Das aktuelle Wetter Düsseldorf 6°C
Alles ohne Strom

Die Toten Hosen in der Tonhalle

Zur Zoomansicht 23.06.2012 | 23:38 Uhr
Am 23.6.2012 gab die Düsseldorfer Punkrock Band Die Toten Hosen ein Sonderkonzert in der Düsseldorfer Tonhalle. Foto: Uwe Schaffmeister
Am 23.6.2012 gab die Düsseldorfer Punkrock Band Die Toten Hosen ein Sonderkonzert in der Düsseldorfer Tonhalle. Foto: Uwe SchaffmeisterFoto: Uwe Schaffmeister / WAZ Fotopool

Unter dem Motto Alles ohne Strom gaben die Toten Hosen ein Konzert mit Strom in der Düsseldorfer Tonhalle.

 

Uwe Schaffmeister

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Yusuf Islam in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert
S 6 - Züge, Pannen, Fensterblicke
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Meisterschaft der Bodypainter
Bildgalerie
Körperbemalung
Populärste Fotostrecken
Viele Gäste am ersten Tag in Hattingen
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt 2014
Polizei räumt Flüchtlingscamp
Bildgalerie
Flüchtlinge
Obama begnadigt Truthähne
Bildgalerie
Thanksgiving
BVB unterliegt Arsenal
Bildgalerie
Champions League
Clueso lässt Teenies träumen
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken
Kindergarten brannte
Bildgalerie
Feuer
Drei-Fachausstellung
Bildgalerie
Witten
Schranken defekt
Bildgalerie
Witten
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Alarm im Kindergarten
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
43-jähriger Düsseldorfer wurde tagelang brutal gefoltert
Kriminalität
Das, was ein 43-jähriger Düsseldorf vom 17. bis 23. Oktober dieses Jahres durchmachen musste, könnte einem schlechten Krimi oder gar Horrorfilm entsprungen sein. Der Mann wurde tageleng von mehreren Tätern gefoltert. Ein Motiv könnte Rache sein. Die Ex-Freundin des Opfers gehört zum Täterkreis.
Polizei fahndet mit Fahrrad-Bildern nach Besitzern
Kriminalität
Die Ermittlungskommission "EK Bike" sucht nach einem Schlag gegen mehrere Großfamilien im Raum Düsseldorf noch nach den Besitzern herrenloser Fahrräder. Auf ihrem Internet-Portal und ihrer Facebook-Seite veröffentlicht sie Fotos der sichergestellten Räder. Gegen 22 Personen wird ermittelt.
Ärger um die tiefergelegten S-Bahnzüge
Verkehr
Mit allergrößtem Tamtam wurden in der vergangenen Woche die neuen Züge der S-Bahnlinie 8 in Düsseldorf vorgestellt. Hochmodern werden sie sein, wenn sie am 14. Dezember flächendeckend auf Reise gehen. Doch beim gestrigen Probebetrieb schüttelten viele Rollstuhlfahrer fassungslos mit dem Kopf.
Chaos-Party im Elternhaus - Mutter bringt Sohn vor Gericht
Prozessauftakt
Ein 24-Jähriger hat im Haus seiner Eltern trotz ausdrücklichen Verbots eine Party veranstaltet. Deshalb stand er am Donnerstag vor dem Amtsgericht Düsseldorf. Das Treffen mit Freunden endete im Chaos - und die Mutter zeigte den Sohn an. Vor Gericht war die Sache schnell erledigt.
SEK nach Menschenraub in Düsseldorf und Mettmann im Einsatz
Festnahme
Spezialeinheiten der Polizei waren Mittwoch in Düsseldorf, Mettmann und Wuppertal im Einsatz. Sie durchsuchten Wohnungen und verhafteten mehrere Personen. Diese sollen einen Mann gegen seinen Willen über mehrere Tage verschleppt, misshandelt und ausgeraubt haben.