Das aktuelle Wetter Düsseldorf 18°C
Eishockey

DEG verliert Spiel 4:5

Zur Zoomansicht 17.02.2013 | 23:08 Uhr
DEG vs. ERC Ingolstadt , Goepfert kassier das fünfte Tor , Foto: Stefan Arend / WAZ Fotopool
DEG vs. ERC Ingolstadt , Goepfert kassier das fünfte Tor , Foto: Stefan Arend / WAZ FotopoolFoto: WAZ

Erneut stehen die DEG-Eishockeycracks trotz eines mitreißenden Spiels und leidenschaftlichem Kampf mit leeren Händen da.

Erneut stehen die DEG-Eishockeycracks trotz eines mitreißenden Spiels und leidenschaftlichem Kampf mit leeren Händen da. Sie unterlagen am Sonntagabend jedoch nicht nur dem ERC Ingolstadt und dem überaus strittig pfeifenden Schiedsrichter-Duo Schimm/Schukies mit 4:5 (1:0, 1:3, 2:2).

Stefan Arend

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Großbrand in Hilden
Bildgalerie
Feuerwehr
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Feuerwehr Menden
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
Spaziergang durch das Siepental
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Köngisschiessen
Bildgalerie
Schützenfest
Nachlese
Bildgalerie
Stadtfest
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Spieler in Grundschulen
Bildgalerie
VfL Bochum
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Vulkanausbruch in Island
Bildgalerie
Natur
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Fans feiern "One Direction"
Bildgalerie
Popkonzert
Lagerhallenbrand in Düsseldorf
Bildgalerie
Großbrand
Oper und Regen für alle
Bildgalerie
Public Viewing
Grafenberger Wald
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Känguru-Posse: Die gebeutelte Rheinbahn
Kurioses
Nachdem die Düsseldorfer NRZ am Dienstag über den Ärger und das Unverständnis von Rheinbahn-Mitarbeitern über den Auftritt eines „boxenden Kängurus“ beim Rheinbahn-Betriebsfest berichtet hatte, gab es betriebsintern erst einmal Unverständnis.
Veterinäramt ermittelt nach Känguru-Kampf bei Rheinbahn-Fest
Känguru-Kampf
Ein boxendes Kanguru sollte das Glanzstück der Rheinbahn-Mitarbeiterfeier werden. Doch es kam zum Eklat, Gäste verließen angewidert die Sause im Neusser Swissôtel. Tierschützer sind entsetzt. Der missratende Partyknaller hat jetzt ein Nachspiel. Das Neusser Veterinäramt hätte den Auftritt verboten.
Der Unterbilker Kiez brummt
Fest
Kommendes Wochenende wird es bunt-schillernde Abende und Nächte imn Unterbilk geben. Nicht nur die Menschen aus dem Stadtteil, sondern alle Düsseldorfer freuen sich aufs dreitägige Lichterfest im Ständehauspark und auf die Mittsommernacht rund um die Lorettostraße.
„zentrum plus“ in Derendorf ist Anlaufstelle für Demenz-Patienten
Alzheimer
12 000 Düsseldorfer leiden unter einer Demenzerkrankung wie Alzheimer. Bis 2050 sollen es wegen des demografischen Wandels bereits doppelt so viele Patienten sein. Das zentrum plus in Derendorf bietet für Betroffene und Angehörige eine Beratungssprechstunde an. Und will am Welt-Alzheimer-Tag am...
Einbrecher durchwühlen Zimmer, während Kinder im Bett liegen
Kriminalität
Besonders dreiste Diebe treiben derzeit in Düsseldorf ihr Unwesen. Die Einbrecher verschafften sich nachts Zugang zu mehreren Häusern und schreckten auch nicht davor zurück in Kinderzimmern nach Beute zu suchen, in denen die Kinder im Bett lagen. Gestohlen wurden Geld, Schmuck und ein Auto.