Das aktuelle Wetter Dortmund 3°C
Familienunternehmer

Volksbank ist Dortmunds beste Bank

26.06.2012 | 19:00 Uhr
Volksbank ist Dortmunds beste Bank
Dortmunder Banken-Rating.Foto: WR

Dortmund.   Den Spieß umgedreht: Die Dortmunder Unternehmer haben ihre Hausbanken bewertet. Gewinner: Die Dortmunder Volksbank. Verlierer: Die Deutsche Bank.

Manchmal ist es ganz spannend, den Spieß umzudrehen. Finden auch die Dortmunder Unternehmer und haben ihre Banken durch die Bewertungsskala laufen lassen . Bei diesem Rating ist die Dortmunder Volksbank zum fünften Mal auf Platz 1 gelandet.

Insgesamt, so Olaf Becker, Vorsitzender des Verbandes „Die Familienunternehmer ASU“ in Dortmund, haben 192 Dortmunder Unternehmer(innen) aus den Branchen Industrie, Bau, Handel und Dienstleistungen ihre Hausbanken bei einer Online-Umfrage im Juni dieses Jahres anhand verschiedener Kriterien bewertet. „Die Konzeptionierung und das Bewertungsschema des Bankenrankings sind sehr ausgewogen angelegt und versuchen, das Phänomen der Kundenzufriedenheit aus möglichst vielen Perspektiven zu erfassen“ beschreibt Dirk Daniels, Geschäftsführer der Start Forschungsgesellschaft, die mit der Realisierung dieser Studie betraut war.

Dortmunder Volksbank hat leicht eingebüßt

Gefragt wurde unter anderem nach Mittelstandsorientierung, Verlässlichkeit, Entscheidungstransparenz und Konditionen-Kontinuität in den verschiedenen Geschäftsbereichen. Wichtig waren aber auch Erreichbarkeit, Freundlichkeit, Fachkompetenz.

Bis auf das Auslandsgeschäft ist die Dortmunder Volksbank die Bank mit den besten Bewertungen in allen Geschäftsfeldern. Sie hat gegenüber ihrem sehr guten Rating aus dem Vorjahr zwar leicht eingebüßt, liegt aber immer noch auf dem 1. Platz. Allerdings hat sich der Abstand zwischen der Volksbank und der zweitplatzierten Sparkasse Dortmund mehr als halbiert. Letztere hat sich von 2008 an (Platz 4) hochgearbeitet.

Verlierer ist die Deutsche Bank

Im Auslandsgeschäft wie auch in puncto Kundenfreundlichkeit hingegen hat die Commerzbank unter den Dortmunder Banken die Nase vorn. Auch allgemein zeigt das Rating, dass die Nationalbank und die Commerzbank auf den Plätzen 3. und 4. gegenüber der Volksbank und der Sparkasse Boden gut gemacht haben.

„Verlierer des Bankenrankings ist dieDeutsche Bank . Sie hat sich gegenüber ihrem Rating im Vorjahr zwar verbessern können, aufgrund der stärkeren Verbesserung der Postbank mit dieser aber den Platz getauscht.“ konstatiert Thomas Goeke, Pressesprecher von „Die Familienunternehmer ASU“.

Anja Schröder



Kommentare
Aus dem Ressort
Diese zwölf Dinge müssen Sie zur Mega-Evakuierung wissen
Bombenentschärfung am...
Es ist eine kleine Völkerwanderung, die sich am Sonntag in Dortmunds Süden abspielen wird: 17.000 Dortmunder müssen ihre Wohnungen verlassen. Schuld ist eine 1,8 Tonnen schwere Luftmine. Sie wird Sonntagmittag entschärft. Doch was bedeutet das für die Dortmunder? Wir geben ihnen die Antworten auf...
So dick ist Dortmund
Statistik
Dortmund ist zu dick. Mehr als jeder zweite erwachsene Dortmunder hat Übergewicht. Und es sind laut statistischem Landesamt in den vergangenen Jahren immer mehr geworden. Wir verraten, wie viel der durchschnittliche Dortmunder auf die Waage bringt - und wie sich Dortmunds Männer und Frauen im...
Handwerkskammer Dortmund wählt neue Spitze
Berthold Schröder neuer...
Die knapp 20.000 Handwerksbetriebe der Region Dortmund haben einen neue Führung: Der Hammer Zimmerermeister Berthold Schröder ist am Donnerstag zum neuen Präsidenten der Handwerkskammer Dortmund gewählt worden. Bei seinen Stellvertretern gibt es eine Premiere.
Bombenfund - 17.000 Dortmunder werden am Sonntag evakuiert
Bombe
Auf den Dortmunder Süden kommt am Sonntag eine gigantische Evakuierung zu: Wegen der Entschärfung einer 1,8-Tonnen-Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg müssen laut Stadt rund 17.000 Bewohner ihre Wohnungen verlassen. Die Bombe liegt auf dem Gelände des Dortmunder Pumpen-Herstellers Wilo.
600 Haushalte ohne Festnetz und Internet
Vodafone-Störung
Wegen einer Störung im Vodafone-Netz haben ungefähr 600 Dortmunder Haushalte seit Donnerstagmorgen kein oder sehr langsames Internet. Auch die Festnetzanschlüsse sind betroffen. Wann das Problem behoben werden kann, ist noch unklar.
Fotos und Videos
Alarm im Kindergarten
Bildgalerie
Fotostrecke
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Raserunfall mit zwei Verletzten
Bildgalerie
Fotostrecke