Das aktuelle Wetter Dortmund 11°C
Bahn

Zug in Dortmund wegen herrenloser Tasche geräumt

16.01.2013 | 09:19 Uhr
Zug in Dortmund wegen herrenloser Tasche geräumt
Foto: Matthias Graben / WAZ FotoPool

Dortmund.  Ein Regionalexpress in Richtung Düsseldorf ist am Mittwochmorgen am Dortmunder Hauptbahnhof geräumt worden. In dem Zug war laut Deutsche Bahn eine herrenlose Werkzeugtasche gefunden worden. Die Bundespolizei holte die Tasche aus dem Regionalexpress.

Für Aufregung sorgte am Mittwochmorgen eine herrenlose Tasche am Dortmunder Hauptbahnhof. Der bereits verspätete Regionalexpress, der planmäßig um 8.06 Uhr in Richtung Düsseldorf fahren sollte, musste geräumt werden. Grund war nach Auskunft der Deutschen Bahn eine herrenlose Werkzeugtasche, die in der Bahn gefunden wurde. Die Bundespolizei musste ausrücken, um die Tasche aus dem Zug zu holen.

Kommentare
17.01.2013
09:17
@ Schorlemme
von Schlaubaer | #3

Die Anschläge von Madrid und London sowie die versuchten Anschläge in Köln, Dortmund und Koblenz stammten nachweislich von Islamisten. Für den...
Weiterlesen

3 Antworten
Zug in Dortmund wegen herrenloser Tasche geräumt
von mellow | #3-1

Sie machen sich lächerlich.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3-2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

@Brrrraunfuchs
von mellow | #3-3

Brrrrrrr....

Funktionen
Fotos und Videos
Daniel Wirtz startet Tour im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke
So sieht das neue Gemeindehaus aus
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB-Legende Dede zu Besuch am Borsigplatz
Bildgalerie
Fotostrecke
Gemeindefest St. Immaculata
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7486903
Zug in Dortmund wegen herrenloser Tasche geräumt
Zug in Dortmund wegen herrenloser Tasche geräumt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/zug-in-dortmund-wegen-herrenloser-tasche-geraeumt-id7486903.html
2013-01-16 09:19
Polizei, Bombe, Düsseldorf, Dortmund, Deutsche Bahn, Bundespolizei, RE
Dortmund