Das aktuelle Wetter Düsseldorf 11°C
Stromausfall

Bagger legte Stromnetz in Düsseldorf-Bilk für 80 Minuten lahm

13.06.2012 | 17:30 Uhr
Bagger legte Stromnetz in Düsseldorf-Bilk für 80 Minuten lahm
Ein Bagger hat am Mittwochnachmittag ein Starkstromkabel beschädigt. In Teilen von Bilk und Unterbilk gab es für rund 80 Minuten keinen Strom.

Düsseldorf. Rund um den Düsseldorfer Landtag ist am Mittwochnachmittag der Strom ausgefallen, nachdem bei Bauarbeiten eine Hochspannungs-Leitung beschädigt worden war.

Unterhalb des Fernsehturms hatte der Bagger einer Fremdfirma gegen 15.27 Uhr das 10.000 Volt-Kabel beschädigt. Daraufhin kam es in drei Käbelsträngen zu einem Kurschluss, der letztendlich 16 Netzstationen betraf, erklärte Michael Pützhofen von den Düsseldorfer Stadtwerken. Da das 10.000 Volt-Netz digital geschaltet wird, konnte die Leitstelle der Stadtwerke die Leitungen relativ zügig auf einen anderen Leitungsweg umschalten, so der Stadtwerke-Sprecher.

Kurz vor 17 Uhr waren die Haushalte wieder mit Energie versorgt. Wie viele Bürger von dem Stromausfall betroffen waren, ist noch nicht bekannt. Größere Gebäude seien aber nicht ohne Strom gewesen. So verfügt der Landtag etwa über eine eigene Notstromversorgung, die in solchen Fällen die Energie liefert. Pützhofen: „Nur die Autowaschanlage Mr. Wash musste für 20 Minuten den Betrieb einstellen.“

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Rätselraten um die Düsseldorfer Krankenakte des Co-Piloten
Absturz
Der krankgeschriebene Co-Pilot Andreas Lubitz ließ sich an der Düsseldorfer Uniklinik behandeln. Schwieg er, weil er Angst um seinen Job hatte?
Max-Planck-Schüler designen Brettchen für neue Bäume
Schüleraktion
Die Schülerfirma des Max-Planck-Gymnasiums engagiert sich für die Wiederaufforstung. 50 Prozent des Erlöses gehen an „Neue Bäume für Düsseldorf“.
„Wir spüren, wie zerbrechlich unsere Wirklichkeit ist“
Gedenkgottesdienst
In einem Gottesdienst gedachten die Düsseldorfer am Dienstag der 150 Toten des Flugzeugabsturzes. Superintendentin Henrike Tetz fand passende Worte.
Staatsanwalt: Co-Pilot zerriss Krankschreibung für Flugtag
Katastrophe
Dramatische Wendung in der Germanwings-Katastrophe: Co-Pilot war für den Unglückstag krankgeschrieben und hat das seinem Arbeitgeber verheimlicht.
Diakonie schafft Start-up-Apartments für Wohnungslose
Obdachlose
Die Diakonie, SWD und Fiftyfifty bieten Obdachlosen vorübergehend Wohnraum. Doch geeignete Unterkünfte gibt es noch immer viel zu wenig in Düsseldorf.
Fotos und Videos
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
Kö-Treiben am Tulpensonntag
Bildgalerie
Karnevalsbilder
article
6763181
Bagger legte Stromnetz in Düsseldorf-Bilk für 80 Minuten lahm
Bagger legte Stromnetz in Düsseldorf-Bilk für 80 Minuten lahm
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/bagger-legte-stromnetz-in-duesseldorf-bilk-fuer-80-minuten-lahm-id6763181.html
2012-06-13 17:30
Düsseldorf