Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C
Ausstellung

World Press Photo

06.06.2013 | 00:00 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
World Press Photo of the Year 2012, 20. November 2012, Gaza, Palästinensergebiete: Die Leichen des zweijährigen Suhaib Hijazi und seines knapp vier Jahre alten Bruders Muhammad werden von Verwandten zu Grabe getragen. Die Kinder waren am 19. November 2012 getötet worden, als ihr Haus durch einen israelischen Luftangriff zerstört worden war. Mit ihnen starb auch ihr Vater Fouad. Die Mutter der Kinder und vier weitere Geschwister wurden schwer verletzt.
World Press Photo of the Year 2012, 20. November 2012, Gaza, Palästinensergebiete: Die Leichen des zweijährigen Suhaib Hijazi und seines knapp vier Jahre alten Bruders Muhammad werden von Verwandten zu Grabe getragen. Die Kinder waren am 19. November 2012 getötet worden, als ihr Haus durch einen israelischen Luftangriff zerstört worden war. Mit ihnen starb auch ihr Vater Fouad. Die Mutter der Kinder und vier weitere Geschwister wurden schwer verletzt.

Dortmund.  Die spektakulären Bilder der "World Press Photo 2013" sind vom 7. bis 27. Juni im Dortmunder Kulturort Depot, Immermannstraße 29, zu sehen. Die Wanderausstellung zeigt 156 preisgekrönte Bilder.

 

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Blut - ein Organ als Mangelware
Bildgalerie
Fotostrecke
Public Viewing im Ruhrgebiet
Bildgalerie
EM 2016
Salzlager auf Hansa
Bildgalerie
Fotostrecke
Internationale Tänze im Keuning-Haus
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Garagenrock in Wehringhausen
Bildgalerie
Freizeit
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
MSV duisburg steigt in die 3. Liga ab
Bildgalerie
Relegation
Kanupolo in Wetter
Bildgalerie
Sportart


Funktionen
gallery
8036375
World Press Photo
World Press Photo
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/world-press-photo-ausstellung-in-dortmund-id8036375.html
2013-06-06 00:00
Dortmund