Das aktuelle Wetter Düsseldorf 16°C

Kriminalität

Artisten-Areal in Düsseldorf mit SEK und Leuchtraketen...

19.02.2013 | 16:49 Uhr

330 Polizisten - darunter mehrere SEK-Trupps - haben am Dienstag ein Areal im Düsseldorfer Stadtteil Rath gestürmt: Auf dem Gelände, auf dem eine Artisten-Familie wohnt, waren Mitglieder einer organisierten Diebes- und Räuberbande vermutet worden. Sieben Deutsche im Alter zwischen 16 und 51 Jahren...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Design für morgen
Bildgalerie
FH Düsseldorf
Ich packe meinen Koffer
Bildgalerie
Fotostrecke
Aufbau der Düsseldorfer Rheinkirmes
Bildgalerie
Rheinkirmes
Morgen geht’s los
Bildgalerie
Kirmes
Aus dem Ressort
Neuer Kölner Erzbischof Woelki war Praktikant in Düsseldorf
Kardinalswahl
Rainer Maria Woelki wird neuer Erzbischof von Köln. Besonders groß darüber ist die Freude in Düsseldorf-Gerresheim. Etwas mehr als ein Jahr war er als junger Theologe in Düsseldorf tätig, startete hier seine theologische Karriere.
76-Jähriger sollte seine Freundin (83) bestohlen haben
Prozess
Die Richterin am Düsseldorfer Amtsgericht wollte nur den Diebstahlsvorwurf klären: Hatte der Angeklagte (76) zu Unrecht Teppiche und Bilder an sich genommen? Doch das mutmaßliche Opfer (83) hätte gern über mehr gesprochen. Sie ist persönliche enttäuscht.
Vater missbrauchte Tochter (7) und filmte dabei
Prozess
Ein 48-jähriger Familienvater muss sich derzeit wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor dem Düsseldorfer Landgericht verantworten. Er gab zu, regelmäßig Sex mit der Sieben- bis Achtjährigen gehabt zu haben. DIe Polizei hatte bei einer Durchsuchung Filme von dem Angeklagten und seiner Tochter...
Reisende öffnen für uns am Flughafen ihre Koffer
Reise
Wir haben Reisende am Düsseldorfer Flughafen gefragt, welches (Lieblings-)Teil unbedingt in den Koffer muss, damit die Reise auch kein Reinfall wird. Auf ihre Zahnbürste möchten die meisten nicht verzichten. Aber es gibt noch persönlichere Dinge, die im Urlaub nicht fehlen dürfen.
Die Stadt Düsseldorf vermarktet jetzt ihr Sturmholz
Unwetterschäden
Im Düsseldorfer Forst sind, das sind die neuesten Zahlen, 20.000 Bäume zerstört. Immer noch ist es sehr gefährlich, die Wälder zu betreten. Bis Ende September sind die Wälder gesperrt. Die Aufräumarbeiten können noch Monate dauern, sagen Experten. Indes vermarktet die Stadt ihr Sturmholz.