Das aktuelle Wetter Dortmund 9°C
Überblick

Unser Karnevals-Führer für das östliche Ruhrgebiet

18.01.2013 | 17:35 Uhr
Damit Sie sich im Karnevalstrubel zurecht finden, haben wir die wichtigsten Veranstaltungen im östlichen Ruhrgebiet zusammengefasst.Foto: WR-Ralf Rottmann

Dortmund.   Nicht nur Kölner können Karneval — auch im östlichen Ruhrgebiet sind die Narren in Festsälen und auf den Straßen unterwegs. Vom Gänsereiten in Wattenscheid bis zum Rosenmontagszug in Dortmund: In unserer Übersicht finden Sie die wichtigsten Infos und Termine!

Die Karnevalssession 2012/13 nähert sich ihrem Höhepunkt und auch das östliche Ruhrgebiet bereitet sich auf die Festzeit der Jecken vor. Allein in Dortmund sind über 30 Veranstaltungen geplant und auch in Bochum und Unna regiert der Hoppeditz. Wir helfen Ihnen dabei, sich im Narren-Dschungel zurechtzufinden.

Unsere Übersicht haben wir aus Informationen des Festausschusses Dortmunder Karneval e.V., der Vereine und des Festausschusses Bochumer Karneval zusammengestellt. Wenn Sie uns auf Termine aufmerksam machen möchten, die in unserer Übersicht noch fehlen, dann schreiben Sie uns: dortmund@derwesten.de

Karnevalsveranstaltungen im Januar

Bis zum 12. Februar können Interessierte noch den Geierabend besuchen, die Dortmunder Alternative zur Kölner Stunksitzung. Termine dafür gibt's auf der Seite der Veranstaltung. Kostenfaktor: 33 Euro pro Person, ermäßigt 20,90 Euro.

Geierabend

 

Vor zwei Jahren war ihr hundertjähriges Jubiläum und auch in diesem Jahr lädt die Dorstfelder Karnevalsgesellschaft "So fast as Düörp`m" wieder ein. Am Samstag, 26. Januar ist es mit der "11. Närrischen Schmiede" wieder so weit - die findet, wie der Name schon sagt, im Kulturzentrum Alte Schmiede in Dortmund-Dorstfeld statt, Beginn ist narrentypisch um 20.11 Uhr. Fast zeitgleich, um 19.11 Uhr, feiern die "Schlappen Lappen " im Erich-Brühmann-Saal in Bochum-Werne.

Am Tag darauf, Sonntag 27. Januar, geht in Dortmund die Post ab: Fünf Veranstaltungen sind angekündigt. Schon um 10 Uhr morgens startet die 35. Herrensitzung des Närrischen Rates ehemaliger Prinzen und Freunde 1978 e.V. in der Westfalenhalle II. Danach gehört der Sonntag den Kleinen, mit drei Mal Kinderkarneval: Bei den Dorstfeldern "So fast as Düörp`m" in der Alten Schmiede (Beginn: 14.11 Uhr),  bei der Deutschen Bühne in der Dortmunder Kirchengemeinde St. Libonius (Einlass 14.30, Beginn 15.11 Uhr) und beim KG Rot-Gold Wickede 1967 e.V. in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Dortmund Asseln (Einlass 14 Uhr, Beginn 15 Uhr, 3,50 Eintritt).

Aber auch für die Älteren gibt es in Dortmund vor dem Monatsende noch Programm: Am Donnerstag, 31. Januar, feiert die KG Rot- Gold Wickede 1967 e.V. den Wickeder Seniorenkarneval im St.-Konrad-Saal. Eintrittskarten gibt es bei der Wickeder Kirchengemeinde, Eintritt ist um 15 Uhr, Beginn um 16 Uhr.

  1. Seite 1: Unser Karnevals-Führer für das östliche Ruhrgebiet
    Seite 2: Veranstaltungen im Februar bis Altweiber
    Seite 3: Termine an Karnevalssamstag und -sonntag
    Seite 4: Rosenmontag (mit Festzugstrecke) bis Aschermittwoch

1 | 2 | 3 | 4


Kommentare
Aus dem Ressort
Jugendliche prügeln sich mit Drogendealern
Kaufangebot abgelehnt
Vier junge Dortmunder haben sich am Karfreitag mit einer Gruppe von Drogendealern geprügelt. Zuvor waren ihnen am Dietrich-Keuning-Haus illegale Betäubungsmittel angeboten worden. Nachdem die Dortmunder abgelehnt hatten, riefen sie per Handy die Polizei - was den Dealern offenbar ganz und gar nicht...
Jugendliche prägen Gedenken an NS-Zeit
Karfreitags-Kundgebung in...
Die Stadt Dortmund hat am Karfreitag den Opfern der Gestapo-Morde im Süden der Stadt wenige Tage vor Kriegsende 1945 gedacht. Junge "Botschafter der Erinnerung" gestalteten die Gedenkfeier, zu deren Teilnehmern auch Lars Ricken als Vertreter des BVB gehörte. Der Verein spielt eine wichtige Rolle in...
Zwischen Poesie und Punk
Schnellkritik In Extremo
Mittelalter-Metal, Punk , Poesie. Die Bühne In der Westfalenhalle 3 teilten sich am Donnerstagabend mit In Extremo und Dritte Wahl zwei deutschsprachige Rock-Bands, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Schwarze Romantik mit Pop-Appeal traf auf melodischen Punkrock für die Generation Ü30....
Abschaffung der Bargeldzahlung bei Bürgerdiensten verzögert sich
Nach Untreueskandal
Nach der Veruntreuung von hunderttausenden Euro Bargeld in den Bürgerdiensten 2013 wollte die Stadtspitze dort eigentlich schnellstmöglich die Bargeldzahlung abschaffen. Doch die Einführung der Kartenzahlung verzögert sich um Monate. Die Bürgerdienst-Mitarbeiter trauen ihren Kunden die Umstellung...
Angriff auf Fanbetreuer: BVB-Anhänger verurteilt
Vorfall in Donezk
Im Februar 2013 sind sie beim Champions-League-Spiel in Donezk auf zwei Fanbetreuer von Borussia Dortmund losgegangen - jetzt hat das Amtsgericht Castrop-Rauxel zwei BVB-Anhänger zu acht beziehungsweise neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.
Fotos und Videos
Feuer am Wambeler Hellweg
Bildgalerie
Fotostrecke
In Extremo in der Westfalenhalle
Bildgalerie
Fotostrecke