Das aktuelle Wetter Düsseldorf 0°C
Justiz

Brutale Beziehung vor Gericht

16.08.2012 | 11:00 Uhr
Funktionen

Düsseldorf. Für die Frau muss die Beziehung die Hölle gewesen sein. So hat sie die sechs Monate mit dem 30-Jährigen jedenfalls geschildert. Jetzt ist der Mann wegen Körperverletzung und Vergewaltigung angeklagt. Er soll seine Freundin immer wieder angeschrien, geschlagen, getreten und zum Sex gezwungen haben.

Die junge Frau war im Februar 2011 zu ihm gezogen, spürte aber sofort, wie kontrollierend er sich verhielt. So soll er sie schon kurz nach dem Einzug niedergeschlagen haben, als sie nur Post von ihren Eltern holte. Wenig später, so berichtete sie, habe er ihr ein Messer ans Knie gehalten und gedroht: „Ich sorge dafür, dass du nie wieder tanzen kannst, wenn du mir nicht alles erzählst.“

Bei einem Restaurantbesuch soll eine SMS ihres Vaters an sie ihn so in Rage versetzt haben, dass er sie hinaus zerrte, in den Magen boxte, im Auto so auf ihre Hand schlug, dass sie brach. Zuhause habe er sie weiter geschlagen, gewürgt und dann vergewaltigt. Mehrmals soll er, wenn sie seine Wünsche nach Sex ablehnte, Gewalt angewendet haben.

Sie zog schließlich aus, aber noch bei einer letzten Aussprache in einem Lokal soll er ihre Hand so fest gedrückt haben, dass er ihr einen Finger brach.

Der Angeklagte, der in U-Haft sitzt, schweigt bisher. Ihm droht möglicherweise noch eine weitere Anklage: Er soll sich als Ausbilder der Polizei und des Sondereinsatzkommandos GSG 9 ausgegeben haben und so an verbotene Waffen gekommen sein.

Sein Antrag auf Haftverschonung wurde jedenfalls abgelehnt. Wann es zum Prozess kommt, steht noch nicht fest.

Katharina Rüth

Kommentare
Aus dem Ressort
Der Trend zum späten Kind
Gesellschaft
Immer mehr Düsseldorferinnen bekommen mit mehr als 40 Jahren noch ein Baby. Mit 6,3 Prozent liegen die Mütter der Stadt deutlich über Bundestrend.
Goldene Pritsche für Wolfgang Bosbach
Galanacht
Im Rahmen der „Gala-Nacht in Blau und Weiss“ sorgte der Auftritt des beliebten Bundespolitikers Wolfgang Bosbach für einen Höhepunkt der Düsseldorfer...
Zwei Menschen aus Dachgeschoss-Wohnung gerettet
Feuerwehr
Alarm an der Bahlenstraße im Düsseldorf-Holthausen: Der Brand in einer Küche im ersten Stock flutete das Treppenhaus mit giftigem Rauch.
Duisburger in Düsseldorf vom Laster überrollt
Polizei
Tragischer Unfall auf einem Betriebsgelände an der Posener Straße im Düsseldorfer Stadtteil Lierenfeld: Dort starb ein 29-jähriger Mann nach einer...
Stadt soll OB Geisel auch für Studienzeiten Rente zahlen
Oberbürgermeister
Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel hat beantragt, dass ihm auch Arbeitszeiten vor seinem Amtsantritt für seine Rente angerechnet werden.
Fotos und Videos
Die Messe "Boot 2015"
Bildgalerie
Wassersport
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
article
6986004
Brutale Beziehung vor Gericht
Brutale Beziehung vor Gericht
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/brutale-beziehung-vor-gericht-id6986004.html
2012-08-16 11:00
Düsseldorf