Das aktuelle Wetter Düsseldorf 12°C
Flughafen-Geschichte

Das Wachstum des Flughafens Düsseldorf in Bildern

28.08.2013 | 06:00 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Der Flughafen Düsseldorf International ist der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens und die Nummer drei in Deutschland.
Der Flughafen Düsseldorf International ist der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens und die Nummer drei in Deutschland.Foto: Flughafen Düsseldorf

Düsseldorf.  1927 wurde der Düsseldorfer Flughafen eröffnet. Im Krieg diente er als Luftwaffenstützpunkt und wurde schwer beschädigt. Nach dem Wiederaufbau ist er sich zu einem wichtigen Wirtschaftsmotor für die Rhein-Ruhr-Region geworden. Die Entwicklung des Flughafens seit den Anfangstagen sehen Sie hier in einer Bilderstrecke.

Der Flughafen Düsseldorf ist mit jährlich mehr als 20 Millionen Passagieren der drittgrößte Flugplatz Deutschlands. Mit durchschnittlich 593 Starts und Landungen pro Tag ist der im Norden der Landeshauptstadt gelegene Airport das wichtigste internationale Drehkreuz in Nordrhein-Westfalen.

Eröffnet wurde der Flughafen 1927, im ersten Jahr gab es insgesamt 900 Starts und Landungen. Im Zweiten Weltkrieg diente der Flughafen dann als Stützpunkt der deutschen Luftwaffe und wurde schwer beschädigt.

Für die zivile Luftfahrt wurde der Flughafen ab 1949 wieder genutzt. In den folgenden Jahrzehnten wurde er kontinuierlich erweitert, 1969 zählte er bereits 2,9 Millionen Passagiere im Jahr.

Schwerer Flughafenbrand im Jahr 1996

1996 machte der Flughafen wegen eines Großbrandes negative Schlagzeilen. Bei Schweißarbeiten war eine Decke im Terminal A in Brand geraten. Durch den dichten Rauch im Gebäude erstickten 17 Menschen, 88 wurden verletzt. Nach dem Brand wurde der Flughafen für mehr als eine Milliarde Euro umgebaut und erweitert. Er gehört heute in Sachen Brandschutz zu den modernsten Airports der Welt.

Im April 2013 wird der Flughafen von „Düsseldorf International“ in „Düsseldorf Airport“ umbenannt, um der stärkeren Ausrichtung auf internationale Fluggäste gerecht zu werden.

Ann-Kathrin Brocks

Fotostrecken aus dem Ressort
Neue Züge für die S6
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Yusuf Islam in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Neueste Fotostrecken
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Familie Al Sari floh in den Libanon
Bildgalerie
Spendenaktion
Weihnachtsmarkt in Grundschule
Bildgalerie
Balve
Flüchtlingskinder in der Schule
Bildgalerie
Spendenaktion
Bescherung im Stadion Essen
Bildgalerie
Aktion Herzenswünsche
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Marie und Maximilian sind in Düsseldorf beliebt
Namen
Der Trend geht zu „alten“ Namen: In diesem Jahr sind bei den Eltern in Düsseldorf die beliebtesten Namen für ihre Babys Marie und Maximilian.
28 Menschen in fünf Zimmern
Großaktion der Polizei
Im Visier: Einbrecherbanden. Seit Mittwochabend lief ein Großeinsatz der Polizei. Dabei gab es einige Festnahmen, Beute wurde sichergestellt und ein...
Geisels musikalischer Weihnachtsgruß
Gesang
Düsseldorfs OB Thomas Geisel hat mit rund 35 Mitstreitern einen muskalischen Weihnachtsgruß für die Landeshauptstädter aufgenommen.
Die wunderbare Welt der Krippen
Weihnachten
Auch in den Kirchengemeinden in Düsseldorf werden Krippen an Weihnachten aufgestellt, und das in großer Vielfalt.
Millionen-Klage in Düsseldorf abgewiesen
Prozess
Erfolglos hat die Düsseldorfer Firma Caviar Creator versucht, das Land NRW auf 50 Millionen Euro Schadenersatz zu verklagen.
Fotos und Videos