Das aktuelle Wetter Düsseldorf 24°C
Kriminalität

Auf den OP-Tisch statt in die Zelle

02.08.2012 | 15:59 Uhr
Auf den OP-Tisch statt in die Zelle

Düsseldorf. Im Nachhinein dürfte sich ein 31-jähriger Mann glücklich schätzen, dass er am Mittwochnachmittag beim Schwarzfahren in der S-Bahn erwischt worden ist. Denn der Kasache lag wenig später schon auf dem OP-Tisch im Marienhospital.

Beamte der Bundespolizei hatten gegen 15.40 Uhr bei der Überprüfung des Schwarzfahrers am Hauptbahnhof festgestellt, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. 88 Tage Gefängnis oder eine Strafe von 1760 Euro standen an.

Nachdem in der Wache die obligatorische Untersuchung durch den Polizeiarzt vorgenommen worden war, ging’s für den Kasachen nicht in die Zelle, sondern ohne Umwege ins Krankenhaus. Der Arzt hatte mehrere gefährliche Ekzeme beim Mann festgestellt und zudem eine Blutvergiftung diagnostiziert.

NRZ



Kommentare
Aus dem Ressort
Dreiste Einbrecher in Düsseldorf am Werk
Kriminalität
Bislang unbekannte Einbrecher gehen seit der vergangenen Woche äußerst dreist vor. Sie baldowern offensichtlich Häuser aus, knacken die Terrassentüren oder Fenster an und gelangen so zur Nachtzeit in die Räume, wo sie auf Beutezug gehen.
Düsseldorfer Schauspielhaus noch immer "in tiefen Problemen"
Theater
Das Düsseldorfer Schauspielhaus probt den Neuanfang. Interimsintendant Beelitz baut ein neues Repertoire auf. Erste Namen für den künftigen Chef machen bereits die Runde. Zum Beispiel Wilfried Schulz vom Dresdner Staatsschauspiel, der aber auch in Wien im Gespräch ist.
Erster großer Fernbusanbieter stellt seinen Betrieb ein
Fernbusse
Das Fernbusunternehmen City2City wird seinen Betrieb bis Mitte Oktober einstellen. Bisher war das Unternehmen nach Angaben des Branchenverbandes BDO die Nummer fünf im deutschen Markt. Bereits erworbene Fahrtickets werden laut einem Medienbericht vom Unternehmen vollständig zurückerstattet.
Düsseldorferin bekommt zum 108. Geburtstag Brief von Joachim Gauck
Älteste Bürgerin
Die Düsseldorferin Lucie Neumann feierte am Dienstag ihren 108. Geburtstag. Sie ist damit eine der zwei ältesten Bürgerinnerin der Stadt. Da gab es sogar Gratulationen von Bundespräsident Joachim Gauck. Neumann: „Ich habe so viel zu erzählen, doch nicht immer ist jemand da und hört zu.“ Die NRZ hat...
Blitzmarathon - Hier blitzt die Polizei in Düsseldorf
Blitzmarathon
Fahren Sie vorsichtig - und nicht zu schnell! Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen geht die Polizei in NRW wieder auf Raserjagd. Beim zweiten Blitzmarathon kontrollieren die Beamten wieder an zahlreichen Messstellen im ganzen Land. Hier stehen die Kontrollpunkte in Düsseldorf.
Fotos und Videos
Großbrand in Hilden
Bildgalerie
Feuerwehr
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen