29-Jähriger in Düsseldorf von Zug erfasst und gestorben

In Düsseldorf ist ein 29-jähriger Mann von einem Zug erfasst worden.
In Düsseldorf ist ein 29-jähriger Mann von einem Zug erfasst worden.
Foto: Patrick Seeger/dpa
Was wir bereits wissen
In Düsseldorf ist ein 29 Jahre alter Mann am Samstagmorgen von einem Zug erfasst und getötet worden. Die Polizei geht derzeit von einem Unfall aus.

Düsseldorf.. Ein 29 Jahre alter Mann wurde am frühen Samstagmorgen circa 150 Meter hinter dem Zugang zum S-Bahnhof "Am Kuhtor" in Düsseldorf von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. Warum der Mann überhaupt auf den Gleisen war, ist noch ungeklärt. Der Polizei liegen jedenfalls keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. sagte eine Sprecherin am Sonntag auf Nachfrage der Redaktion.

Bisher gehen die Ermittler von einem tragischen Unglücksfall aus. Der Fahrer des Zuges erlitt einen Schock. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. (we)