Wem gehören diese Schmuckstücke?

Ermittlungserfolg für die Polizei Dortmund: Nach Wohnungseinbrüchen konnten die Ermittler jetzt zwei Schmuckstücke sicherstellen. Von dem Besitzer fehlt bislang jede Spur, deshalb hat die Polizei nun zwei Bilder veröffentlicht und bittet um Mithilfe.

Dortmund.. Neuesten Erkenntnissen der Kripo zufolge müssen der Kreuz-Anhänger sowie der Ring bereits Anfang Mai bei einem Einbruch entwendet worden sein, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Wann und wo diese Tat war, ist noch unklar. Die Ermittler wissen aber, dass die zwei Schmuckstücke bereits am 5. Mai 2015 bei einem Pfandhaus in der Dortmunder Innenstadt abgegeben worden sind. Jetzt suchen die Polizisten die Eigentümer der Schmuckstücke. Die Ermittlungen zu den Einbrüchen dauern weiter an.

Telefonnummer

Die Besitzer der Schmuckstücke können sich direkt bei der Polizei unter Telefon (0231) 132-7441 melden.