Das aktuelle Wetter Düsseldorf 16°C
Relegation

Chaos im Spiel der Fortuna

Zur Zoomansicht 15.05.2012 | 23:44 Uhr
.
.Foto: dapd

Das Relegationsspiel Fortuna Düsseldorf gegen Hertha BSC Berlin musste mehrfach abgebrochen werden. Fans zündeten Bengalos und stürmten vor Abpfiff das Feld.

 

Janet Lindgens

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen
Open Source Festival
Bildgalerie
Rennbahn
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Fans feiern Bang Boom Bang
Bildgalerie
Fotostrecke
Körperwelten der Tiere in Bochum
Bildgalerie
Ausstellung
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Wenn Vulkane ausbrechen
Bildgalerie
Natur
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Bienvenue, liebe Freunde!
Bildgalerie
Städtepartnerschaft
Best Of Comedy Arts
Bildgalerie
Comedy
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
ABC Ausbildung
Bildgalerie
Feuerwehr
Tales of Xillia 2
Bildgalerie
Rollenspiel
Facebook
Kommentare
16.05.2012
11:02
Chaos im Spiel der Fortuna
von fraka09 | #2

Wie wäre es mal mit stärkerer Differenzierung ? Pyrotechnik, wenn auch verboten, ist nicht gleich Krawalle. Klar, fliegende Bengalos und Böller sind überflüssig und gefährlich, aber zumindest im Düsseldorfblock eher als Ausdruck der Aufstiegsfreude zu werten. Und Fußballfans, die im Freudentaumel den Rasen zu früh stürmen und somit eine Kettenreaktion auslösen, sind zwar dämlich, aber noch längst keine gewaltbereiten Chaoten. Es gab doch keine Auseinandersetzungen und die Fans haben nachher friedlich mit den Spielern auf dem Rasen gefeiert !

1 Antwort
Chaos im Spiel der Fortuna
von fflachs | #2-1

Wollen wir doch mal festhalten: ES GAB KEINE KRAWALLE weder während des Spiels noch nach dem Spiel. Selbst in der Altstadt haben Berliner und Düsseldorfer gemeinsam gefeiert. Den eigentlichen Skandal sehe ich in der Berichterstattung der Medien!

16.05.2012
10:37
Chaos im Spiel der Fortuna
von Mondschatten | #1

Schöne Bilder. Würdigen wir das Treiben wir auch noch, indem die Chaoten sich in prächtigsten Farben im Netzt bewundern können.

Fotos und Videos
Lagerhallenbrand in Düsseldorf
Bildgalerie
Großbrand
Oper und Regen für alle
Bildgalerie
Public Viewing
Grafenberger Wald
Bildgalerie
Fotostrecke
Düsselgrün
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Auto kippt um - Fahrerin in Düsseldorf schwer verletzt
Unfall
Eine 21-jährige Frau ist am Donnerstagabend bei einem Unfall in Düsseldorf schwer verletzt worden. Ihr Auto kollidierte in einer Kreuzung mit einem anderen Wagen und kippte auf die Seite. Für die Unfallaufnahme musste der Bereich in Bilk gesperrt werden. Auch der Verkehr der Rheinbahn war betroffen.
Terror-Finanzier in Düsseldorf zu Gefängnisstrafe verurteilt
Gericht
In Düsseldorf ist ein 34-jähriges Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann soll für den bewaffneten Kampf der Gruppe DHKP-C, die einen Umsturz in der Türkei anstrebt, Geld besorgt haben. Aktiv bei der Geldbeschaffung war der Mann im Raum Duisburg.
Im Düsseldorfer Hyatt-Hotel Tür an Tür mit den Stars
Fußball-Länderspiel
Der neunjährige Nico Klotter und seine Eltern sind große Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. So sehr, dass sie sogar 300 Euro für eine Übernachtung im Düsseldorfer Hyatt-Hotel im Medienhafen bezahlen. Dort logiert nämlich auch das DFB-Team.
Runway frei für die Benefizaktion „Help & Fly“
Help & Fly
Air Berlin unterstützt nach einem Jahr Pause wieder mit einem Rundflug und einer Bodenparty die Aids-Hilfe. Die erwartet 40 000 Euro zusätzlicher Spenden.
Polizist von Vergewaltigungsvorwurf auf Wache freigesprochen
Urteil
Im Zweifel für den Angeklagten: Das Düsseldorfer Landgericht hat einen 58-jährigen Kommissar vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Er war angeklagt, einen Jungen auf der Polizeiwache zum Oralsex gedrängt zu haben. Ob Gewalt im Spiel war, sei nicht sicher, begründete die Kammer das Urteil.