Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C
Gewitter

Unwetter zog an Dortmund vorbei

23.05.2012 | 15:35 Uhr

Dortmund.   Heftige Regenfälle waren am Nachmittag für Dortmund gemeldet. Gegen Abend sollte es sogar noch ungemütlicher werden. Das Online-Portal unwetterzentrale.de hatte die höchste Warnstufe "Violett" ausgerufen — der Deutsche Wetterdienst rief die zweithöchste Stufe aus. Aber das Unwetter zog vorbei.

Das auch für Dortmund angekündigte Unwetter hat seitens der Feuerwehr keine besonderen Maßnahmen nach sich gezogen. Lediglich einmal musste die Feuerwache 2 (Eving) in den Herbrechterweg ausrücken, um einen Ast, der auf ein Auto gefallen war, zu beseitigen.
Die Unwetterwarnung für die Stadt Dortmund wurde bereits zurückgenommen.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte vor teils kräftigen Gewittern „mit Starkregen über 25 Liter pro Quadratmeter, vereinzelt auch mit Hagel und stürmischen Böen“ gewarnt.

Besonders im Süden von NRW war die Unwettergefahr groß. Das Online-Portal unwetterzentrale.de rief zwar auch für Dortmund die höchste Warnstufe "Violett" aus und sagte schwere Gewitter, Starkregen und Hagel voraus — aber die Feuerwehr gab schnell Entwarnung: Das Unwetter habe die Stadt nur gestreift. Neben einem umgestürzten Baum habe es keine weiteren wetterbedingten Einsätze gegeben. Laut DWD soll sich das Wetter in der Nacht zu Donnerstag wieder beruhigen.

"Blitzende" Stormchaser

 

Kommentare
23.05.2012
21:04
Unwetterwarnung für Dortmund
von MasterLangi | #1

Hammer Unwetter!! Bestimm war der gefährliche Regenschauer vor Std gemeint - ganze 4 Minuten lang

Funktionen
Aus dem Ressort
Bürgerdienste verteilen Termine statt Wartemarken
Testwoche
Gehören spontane Besuche bei den Bürgerdiensten, um Pass oder Ausweis zu beantragen, bald der Vergangenheit an? Die Verwaltung will in der zweiten...
Zwei Freunde, zwei Vereine, ein Derby
Dortmund vs. Schalke
Stanley und Mika sind beste Freunde. Die beiden Neunjährigen kicken in der E2-Jugend beim Hombrucher SV. Sie verstehen sich blind, haben die gleichen...
Infektionswelle: Dortmund hat zu wenig Klinikbetten
Fragen und Antworten
Dortmund erlebt zurzeit eine der schlimmsten Infektionswellen der vergangenen Jahre. Das hat dramatische Folgen für Patienten, die in Krankenhäusern...
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Stadtwerke-Mitarbeiterinnen
Betrugsverdacht
Betrugsverdacht bei den Dortmunder Stadtwerken (DSW21): Zwei Mitarbeiterinnen sollen versucht haben, einen Anbieter bei der Vergabe eines...
Bombe am Stadion erfolgreich entschärft
Borussia Dortmund
Bomben-Alarm vor dem Derby: Am Signal Iduna Park ist am Donnerstag ein Blindgänger gefunden worden. Die Bombe wurde bei geplanten Umbauarbeiten im...
Fotos und Videos
Der Bunker in Hörde
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Schlägerei auf der Mallinckrodtstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
ABBA-Tribute-Show in der Westfalenhalle
Bildgalerie
Fotostrecke
Fliegerbombe am Signal-Iduna-Park
Bildgalerie
Bombenfund
article
6686704
Unwetter zog an Dortmund vorbei
Unwetter zog an Dortmund vorbei
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/unwetter-zog-an-dortmund-vorbei-id6686704.html
2012-05-23 15:35
Dortmund, Wetter, Gewitter, Unwetter, Regen, Hagel, Sturm, Tief, Unwetterwarnung
Dortmund