Das aktuelle Wetter Dortmund 11°C
Gewinnspiel

Wir verlosen das BVB-Buch „Immer weiter, lauter!“

10.07.2012 | 19:09 Uhr
Wir verlosen das BVB-Buch „Immer weiter, lauter!“

Dortmund.   Über den Double-Gewinn von Borussia Dortmund ist viel geschrieben worden – doch ein Buch aus Fansicht fehlt noch Bücherregal. Diese Lücke schließt der Auto Tim Gräsing mit seinem Buch „Immer weiter, lauter!“ Wir verlosen fünf Exemplare.

Für die Anhänger von Borussia Dortmund war die Saison 2011/2012 der absolute Höhepunkt ihrer (Fan-)Karriere. Das Double dürfte vor allem auch durch die Art und Weise, wie es gewonnen wurde, einen Ehrenplatz in der Erinnerung einnehmen.

Einen Platz im Bücherregal sollte auf jeden Fall das Buch „Immer weiter, lauter!“ von Tim Gräsing bekommen. Auf 182 Seiten blickt der Autor aus Fan-Perspektive auf die Saison zurück, erzählt von Highlights in der Liga und Enttäuschungen in der Champions League sowie vom letztlich nicht mehr enden wollenden Höhenflug.

Das Buch schildert die Ereignisse und Erlebnisse neben dem rein Sportlichen, etwa den Besuch in einer Fankneipe gleich neben dem alt-ehrwürdigen Stadion Highbury in London. Auf angenehme Weise zeigt das Buch, dass Fans eben nicht die wüsten Chaoten sind, als die sie gerne dargestellt werden. Es menschelt und jeder Fan kann nachempfinden, wie Gräsing leidet, wenn er erzählt, dass er das Auswärtsspiel des BVB in München sausen lassen musste, um beim Abschlussball der Freundin dabei sein zu können.

„Immer weiter, lauter“ ist für BVB-Fans eine empfehlenswerte Urlaubslektüre. Und für alle, die gerne mal wissen möchten, wie Fans denn eigentlich so ticken.

Wir verlosen verlost fünf Exemplare „Immer weiter, lauter!"

So geht’s

Senden Sie eine SMS mit dem Text gewinnen lauter und Ihrem Namen und Ihrer Adresse an die Kurzwahl 3 33 39 (ohne Vorwahl / 0,50 Euro/SMS)!

Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 1. August, 12 Uhr.

Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Handynummer wird von uns ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

„Immer weiter, lauter!“, Tim Gräsing, Egoth Verlag. Für 9,90 Euro im Handel erhältlich.



Kommentare
11.07.2012
10:00
Teilnahmeschluss ist xxx., xx xxx, xxx Uhr.
von jacky123 | #1

Teilnahmeschluss ist xxx., xx xxx, xxx Uhr.

was nun kann man noch teilnehmen oder nicht???????

Aus dem Ressort
Das sind die Kandidaten für den Dortmunder des Jahres
Abstimmung läuft
Die drei Kandidaten stehen fest, ab jetzt zählt jede Stimme: Die Wahl zum Dortmunder des Jahres 2014 startet am Samstag. Das sind die drei Kandidaten für den wichtigsten Dortmunder Ehrenamtspreis.
Vierköpfige Bande überfällt Seniorenpaar zu Hause
Überfall
Überfall auf ein Ehepaar in Eving: Vier Männer sind am Donnerstag in die Wohnung eines Seniorenpaars eingedrungen. Sie erbeuteten laut Polizei einen "hohen" Geldbetrag. Der Fall erinnert an einen brutalen Raub vom Montag in Witten, bei dem eine 79-Jährige brutal überfallen wurde.
Tickets für Kraftklub und Thees Uhlmann an der Abendkasse
Visions-Festival
Am Samstag ist es soweit: Mit einem hochkarätig besetzten Festival in der Westfalenhalle feiert das Dortmunder Musikmagazin Visions sein 25-jähriges Bestehen. Thees Uhlmann, Royal Republic, Marcus Wiebusch und Kraftklub geben sich die Ehre. Für spontane Fans gibt es noch Tickets an der Abendkasse.
Brüder sollen BVB-Ordner im Stadion misshandelt haben
Gewalt
Beim Spiel des BVB gegen Augsburg im April 2013 sollen sich zwei Fans aus Ahlen mit einer Reihe Stadion-Ordner angelegt haben. Seit Freitag beschäftigt der Fall das Amtsgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft den Brüdern vor, die Ordner misshandelt zu haben. Die Fans haben eine ganz andere Version.
So würden Dortmunds Kliniken auf Ebola reagieren
Seuche
Keines der Krankenhäuser in Dortmund könnte im Fall der Fälle einen Ebola-Patienten behandeln, auch nicht das größte Krankenhaus in NRW, das Klinikum Dortmund. Zum Einsatz müsste ein Spezial-Rettungswagen kommen. Die Sicherheitsstandards für die Isolation eines Ebola-Kranken sind einfach zu hoch.
Fotos und Videos
Im Haus der kleinen Forscher
Bildgalerie
Fotostrecke
Martener Kindergarten hat neue Spielgeräte
Bildgalerie
Fotostrecke