Das aktuelle Wetter Dortmund 17°C
Familienunternehmer

Volksbank ist Dortmunds beste Bank

26.06.2012 | 19:00 Uhr
Volksbank ist Dortmunds beste Bank
Dortmunder Banken-Rating.Foto: WR

Dortmund.   Den Spieß umgedreht: Die Dortmunder Unternehmer haben ihre Hausbanken bewertet. Gewinner: Die Dortmunder Volksbank. Verlierer: Die Deutsche Bank.

Manchmal ist es ganz spannend, den Spieß umzudrehen. Finden auch die Dortmunder Unternehmer und haben ihre Banken durch die Bewertungsskala laufen lassen . Bei diesem Rating ist die Dortmunder Volksbank zum fünften Mal auf Platz 1 gelandet.

Insgesamt, so Olaf Becker, Vorsitzender des Verbandes „Die Familienunternehmer ASU“ in Dortmund, haben 192 Dortmunder Unternehmer(innen) aus den Branchen Industrie, Bau, Handel und Dienstleistungen ihre Hausbanken bei einer Online-Umfrage im Juni dieses Jahres anhand verschiedener Kriterien bewertet. „Die Konzeptionierung und das Bewertungsschema des Bankenrankings sind sehr ausgewogen angelegt und versuchen, das Phänomen der Kundenzufriedenheit aus möglichst vielen Perspektiven zu erfassen“ beschreibt Dirk Daniels, Geschäftsführer der Start Forschungsgesellschaft, die mit der Realisierung dieser Studie betraut war.

Dortmunder Volksbank hat leicht eingebüßt

Gefragt wurde unter anderem nach Mittelstandsorientierung, Verlässlichkeit, Entscheidungstransparenz und Konditionen-Kontinuität in den verschiedenen Geschäftsbereichen. Wichtig waren aber auch Erreichbarkeit, Freundlichkeit, Fachkompetenz.

Bis auf das Auslandsgeschäft ist die Dortmunder Volksbank die Bank mit den besten Bewertungen in allen Geschäftsfeldern. Sie hat gegenüber ihrem sehr guten Rating aus dem Vorjahr zwar leicht eingebüßt, liegt aber immer noch auf dem 1. Platz. Allerdings hat sich der Abstand zwischen der Volksbank und der zweitplatzierten Sparkasse Dortmund mehr als halbiert. Letztere hat sich von 2008 an (Platz 4) hochgearbeitet.

Verlierer ist die Deutsche Bank

Im Auslandsgeschäft wie auch in puncto Kundenfreundlichkeit hingegen hat die Commerzbank unter den Dortmunder Banken die Nase vorn. Auch allgemein zeigt das Rating, dass die Nationalbank und die Commerzbank auf den Plätzen 3. und 4. gegenüber der Volksbank und der Sparkasse Boden gut gemacht haben.

„Verlierer des Bankenrankings ist dieDeutsche Bank . Sie hat sich gegenüber ihrem Rating im Vorjahr zwar verbessern können, aufgrund der stärkeren Verbesserung der Postbank mit dieser aber den Platz getauscht.“ konstatiert Thomas Goeke, Pressesprecher von „Die Familienunternehmer ASU“.

Anja Schröder


Kommentare
Aus dem Ressort
Darum ging eine Dortmunderin mit Kippa ins Büro
Solidarität mit Juden
Ein Tweet hat die Dortmunderin Ute Gerhardt aufgerüttelt. Sie wollte sich mit jüdischen Mitbürgern solidarisieren und ein Zeichen setzen. Daher wählte sie am Donnerstag eine besondere Kopfbedeckung für die Arbeit - eine Kippa, die traditionelle Kopfbedeckung der Juden. Die Reaktionen ihrer Kollegen...
Bald wieder Abkühlung im Freibad Stockheide
Rohrbruch wird repariert
Wieder Freiluft-Schwimmen in der Nordstadt: Schon in der kommenden Woche soll das Freibad Stockheide nach einem Rohrbruch wieder eröffnet werden. Dabei hatte es zwischenzeitlich gar nicht gut ausgesehen für das Traditions-Schwimmbad.
Ruderinnen fürchten Kollisionen mit Schwimmern
Dortmund-Ems-Kanal
Es gibt Ärger um die Ruderstrecke der deutschen Nationalmannschaft im Dortmund-Ems-Kanal. Kanalschwimmer springen oft direkt neben den Booten der National-Ruderinnen ins Wasser. Immer wieder müssen sie ihr Training unterbrechen. Die Polizei musste bereits mehrmals einschreiten. Die Hauptgefahr für...
Der Tunnel Wambel wird schon wieder gesperrt
Und täglich grüßt...
Dortmunds meistgesperrte Strecke ist mal wieder dicht: Am Freitagabend ist der Tunnel Wambel an der B236 wieder gesperrt. Dieses Mal geht es um den Einbau einer neuen Lüftung.
Warum Jan Delay nicht über Lampedusa singt
Musik
Im September geht Jan Delay auf große Deutschland-Tournee und kommt auch in den Westen: nach Dortmund und Düsseldorf. Wir sprachen mit dem Hamburger über die verschiedenen Mentalitäten deutscher Konzertbesucher, über Lokalpatriotismus und warum er keinen Song über Lampedusa-Flüchtlinge macht.
Fotos und Videos
So entsteht die Energie-Plus-Kita
Bildgalerie
Fotostrecke
So sieht es derzeit im Fredenbaumpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Autogrammstunde mit BVB-Profis
Bildgalerie
Fotostrecke
Freibad Hardenberg
Bildgalerie
Fotostrecke