Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Schnellkritik

Tocotronic mit neuen Songs im FZW

02.02.2013 | 12:53 Uhr
Dirk von Lowtzow und seine Band Tocotronic haben am Freitagabend im FZW gespielt.
Dirk von Lowtzow und seine Band Tocotronic haben am Freitagabend im FZW gespielt.Foto: Thilo Kortmann

Dortmund.  20 Jahre Tocotronic: Die deutsche Indie-Band begründete die Hamburger Schule - mit Schrammelgitarren und Trainingsjacken. Am Freitagabend waren sie im FZW zu Gast. Doch die neuen Songs gefielen nicht allen.

Tocotronicgenießen Kultstatus.Die Hamburger Band präsentierte ihr neues Album "Wie wir leben wollen". Vor gut besuchtem Haus standen die neuen Songs im Mittelpunkt des gut zweistündigen Konzerts.


So hat es uns gefallen:

Von den Hymnen der früheren Alben sind Tocotronic zwar heute weit entfernt, doch Mitsingpotenzial haben ihre Songs bei Weitem noch. Ihre Klangvielfalt hat zugenommen, das bewiesen Dirk von Lowtzow am Freitagabend im FZW mit Songs wie "Chloroform" oder "Neue Zonen". "Ich will nüchtern für dich sein" sang Dirk von Lowtzow, aber genau das fiel nach einem mitreißenden Konzert schwer.So hat es dem Publikum gefallen:

Hannes Feld, Student aus Bochum: "Das war mal wieder ein richtig gutes Konzert mit einem guten Sound. Die neuen Songs sind ab jetzt bei mir angekommen. Auf Toctronic ist Verlass."

Martin Schlutow, Leherer aus Dortmund: "Ich fand es ein bisschen schade, dass sie so wenig alte Lieder gespielt haben. Mir gefallen die Tocotronic von früher besser. Sie haben nicht mehr so viele Ohrwürmer im Repertoire."

Manuela Kraft, Sozialpädagogin aus Dortmund:"Das neue Album finde ich langweilig. Auch der Auftritt hat mich nicht umgehauen. Ich habe die Band schon mal spielfreudiger erlebt."

Von Thilo Kortmann

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bohrer rücken am Kongresszentrum Westfalenhallen an
Umbau in Dortmund
Bis August finden keine Veranstaltungen im Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund statt: Dort wird kräftig umgebaut. Unter anderem wird der große...
Dortmunder Mutter plant Sammel-Klage gegen Verdi
Wegen des Kita-Streiks
Der Unmut über den Kita-Streik wächst. Für die Brackeler Zwillingsmutter Angela Allmann ist das Maß schon lange voll. Die 39-Jährige ruft zu einer...
Mehr als 12.000 Sportler beteiligen sich an Firmenlauf
B2Run
Zum sechsten Mal starteten am Donnerstagabend Hobbyläufer aus der Region zu einem großen Firmenlauf, genannt B2Run. Rund 12.300 Sportler aus...
Stadt bietet ab nächster Woche 710 Kita-Notplätze
Streik bei Fabido
Dortmunds Eltern können aufatmen - zumindest ein bisschen: Beim Erzieher-Streik in den städtischen Kitas ist jetzt der Notdienst ausgeweitet worden....
Polizei fahndet mit Fotos nach EC-Karten-Dieb
Kamenerin bestohlen
Mit der EC-Karte einer 68-jährigen Frau aus Kamen hat ein Mann im November 2014 Geld abgehoben - und zwar in Dortmund. Gleich zweimal stand er am...
Fotos und Videos
7558103
Tocotronic mit neuen Songs im FZW
Tocotronic mit neuen Songs im FZW
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/tocotronic-mit-neuen-songs-im-fzw-id7558103.html
2013-02-02 12:53
Dortmund