Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Gewinnspiel

Wir verlosen das BVB-Buch „Immer weiter, lauter!“

10.07.2012 | 19:09 Uhr
Wir verlosen das BVB-Buch „Immer weiter, lauter!“

Dortmund.   Über den Double-Gewinn von Borussia Dortmund ist viel geschrieben worden – doch ein Buch aus Fansicht fehlt noch Bücherregal. Diese Lücke schließt der Auto Tim Gräsing mit seinem Buch „Immer weiter, lauter!“ Wir verlosen fünf Exemplare.

Für die Anhänger von Borussia Dortmund war die Saison 2011/2012 der absolute Höhepunkt ihrer (Fan-)Karriere. Das Double dürfte vor allem auch durch die Art und Weise, wie es gewonnen wurde, einen Ehrenplatz in der Erinnerung einnehmen.

Einen Platz im Bücherregal sollte auf jeden Fall das Buch „Immer weiter, lauter!“ von Tim Gräsing bekommen. Auf 182 Seiten blickt der Autor aus Fan-Perspektive auf die Saison zurück, erzählt von Highlights in der Liga und Enttäuschungen in der Champions League sowie vom letztlich nicht mehr enden wollenden Höhenflug.

Das Buch schildert die Ereignisse und Erlebnisse neben dem rein Sportlichen, etwa den Besuch in einer Fankneipe gleich neben dem alt-ehrwürdigen Stadion Highbury in London. Auf angenehme Weise zeigt das Buch, dass Fans eben nicht die wüsten Chaoten sind, als die sie gerne dargestellt werden. Es menschelt und jeder Fan kann nachempfinden, wie Gräsing leidet, wenn er erzählt, dass er das Auswärtsspiel des BVB in München sausen lassen musste, um beim Abschlussball der Freundin dabei sein zu können.

„Immer weiter, lauter“ ist für BVB-Fans eine empfehlenswerte Urlaubslektüre. Und für alle, die gerne mal wissen möchten, wie Fans denn eigentlich so ticken.

Wir verlosen verlost fünf Exemplare „Immer weiter, lauter!"

So geht’s

Senden Sie eine SMS mit dem Text gewinnen lauter und Ihrem Namen und Ihrer Adresse an die Kurzwahl 3 33 39 (ohne Vorwahl / 0,50 Euro/SMS)!

Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 1. August, 12 Uhr.

Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Handynummer wird von uns ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

„Immer weiter, lauter!“, Tim Gräsing, Egoth Verlag. Für 9,90 Euro im Handel erhältlich.



Kommentare
11.07.2012
10:00
Teilnahmeschluss ist xxx., xx xxx, xxx Uhr.
von jacky123 | #1

Teilnahmeschluss ist xxx., xx xxx, xxx Uhr.

was nun kann man noch teilnehmen oder nicht???????

Aus dem Ressort
Thyssen-Krupp Steel führt die 31-Stunden-Woche ein
Stahl
Der Stahlkonzern Thyssen-Krupp Steel führt an seinen Standorten Duisburg, Bochum, Dortmund, Finnentrop und Siegen die 31-Stunden-Woche bei Lohnverzicht ein. Darauf haben sich Unternehmen und Betriebsrat verständigt. Der „Tarifvertrag Zukunft“ soll Stellenstreichungen und Kurzarbeit verhindern.
Unheimliche Einbruchsserie in der Gartenstadt
Seit Juli
Zwei maskierte Männer stehen spätabends in einem Jugendzimmer in der Gartenstadt. Das ist der Auftakt einer unheimlichen Einbruchserie in der südlichen Gartenstadt. Seit Juli folgt dort ein Einbruch auf den anderen.
Stadt plant Rückkehr von Katastrophenschutz-Sirenen
Für große Gefahrenlagen
Ältere Dortmunder kennen die Heultöne noch - wenn nicht aus dem Krieg, so doch zumindest von den regelmäßigen Probealarmen, die es bis in die 1990er Jahre gab. Jetzt könnte es eine Rückkehr der Sirenen auf Dortmunds Dächer geben. Wir haben eine Hörprobe.
Messerstecherei in Nordstadt - Mann schwer verletzt
Schüchtermannstraße
Erst gab es Streit, dann wurde das Messer gezückt: Bei einer Messerstecherei ist am Freitagmorgen ein 36 Jahre alter Dortmunder schwer verletzt worden. Das Opfer war in einem Caf in der Nordstadt mit einem 24-Jährigen aneinander geraten. Nach ersten Erkenntnissen schwebte der Mann zwischenzeitlich...
Jesiden-Demo mit 1000 Teilnehmern zieht zum Friedensplatz
Protest gegen IS-Miliz
Es könnte die bisher größte Jesiden-Demo in Dortmund werden: Für heute Nachmittag ist ein Protestzug mit 1000 Teilnehmern von der Nordstadt in die City angemeldet. Es wird voraussichtlich zu Verkehrsbehinderungen kommen, besonders auf dem Wall.
Fotos und Videos
Phoenix-See und Weihnachtsbaum - Dortmund von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Gedenkstätte vor dem Haus an der Hangeneystraße
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Hansemarkt 2014 ist eröffnet
Bildgalerie
Fotostrecke
DFB-Museum testet LED-Leinwände
Bildgalerie
Fotostrecke