Das aktuelle Wetter Dortmund 21°C
INFO

Unfälle im Zirkus "Flic Flac"

20.12.2012 | 11:08 Uhr
  • April 2007: Ein Hochseilartist (39) stürzt neun Meter in die Tiefe. Er stirbt im Krankenhaus. Das Sicherungsnetz war zum Zeitpunkt des Unfalls schon abgebaut.
  • Dezember 2011: Im „Globe of Speed“, der früheren „Todeskugel“, stürzt ein Motorradfahrer und löst damit eine Kettenreaktion aus. Ein Fahrer wird verletzt.
  • Januar 2012: Drei Wochen später der nächste Unfall an selber Stelle: Im "Globe of Speed" stoßen zwei Motorrad-Artisten zusammen und werden leicht verletzt.
Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Kirmesaufbau in der Gluthitze
Bildgalerie
Fotostrecke
So voll war es bei der Reus-Autogrammstunde
Bildgalerie
Fotostrecke
Saisoneröffnung beim TV Brechten
Bildgalerie
Fotostrecke
90 Jahre St. Petrus Canisius
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7412340
Unfälle im Zirkus "Flic Flac"
Unfälle im Zirkus "Flic Flac"
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/unfaelle-im-zirkus-flic-flac-id7412340.html
2012-12-20 11:08
Dortmund, Zirkus, Circus, Flic Flac, Unfall, Todeskugel, Pfeil, Zuschauerin, verletzt, Zwischenfall
Dortmund