Band die Mitsubishi Halle.

Zum Abschluss des Jahres gibt es dann mit den Auftritten der Comedians Kaya Yanar am 5. Dezember und Dieter Nuhr am 19. Dezember noch einmal etwas zu Lachen für die Düsseldorfer. Gute Ratschläge vom Hundeflüsterer liefert Martin Rütter am 17. Dezember, ebenfalls in der Mitsubishi Electric Halle.