Das aktuelle Wetter Dortmund 2°C
Kommunalwahl

Wahlplakate der NPD beschädigt

07.08.2012 | 15:28 Uhr
Funktionen
Wahlplakate der NPD beschädigt
Foto: WAZ FotoPool

Dortmund.   Am frühen Dienstagmorgen erwischte die Polizei drei Jugendliche, die sich in Dortmund, an der Borussiastraße, an Wahlplakaten der NPD zu schaffen machten. Die drei Täter gaben an, sie seien mit der Politik der NPD nicht einverstanden.

Die Polizei ertappte am frühen Dienstagmorgen drei Jugendliche, die zuvor von einem zeugen beobachtet wurden, wie sie sich an Wahlplakaten zu schaffen machten. Auf der Borussiastraße in Dortmund hatte das Trio NPD-Plakate beschädigt.

Die Drei – zwei Männer und eine Frau im Alter von 17 bis 19 Jahren – wurden von der Polizei angesprochen und sagten den Beamten, sie seien mit den Inhalten der Wahlplakate der NPD nicht einverstanden.

Insgesamt stellten die Beamten 18 beschädigte NPD-Wahlplakate fest. Auch ein Plakat der FDP wurde beschädigt. Teilweise wurden die Reste von Wahlplakaten auf der Fahrbahn verteilt. Nach der Feststellung der Personalien wurden die drei Tatverdächtigen noch vor Ort entlassen. Die drei Dortmunder erwartet eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

Kommentare
22.08.2012
21:24
Wahlplakate der NPD beschädigt
von Wesseler200 | #6

Jawe | #2, und wenn ich mich von den Plakaten der Die Linke angegriffen fühle, darf ich die dann auch abreißen. Habe ich dann auch der Gesellschaft einen guten Dienst erwiesen.

22.08.2012
21:20
Wahlplakate der NPD beschädigt
von Wesseler200 | #5

Jawe | #4 Und Sachbeschädigung gehört auch nicht zu guten politischen Ton. Und es zählt nicht was sie als freie Meinungsäußerung akzeptieren. Es hat ja schon jemand Anzeige gegen die Plakataktion der NPD gemacht und die Ermittlungen wurden eingestellt.

Die einen haben etwas gegen Plakate der Die Linke, andere wieder gegen die der FDP usw. Wo hört das auf. Darf man nur die Plakate der NPD abreißen oder auch die der Die Linke. Oder doch lieber die der FDP.

08.08.2012
17:20
Wahlplakate der NPD beschädigt
von Jawe | #4

@ #3: Demokratie ist das eine, Personen(gruppen) öffentlich zu beleidigen etwas ganz anderes.
Eine südländische Famile mit "Gute Heimreise" zu untertiteln, geht meiner Meinung nach über freie Meinungsäußerungen heraus.
Natürlich darf man sich darüber streiten, ob Gotteshäuser gebaut werden sollten, aber offensichtlicher Hass und Beleidigungen gegen ethnische Gruppen gehören nicht zum politischen Spielraum.

08.08.2012
17:09
Wahlplakate der NPD beschädigt
von FRlTZ | #3

@ #2: So sieht also Ihre Ansicht von Demokratie aus?!

Jeder schreit nach Demokratie, verhält sich aber selbst nicht so.

08.08.2012
17:06
Wahlplakate der NPD beschädigt
von Jawe | #2

Von diesen Plakaten kann sich jeder klar denkende Bürger nur angegriffen fühlen. Meiner Meinung nach haben diese Jugendlichen der Gesellschaft einen großen Dienst erwiesen und sollten nicht bestraft werden.

07.08.2012
16:12
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
"Die Stimme Aleppos" wohnt jetzt in Lütgendortmund
Dr. Ammar Zakaria
Drei Jahre lang arbeitete Dr. Ammar Zakaria in einem Untergrund-Krankenhaus im syrischen Aleppo, rettete auch dem ARD-Korrespondenten Jörg Armbruster...
Trotz Erfolgs - Stadt Dortmund will den Trinkraum schließen
Suchthilfe
Seit 2012 zogen Teile der Trinkerszene vom Nordmarkt weg in ihren eigenen Raum. Der wird der Stadt zu teuer - doch ein Zurück ist nicht so einfach.
Dortmunder Start-up Smartvie will es mit Ebay aufnehmen
Fragen und Antworten
Nicht weniger als eine Alternative zu den US-Marktgiganten Ebay und Amazon möchte das junge Dortmunder Startup Smartvie bieten. Die Ziele sind...
Todesfälle in Seniorenheim - Staatsanwaltschaft ermittelt
Betreiber aus Dortmund
Nach dem Tod von zwei Bewohnern eines Bonner Seniorenheimes hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. Das Heim wird von der in Dortmund...
Von faberhafter Düsternis
Tatort-Drehbuch-Autor im...
Jürgen Werner ist ein Vielschreiber, Drehbücher sind sein Geschäft. Aus seiner Feder stammen die ersten fünf Tatort-Folgen um den Dortmunder Ermittler...
Fotos und Videos
article
6959179
Wahlplakate der NPD beschädigt
Wahlplakate der NPD beschädigt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/wahlplakate-der-npd-beschaedigt-id6959179.html
2012-08-07 15:28
Dortmund