Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Straßenraub

Unbekannter überfiel 21-Jährigen aus Dortmund am Königswall

18.06.2012 | 11:17 Uhr
Unbekannter überfiel 21-Jährigen aus Dortmund am Königswall

Dortmund.   Am Sonntag gegen 4.45 Uhr ist ein 21-jähriger Dortmunder Opfer eines Straßenraubs auf Dortmunds Königswall (in Höhe Hausnummer 18) geworden. Ein unbekannter Einzeltäter ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen.

Der unbekannte Einzeltäter näherte sich am frühen Sonntag auf Dortmunds Königswall seinem Opfer auf dem Fußweg an der Bibliothek von hinten an, überfiel den 21-Jährigen und raubte dessen Handy und Geldbörse. Der zu Fuß in Richtung Freistuhl flüchtende Täter wird wie folgt beschrieben:

  • 20 bis 30 Jahre alter Südländer
  • 180 cm groß und schlank
  • dunkle Haare, kurz an den Seiten, nach oben hochgegelt
  • bekleidet mit Jeans und kariertem (weiß/grau und schwarz) Hemd

Hinweise erbitte die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0231/132-7441.



Kommentare
Aus dem Ressort
Warum es Pfandsammler in Dortmund schwer haben
Stadt lehnt Erfindung ab
Sind Pfandflaschen gefährlich? Davon geht die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) aus und lehnt sogenannte Pfandringe an öffentlichen Mülleimern ab. Diese kleine Erfindung erleichtert Flaschensammlern das Leben. Während andere Städte sie bereits einsetzen, befürchtet die EDG, dass sie ein "erhebliche...
Gutachten für B1-Tunnel ist seit einem Jahr überfällig
Mammut-Verkehrsprojekt
Neuigkeiten vom vielleicht langwierigsten Verkehrsprojekt Dortmunds: Ein für den B1-Tunnel wichtiges Gutachten ist seit einem Jahr überfällig. Ohne es kann der die Neuplanung des Tunnels zwischen Märkischer Straße und B236 nicht starten. Immerhin gibt es gute Nachrichten aus Düsseldorf.
Autofahrerin stürzte in Dortmund in Tiefgaragen-Einfahrt
Unfall
Schlimmer Unfall in Dortmund-Scharnhorst: Eine Autofahrerin hat am Donnerstagmittag in der Straße "Geismerg" die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in eine Tiefgaragen-Einfahrt gestürzt. Polizisten mussten die 77-jährige Dortmunderin wiederbeleben. Die Frau schwebt in Lebensgefahr.
Ersatzbusse statt S-Bahn 1 zwischen Bochum und Dortmund
Verkehr
Bahnreisende zwischen Bochum und Dortmund müssen sich am Wochenende auf der Strecke der S 1 auf Verzögerungen einstellen. Weil die Deutsche Bahn Weichen erneuert, ist zwischen den beiden Knotenpunkten ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Über die Abfahrtszeiten informiert die DB mit Aushängen.
Gewinnen Sie Tickets für Kraftklub in der Westfalenhalle
Visions-Festival
Kraftklub aus Chemnitz sind die Rockband der Stunde. Frontmann Felix Kummer spricht im Interview über das neue Album „In Schwarz“, die Mentalität im Ruhrgebiet und das große Konzert der Band am 25. Oktober 2014 in der Dortmunder Westfalenhalle — für das wir 15x2 Tickets verlosen.
Fotos und Videos
160 Meter langes Graffiti im Unionviertel
Bildgalerie
Fotostrecke
Eindrücke vom Brunnenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Ganz viel Kreatives beim Design-Gipfel
Bildgalerie
Fotostrecke
Wiedereröffnung des Dietrich-Keuning-Hauses
Bildgalerie
Fotostrecke