Das aktuelle Wetter Düsseldorf 17°C
Kriminalität

Auf den OP-Tisch statt in die Zelle

02.08.2012 | 15:59 Uhr
Auf den OP-Tisch statt in die Zelle

Düsseldorf. Im Nachhinein dürfte sich ein 31-jähriger Mann glücklich schätzen, dass er am Mittwochnachmittag beim Schwarzfahren in der S-Bahn erwischt worden ist. Denn der Kasache lag wenig später schon auf dem OP-Tisch im Marienhospital.

Beamte der Bundespolizei hatten gegen 15.40 Uhr bei der Überprüfung des Schwarzfahrers am Hauptbahnhof festgestellt, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. 88 Tage Gefängnis oder eine Strafe von 1760 Euro standen an.

Nachdem in der Wache die obligatorische Untersuchung durch den Polizeiarzt vorgenommen worden war, ging’s für den Kasachen nicht in die Zelle, sondern ohne Umwege ins Krankenhaus. Der Arzt hatte mehrere gefährliche Ekzeme beim Mann festgestellt und zudem eine Blutvergiftung diagnostiziert.

NRZ

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
50 Jahre S-Bahn Rhein-Ruhr
Bildgalerie
Alte Züge
Unterbacher See von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
article
6941784
Auf den OP-Tisch statt in die Zelle
Auf den OP-Tisch statt in die Zelle
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/auf-den-op-tisch-statt-in-die-zelle-id6941784.html
2012-08-02 15:59
Düsseldorf