Das aktuelle Wetter Düsseldorf 20°C
Konzerte

Depeche Mode spielen am 3. Juli in Düsseldorf

22.10.2012 | 16:08 Uhr
Depeche Mode spielen am 3. Juli in Düsseldorf
Depeche Mode kommen offenbar nach Düsseldorf.Foto: WAZ

Düsseldorf.  Die Elektro-Rocker von Depeche Mode gehen im kommenden Jahr auf Welttournee. Dabei kommen sie auch wieder nach Düsseldorf, in die Esprit-Arena. Das Konzert in der Landeshauptstadt soll am 3. Juli stattfinden. Die Tour-Daten sind offenbar aus Versehen zu früh publiziert worden.

Eine der erfolgreichsten Bands der Rock-Geschichte kommt nach Düsseldorf: Am 3. Juli sollen Depeche Mode in der Esprit-Arena spielen. Das sickerte laut der stets gut informierten Fanseite depechemode.de durch. Ursprünglich sollten die Konzert-Termine erst am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Paris bekanntgegeben werden. Laut der Meldung beginnt die Welttournee am 7. Mai 2013 in Tel Aviv.

Die Deutschland-Termine im Überblick:

  • 01.06.2013 – München, Olympiastadion
  • 03.06.2013 – Stuttgart, Mercedes Benz Arena
  •  05.06.2013 – Frankfurt, Commerzbank Arena
  •  09.06.2013 – Berlin, Olympiastadion
  •  11.06.2013 – Leipzig, Red Bull Arena
  •  17.06.2013 – Hamburg, Imtech Arena
  •  03.07.2013 – Düsseldorf, Esprit Arena

Depeche Mode sind zurzeit im Studio mit den Aufnahmen eines Albums beschäftigt, das im kommenden Frühjahr erscheinen soll. Bei der letzten Tour von Depeche Mode spielte die Band ihr Abschlusskonzert in Düsseldorf, nachdem es wegen einer Blasenkrebserkrankung des Sängers Dave Gahan zu Terminverschiebungen gekommen war.

Sefan Reinke



Kommentare
22.10.2012
23:25
Depeche Mode spielen offenbar am 3. Juli in Düsseldorf
von joestar | #1

Die Frage ist nur: Wie viel Geld soll einem Fan aus der Tasche gezogen werden? - Die Stones oder Madonna nehmen es ja von den Lebendigen!

2 Antworten
Depeche Mode spielen offenbar am 3. Juli in Düsseldorf
von chinaski | #1-1

ich rechne mit 80 Euro aufwärts.

Depeche Mode spielen offenbar am 3. Juli in Düsseldorf
von powerjogi | #1-2

@1, so lebendig sind die Stones-Fans ja nicht mehr ;-)))

Aus dem Ressort
Misstöne im neuen Düsseldorfer Musikbunker
Freie Szene
Im neuen „Rockzentrum“ am Gatherweg im Düsseldorfer Stadtteil Lierenfeld sind von 96 Proberäumen nur 41 belegt. Die Verwaltung betont die gute Ausstattung, doch Bands und Szene-Kenner kritisieren die hohen Mieten.
Die Qualität von Natur und Architektur
Kunstgeschichte
Kunsthistoriker und Studenten der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität veröffentlichten den Band „CampusKunst“. Die Idee entwickelte sich aus dem Projektseminar.
Immer mehr Düsseldorfer stolpern mit Karacho in die Miesen
Soziales
Immer mehr Menschen in Düsseldorf tappen in die Schuldenfalle, immer mehr Haushalte haben Probleme, ihren Verpflichtungen nachzukommen. Dies geht aus einem Bericht hervor, der gestern vom Amt für soziale Sicherung und Integration veröffentlicht wurde.
Geständnis nach Banküberfall mit Sprengsatz in Düsseldorf
Gericht
Ein 36-jähriger Automechaniker hat Mittwoch den Richtern gestanden, im März eine Sparkassenfiliale in Düsseldorf-Hellerhof mit einem Molotow-Cocktail überfallen und dabei 500 Euro erbeutet zu haben. Kurz nach dem Überfall wurde er festgenommen. Ein Gutachter soll noch zur Schuldfähigkeit aussagen.
21-Jähriger aus Essen wird seit Sonntag vermisst
Vermisstenfall
Die Polizei Essen hat auf der Suche nach einem geistig zurückgebliebenen Mann ein Foto des Vermissten veröffentlicht: Am Sonntagabend verschwand Duy Linh VU aus seiner Wohnung in Altenessen. Der 21-Jährige hält sich häufiger in der City auf, könnte aber auch nach Düsseldorf gefahren sein.
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen