Das aktuelle Wetter Düsseldorf 21°C
Stromausfall

Bagger legte Stromnetz in Düsseldorf-Bilk für 80 Minuten lahm

13.06.2012 | 17:30 Uhr
Bagger legte Stromnetz in Düsseldorf-Bilk für 80 Minuten lahm
Ein Bagger hat am Mittwochnachmittag ein Starkstromkabel beschädigt. In Teilen von Bilk und Unterbilk gab es für rund 80 Minuten keinen Strom.

Düsseldorf. Rund um den Düsseldorfer Landtag ist am Mittwochnachmittag der Strom ausgefallen, nachdem bei Bauarbeiten eine Hochspannungs-Leitung beschädigt worden war.

Unterhalb des Fernsehturms hatte der Bagger einer Fremdfirma gegen 15.27 Uhr das 10.000 Volt-Kabel beschädigt. Daraufhin kam es in drei Käbelsträngen zu einem Kurschluss, der letztendlich 16 Netzstationen betraf, erklärte Michael Pützhofen von den Düsseldorfer Stadtwerken. Da das 10.000 Volt-Netz digital geschaltet wird, konnte die Leitstelle der Stadtwerke die Leitungen relativ zügig auf einen anderen Leitungsweg umschalten, so der Stadtwerke-Sprecher.

Kurz vor 17 Uhr waren die Haushalte wieder mit Energie versorgt. Wie viele Bürger von dem Stromausfall betroffen waren, ist noch nicht bekannt. Größere Gebäude seien aber nicht ohne Strom gewesen. So verfügt der Landtag etwa über eine eigene Notstromversorgung, die in solchen Fällen die Energie liefert. Pützhofen: „Nur die Autowaschanlage Mr. Wash musste für 20 Minuten den Betrieb einstellen.“

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Lecke Gasflasche setzt Wohnungen in Düsseldorf Brand
Brand
Ausströmendes Gas entzündete sich und verursachte einen Hausbrand in Mörsenbroich. Das Ehepaar, dem das Haus gehört, erlitt einen Schock.
Kein Hitzefrei für Kirmesmalocher in Düsseldorf
Kirmes
Am Rheinufer errichten Arbeiter jetzt die großen Karussells. Auf Temperaturen über 30 Grad im Schatten können sie keine Rücksicht nehmen.
Olli Schulz und Patrice spielen beim New Fall Festival
New Fall Festival
Das New Fall Festival geht mit zwei neuen Spielorten an den Start. Olli Schulz und Patrice treten im Capitol auf, im NRW-Forum finden Lesungen statt.
Polizei schnappt falschen Kripo-Beamten
Kriminalität
44-Jähriger wollte auf der Kö ein Konto eröffnen. Doch keine Sekunde kauften die echten Polizisten dem falschen ungarischen Kriminalbeamten seine...
Autofahrer (50) stirbt bei Unfall auf A3 bei Hilden
Unfall
Ein 50-Jähriger Autofahrer ist nach einem Unfall auf der A3 bei Hilden gestorben. Der Mann war am frühen Donnerstagmorgen in einen Lkw gerast.
Fotos und Videos
Airbus A380 fliegt Düsseldorf an
Bildgalerie
Flugzeug
Helene Fischer in Gold
Bildgalerie
Konzert
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
article
6763181
Bagger legte Stromnetz in Düsseldorf-Bilk für 80 Minuten lahm
Bagger legte Stromnetz in Düsseldorf-Bilk für 80 Minuten lahm
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/bagger-legte-stromnetz-in-duesseldorf-bilk-fuer-80-minuten-lahm-id6763181.html
2012-06-13 17:30
Düsseldorf