Das aktuelle Wetter Düsseldorf 23°C
Kriminalität

Auf den OP-Tisch statt in die Zelle

02.08.2012 | 15:59 Uhr
Auf den OP-Tisch statt in die Zelle

Düsseldorf. Im Nachhinein dürfte sich ein 31-jähriger Mann glücklich schätzen, dass er am Mittwochnachmittag beim Schwarzfahren in der S-Bahn erwischt worden ist. Denn der Kasache lag wenig später schon auf dem OP-Tisch im Marienhospital.

Beamte der Bundespolizei hatten gegen 15.40 Uhr bei der Überprüfung des Schwarzfahrers am Hauptbahnhof festgestellt, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. 88 Tage Gefängnis oder eine Strafe von 1760 Euro standen an.

Nachdem in der Wache die obligatorische Untersuchung durch den Polizeiarzt vorgenommen worden war, ging’s für den Kasachen nicht in die Zelle, sondern ohne Umwege ins Krankenhaus. Der Arzt hatte mehrere gefährliche Ekzeme beim Mann festgestellt und zudem eine Blutvergiftung diagnostiziert.

NRZ


Kommentare
Aus dem Ressort
U-Bahnhof in Düsseldorf nach Chemie-Unfall evakuiert
Feuerwehr-Einsatz
Chemie-Alarm in Düsseldorf: Die Feuerwehr hat am Vormittag den U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee mitten in der Innenstadt geräumt und gesperrt. Beim Anrühren eines Klebers für Renovierungsarbeiten waren Rauch und beißende Dämpfe entstanden. Gegen 12.20 Uhr konnte der Bahnhof wieder freigegeben werden.
Düsseldorfer Raucher Adolfs erhält Prozesskostenhilfe
Raucher-Prozess
Raucher Friedhelm Adolfs hat im Kampf gegen die fristlose Kündigung seiner Wohnung vor dem Bundesgerichtshof einen kleinen Sieg errungen: Der BGH bewilligte dem Düsseldorfer die Prozesskostenbeihilfe. Damit kann Adolfs in Revision gehen und muss die Kosten dafür nicht aus eigener Tasche zahlen.
Fahrer schwebt nach Unfall auf der A 3 in Lebensgefahr
Unfall auf A 3
Der Fahrer des Kleintransporter verlor in der Nacht zu Mittwoch die Kontrolle über seinen Kleintransporter. Das Fahrzeuig schleuderte gegen die Leitplanken und kippte auf die Seite. Der Fahrer schwebt in Lebensgefahr.
Kinder-Party am Düsseldorfer Flughafen
Flughafen
Das „Kinder-Flughafen-Sommerfest“ am Düsseldorfer Airport lockt am Sonntag mit der Maus und Liedermacher Detlev Jöcker. Der Eintritt ist frei.
Abschied von der 320 Jahre alten Blutbuche
Orkan-Folge
Der prächtige Baum an der Gudastraße in Düsseldorf-Gerresheim wurde beim Orkan Ela entwurzelt. Jetzt wurde der 320 Jahre alte Stamm der Blutbuche abtransportiert.
Fotos und Videos
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen
Open Source Festival
Bildgalerie
Rennbahn