Das aktuelle Wetter Düsseldorf 5°C
Konzerte

Depeche Mode spielen am 3. Juli in Düsseldorf

22.10.2012 | 16:08 Uhr
Depeche Mode spielen am 3. Juli in Düsseldorf
Depeche Mode kommen offenbar nach Düsseldorf.Foto: WAZ

Düsseldorf.  Die Elektro-Rocker von Depeche Mode gehen im kommenden Jahr auf Welttournee. Dabei kommen sie auch wieder nach Düsseldorf, in die Esprit-Arena. Das Konzert in der Landeshauptstadt soll am 3. Juli stattfinden. Die Tour-Daten sind offenbar aus Versehen zu früh publiziert worden.

Eine der erfolgreichsten Bands der Rock-Geschichte kommt nach Düsseldorf: Am 3. Juli sollen Depeche Mode in der Esprit-Arena spielen. Das sickerte laut der stets gut informierten Fanseite depechemode.de durch. Ursprünglich sollten die Konzert-Termine erst am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Paris bekanntgegeben werden. Laut der Meldung beginnt die Welttournee am 7. Mai 2013 in Tel Aviv.

Die Deutschland-Termine im Überblick:

  • 01.06.2013 – München, Olympiastadion
  • 03.06.2013 – Stuttgart, Mercedes Benz Arena
  •  05.06.2013 – Frankfurt, Commerzbank Arena
  •  09.06.2013 – Berlin, Olympiastadion
  •  11.06.2013 – Leipzig, Red Bull Arena
  •  17.06.2013 – Hamburg, Imtech Arena
  •  03.07.2013 – Düsseldorf, Esprit Arena

Depeche Mode sind zurzeit im Studio mit den Aufnahmen eines Albums beschäftigt, das im kommenden Frühjahr erscheinen soll. Bei der letzten Tour von Depeche Mode spielte die Band ihr Abschlusskonzert in Düsseldorf, nachdem es wegen einer Blasenkrebserkrankung des Sängers Dave Gahan zu Terminverschiebungen gekommen war.

Sefan Reinke


Kommentare
22.10.2012
23:25
Depeche Mode spielen offenbar am 3. Juli in Düsseldorf
von joestar | #1

Die Frage ist nur: Wie viel Geld soll einem Fan aus der Tasche gezogen werden? - Die Stones oder Madonna nehmen es ja von den Lebendigen!

2 Antworten
Depeche Mode spielen offenbar am 3. Juli in Düsseldorf
von chinaski | #1-1

ich rechne mit 80 Euro aufwärts.

Depeche Mode spielen offenbar am 3. Juli in Düsseldorf
von powerjogi | #1-2

@1, so lebendig sind die Stones-Fans ja nicht mehr ;-)))

Aus dem Ressort
Kandinsky mit Tyskie und Tapas
Kunst
Am 3. Mai ist die Nacht der Museen. Rund 40 Museen. Kulturinstitute und Vereine machen mit. Bis zu 250 000 Besucher werden erwartet.
Düsseldorfer Petition: Sportlärm ist keine Ruhestörung
Sportvereine
Die Sportanlagenlärmschutzverordnung aus dem Jahr 1991 treibt auf den Düsseldorfer Vereinsanlagen zum Teil seltsame Blüten. In Düsseldorf wurde nun die Petition „Sportlärm ist keine Ruhestörung“ auf den Weg gebracht.
Düsseldorferin für volksverhetzende Bilder verurteilt
Urteil
Das Amtsgericht Düsseldorf hat eine 32-Jährige zu 1350 Euro Geldstrafe verurteilt, weil sie strafbare Bilder auf ihrem Internet-Profil veröffentlicht hat. Damit hatte die alleinerziehende Mutter von drei Kindern auf den Holocaust angespielt und den norwegischen Massenmörder Breivik positiv...
Polizei stellt bei Dealern Drogen, Geld und Waffen sicher
Drogenkriminalität
Die Düsseldorfer Polizei hat zwei Männer festgenommen, die von ihrer WOhnung in Düsseltal aus, mit Drogen gahndelt haben sollten. Neben mehr als einem Kilo Marihuana stellten die ermittler auch mehrere Waffen sicher. Einer der einschlägig bekannten Verdächtigen sitzt nun in Untersuchungshaft.
Düsseldorfer Musiker scheitert mit Antrag für Dezibel-App
Straßenmusik
Ein Straßenmusikant scheiterte jetzt vor dem Beschwerdeausschuss in Düsseldorf mit dem Antrag, auf eine bestimmte Art von Instrumenten eine Schallpegelgrenze in Dezibel anzuwenden. Für die Musiker gibt es in Düsseldorf durch das Ordnungsamt nämlich klare Spielregeln.
Fotos und Videos
Olli Schulz
Bildgalerie
Fotostrecke
Quadriennale 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Großbrand in Düsseldorf-Bilk
Bildgalerie
Feuerwehreinsatz
Nacht der  Kirchen
Bildgalerie
Fotostrecke