Die Schönen und Reichen erobern die Ellerstraße

Der Laufsteg fängt künftig schon in Oberbilk an: Showroom-Eröffnung an der Ellerstraße
Der Laufsteg fängt künftig schon in Oberbilk an: Showroom-Eröffnung an der Ellerstraße
Foto: Hersteller
Was wir bereits wissen
Oberbilk mäkt sich fein: Eine Modemarke eröffnete dort mit vielen Promis und einer großen Modenschau ihren neuen Showroom.

Oberbilk..  Ist das nicht??? Ja, natürlich, er ist es: Roman Neustätter. Und wer steht da noch in der Einfahrt an der Ellerstraße 111? Die aktuelle Miss Germany, Olga Hoffmann. Die beiden Prominenten sind nicht allein, die sportlichen Menschen Eric Maxim Choupo-Moting, Leo Bittencourt und Gerald Asamoah sowie Sängerin Cassandra Steen und Moderatorin Birgit Lechtermann haben sich ebenfalls im Hinterhof eingefunden.

So schillert Oberbilk

Dort, wo normalerweise nur eingeschworene Oberbilker Düsseldorf schillernd finden, feierte die Modemarke „Cavallo de Ferro“ eine illustre Eröffnung ihres neuen Showrooms. Sie ist das gemeinsame Projekt der Sängerin und Moderatorin Daisy Dee Rollocks und der Fußballgrößen Felipe Santana und Douglas Franco Teixeira. Beeindruckender als der Promi-Auflauf, dem Rapper Pappa Bear einen optisches Ausrufezeichen gab, waren die Models auf dem Laufsteg. Sie präsentieren die HipHop-mäßige Freizeitkleidung mit viel Schwung und großer Begeisterung. Besonderer Applaus kam dabei den jungen Teenagerinnen zu, die mit charmanter Coolness die Kapuzenwesten, Shorts und Shirts präsentierten. Die artistischen Breakdance-Einlagen der männlichen Models dürften auch Promi-Fitnesstrainer Steven Wilson gefallen haben.

Wähle Deinen persönlichen Weg!

„Born in Brazil and raised throughout the world” ist das Motto des „Sports Couture Label.“ Die Gründer möchten mit ihrer neuen Marke für die Schlagworte Visionen, Echtheit und Fashion stehen. Und sie möchten vermitteln, dass man mit Überzeugung seinen eigenen Weg selbst wählen und kreieren kann, so lautet jedenfalls ihr Credo. Dass sie damit Erfolg haben, zeigt, dass bereits Stars wie Rita Ora, Rihanna, Kevin Kuranyi, Marco Reus und David Guetta, die Shirts, Sweater, Lederjacken und Accessoires von „Cavalllo de Ferro“ in ihren mit Sicherheit begehbaren Kleiderschränken horten.

Schön ist die Maxime, die das Gründer-Trio als Etikett für den Lebensstil seiner Fashion Victims präsentieren möchte: „Du kannst es schaffen, egal wo Du herkommst oder wer Du bist. Hauptsache Du fühlst Dich wohl in Deiner Haut“.