Das aktuelle Wetter Düsseldorf 16°C
Verlosung

Caravan Salon 2012 in Düsseldorf wartet auf Camping-Fans

30.07.2012 | 15:34 Uhr
Trends und Klassiker des Caravan-Urlaubs präsentiert die Branche beim Caravan Salon 2012 in Düsseldorf.

Düsseldorf.   Camping- und Caravan-Fans pilgern in diesem Sommer wieder nach Düsseldorf: Vom 25. August bis zum 2. September lädt die Camping-Branche in der Messe Düsseldorf zum Caravan Salon 2012, der weltweit größten Ausstellung für Outdoor-Urlauber.

Düsseldorf wird vom 25. August bis zum 2. September zum Zentrum der Welt für Caravan- und Camping-Fans. In der Messe der Rheinmetropole lädt die Branche zum Caravan Salon 2012 - der nach eigenen Angaben weltgrößten Messe für Fans von Caravan- und Outdoor-Urlaub. 2011 kamen rund 180.000 Besucher aus dem In- und Ausland.

570 internationale Aussteller präsentieren Klassiker, Trends und Tipps rund um den Caravan-Urlaub. Damit ist der Carvan Salon 2012 ein gutes Stück größer als der letztjährige: 2011 kamen 504 Aussteller - die Branche sehe sich im Aufwind, so die Veranstalter. Ein Schwerpunkt sind auch 2012 natürlich wieder die Wohnwagen und Wohnmobile selbst: Allein 120 der Aussteller sind Caravan- und Reisemobilmarken.

Infos
Caravan Salon 2012 in Düsseldorf

Der Caravan Salon Düsseldorf ist vom 25. August bis 2. September jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte für Erwachsene kostet 13 Euro, das Zwei-Tages-Ticket 20 Euro. Für Kinder, Schüler, Studenten und Caravan-Salon-Club-Mitglieder gelten ermäßigte Eintrittspreise. . Am zweiten Messewochenende, vom 31. August bis 2. September, läuft parallel die Wander- und Trekkingmesse „TourNatur“, bei der Wanderdestinationen und Trekkingausrüstungen im Mittelpunkt des Angebots stehen. Weitere Informationen unter www.caravan-salon.de.

Im Mittelpunkt der Messe steht in diesem Jahr der Caravan- und Camping-Urlaub in Europa: "Entdecke Europa" - unter dieses Motto haben die Veranstalter die Messehalle 10 gestellt. Mit interaktiven Angeboten sollen die Besucher hier die Vorzüge von Kroatien, Italien, Dänemark, Frankreich und natürlich Deutschland als Ziel für den Caravan-Urlaub kennenlernen - Gewinnspiel inklusive. In welcher Messehalle welche Teile der Ausstellung zu finden sind? Klicken Sie sich einfach durch unsere Auflistung unterhalb dieses Artikels.

Caravan-Salon 2011

  • Im Rahmen eines Gewinnspiels haben wir 10 mal 4 Tageskarten für den Caravan Salon verlost. Gewonnen haben Hanne Hellmann, Ulrike Stumpf, Frau Eickelmann, Karin Mendritzki, Dirk Longwitz, Klaus Jägersküpper, Stefan Schrewe, Thomas Tigges, Martin Drage und Marion Nitsch - Herzlichen Glückwunsch. Die Gewinner werden benachrichtigt.


Kommentare
Aus dem Ressort
Jetzt gibt Geisel im Düsseldorfer Rathaus den Takt vor
Machtwechsel
Der erste Arbeitstag des neuen Oberbürgermeisters Thomas Geisel: Für den früheren Eon-Manager hat die Baumkampagne oberste Priorität, doch er setzt auch die kleinen, wichtigen Signale. Etwa in Sachen Schauspielhaus oder bei der Belegeung von Logenplätzen im Stadion.
Ermittlungen in Achenbach-Affäre auf Ex-Partner ausgeweitet
Kunsthandel
Der Skandal um den Kunstberater Helge Achenbach zieht weitere Kreise. Die Staatsanwaltschaft hat einen weiteren Verdächtigen im Visier, einen früheren Geschäftspartner der inzwischen aufgelösten "Berenberg Art Advice". Beide sollen betuchte Geldanleger beim Kauf von Kunst betrogen haben.
Farbenspiel im Blätterwald
Kunst
Die Installation der Künstlerin Katharina Hinsberg soll im Labor des K20, Grabbeplatz 5, ab morgen und noch bis 11. Januar 2015 nicht nur zum Anschauen sondern auch zum Mitgestalten einladen.
Supermarkt-Mitarbeiter stellt Ladendieb in Düsseldorf
Polizei
Auf frischer Tat ertappt: Ein 31-jähriger Mitarbeiter eines Supermarktes an der Ackerstraße in Düsseldorf hat einen Ladendieb gestellt. Er hatte ihn laut Polizei dabei überrascht, wie er Montagabend das Büro nach Wertsachen durchsuchte und an der Flucht gehindert, bis Polizisten eintrafen.
Satudarah-Rocker steht wegen Cyber-Bankraubs vor Gericht
Satudarah
Wegen eines spektakulären "Cyber-Bankraubs" steht ein Mitglied der Rocker-Gruppe Satudarah in Düsseldorf vor Gericht. Der 33-Jährige soll 136.000 Euro erbeutet haben. Er und sein Komplize schlugen wohl unter anderem in Düsseldorf, Duisburg und Essen zu und erbeuteten 1,8 Millionen Euro.
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen