Bild von Jacques Tilly versteigert

Menschengroß, ein Meter mal zwei Meter, ist das Acryl-Gemälde, das Jacques Tilly exklusiv für die amerikanische Bildauktion der Stadtsparkasse Düsseldorf zugunsten der Düsseldorfer Kindertafel gemalt hat. Die Versteigerung des Kunstwerks fand Anfang März beim Jahresempfang des Bereichs Private Banking der Stadtsparkasse Düsseldorf statt und brachte immerhin 3500 Euro ein. Karin-Brigitte Göbel, Vorstand der Stadtsparkasse Düsseldorf: „Ich freue mich sehr darüber, dass unsere Bildauktion so viel Zuspruch bei unseren Kunden bekommen hat und wir gemeinsam Gutes für eine so wichtige Einrichtung wie die Düsseldorfer Kindertafel tun können.“

Den Zuschlag erhielt Irene Maria Blank. Ihr lag es besonders am Herzen, nicht nur den Erlös der Düsseldorfer Kindertafel zugute kommen zu lassen, sondern auch das Bild des Künstlers dorthin zu geben: „Dieses fröhliche, bunte Kunstwerk, das lachende Kinder an der Essenstafel in Düsseldorf zeigt, ist nirgendwo besser aufgehoben als in den Räumen der Düsseldorfer Kindertafel selbst, wo es die Kinder täglich bewundern können“, so Irene Maria Blank, Kundin der Stadtsparkasse Düsseldorf und Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Augenheilkunde in Düsseldorf.

Die bereits 2014 gestartete und zu Beginn dieses Jahres beendigte Unterschriftenaktion des Bereichs Private Banking der Stadtsparkasse Düsseldorf war auch ein voller Erfolg: 11 000 Euro konnten gesammelt werden. Dieser Erlös wird ebenfalls an die Düsseldorfer Kindertafel übergeben. Die Vorsitzende der Düsseldorfer Kindertafel, Heike Vongehr, hat das Bild bei der offiziellen Übergabe entgegengenommen.