Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Sommerferien

Urlaub ohne Kinder? Fünf Tipps für Dortmund

09.07.2012 | 06:00 Uhr
Fünf Eltern-Freizeittipps für entspannte Sommerferien in Dortmund.

Dortmund.   Sechs Wochen Ferien – nur für Kinder? Mitnichten! Auch Sie könnten sich in den Ferien ruhig mal etwas Abwechselung gönnen. Vor allem, wenn Ihre Kinder gerade allein auf Ferienfreizeit sind. Also: Freizeittipps in Dortmund gefällig?

Die Kinder sind auf Ferienfreizeit mit dem CVJM? Mit Oma und Opa am Gardasee? Mit der besten Freundin im Cluburlaub in der Türkei?

Dann Nutzen Sie ihre Erziehungsfreie Zeit und gönnen Sie sich in den Sommerferien mal ein wenig Zeit für sich. Wir haben fünf ultimative Freizeittipps für spannende Tage (und Nächte) in Dortmund – von romantisch über kulturell bis alkoholisch!

1. Kabarett-Festival „RuhrHOCHdeutsch“

Ruhrdeutsch ist der „märchenhafteste aller deutschen Dialekte“, und im Spiegelzelt unter dem Dortmunder U hört er sich noch schöner an als anderswo. Dort präsentieren sich den ganzen Sommer lang – von Juni bis Oktober – Höhepunkte der Kabarett- und Comedyszene aus dem Ruhrpott.

Das Spiegelzelt von RuhrHOCHdeutsch unterm U-Turm in Dortmund. Foto: WAZ-Fotopool/Vossgraff

Im RuhrHOCHdeutsch -Programm: Stars und Sternchen, Newcomer und Aufsteiger, bekannte Namen und Geheimtipps zum Weitersagen – von Lioba Albus über Fritz Eckenga und Frank Goosen bis Jochen Malmsheimer. Insgesamt 110 Einzelveranstaltungen von über 100 Künstlern finden im Spiegelzelt statt. Damit ist RuhrHOCHdeutsch das größte Kabarett- und Comedyfestival in Deutschland.

RuhrHOCHdeutsch findet nach dem Auftakt im Kulturhauptstadtjahr 2010 nun bereits zum dritten Mal statt. Mitten im Herzen der Stadt Dortmund, zu Füßen des Dortmunder U, steht den gesamten Sommer ein historisches Spiegelzelt als außergewöhnlicher, stimmungsvoller Veranstaltungsort für ein hochkarätiges Programm aus Kabarett, Comedy, Musik und Kunst.

  • täglich Programm von Juni bis Oktober
  • Eintritt: je nach Veranstaltung zwischen 12 und 39 Euro
  • Alle Infos zum RuhrHOCHdeutsch-Programm!
Die besten Orte in Dortmund, Hagen, Unna...
Die besten Orte in Hagen und...

 



Kommentare
Aus dem Ressort
Hebamme wegen Totschlags zu Haftstrafe verurteilt
Prozess
Bei einer Hausgeburt in Unna war die kleine Greta tot zur Welt gekommen. Die Hebamme wurde deswegen vom Landgericht Dortmund wegen Totschlags zu über sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Die Frau sah nicht ein, dass sie einen Fehler gemacht hatte, präsentierte sich hingegen als Märtyrerin.
Neues Wohnquartier entsteht in der südlichen Innenstadt
Alte Straßenbahnwerkstatt
Die südliche Innenstadt bekommt ein neues Wohnquartier am Westfalendamm. Auf dem ehemaligen Standort der Straßenbahnwerkstatt der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) an der Ecke Kleverstraße entstehen neue Mietwohnungen. Die Bagger rücken schon bald an.
Telefon-Streiche lösen Polizei-Einsätze in Rotlicht-Bezirk aus
17-Jähriger aufgeflogen
Ein Scherz eines betrunkenes 17-Jähriger hat in der Nacht zu Montag zwei Polizei-Einsätze in Dortmunds Rotlicht-Bezirk ausgelöst. Der Jugendliche meldete über den Notruf zweimal kurz hintereinander randalierende Männer in der Linienstraße. Als die Polizei eintraf, gab es von Randale keine Spur....
Bochumer Motorradfahrer bei Unfall auf A 40 schwer verletzt
Stauende
Ein 64-jähriger Bochumer hat auf seinem Motorrad auf der A 40 in Höhe Dortmund ein Stauende zu spät gesehen. Beim Bremsversuch stürzte er, rutschte rund 100 Meter über die Fahrbahn, prallte in einen BMW und wurde über die Böschung geschleudert. Das Kennzeichen an seiner Maschine war gefälscht.
Keine Bombe in Eurobahn bei Dortmund gefunden
Bahnverkehr
Nach einer Bombendrohung gegen die Eurobahn evakuierte die Polizei am Mittwochmorgen einen Zug in Nähe des Dortmunder Hauptbahnhofs. Rund 500 Passagiere waren betroffen. Ein Unbekannter hatte bei der Münsteraner Feuerwehr mit einer Bombe gedroht. Doch gegen 11 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden.
Fotos und Videos
Abgebrochene Äste in Derne
Bildgalerie
Fotostrecke
Böse Clowns im Dortmunder U
Bildgalerie
Fotostrecke
Bombendrohung auf Eurobahn
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Tag voller Erlebnisse
Bildgalerie
Fotostrecke