Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Verlosung

Tickets fürs Juicy-Beats-Festival 2013 in Dortmund gewinnen

04.12.2012 | 17:39 Uhr
Tickets fürs Juicy-Beats-Festival 2013 in Dortmund gewinnen
Verlosung: Tickets fürs Juicy Beats Festival im Westfalenpark Dortmund gewinnen!Foto: Knut Vahlensieck

Dortmund.   Wir läuten die Festival-Saison 2013 ein – und verlosen 3x2 Tickets fürs Juicy Beats im Dortmunder Westfalenpark inklusive schickem Stoffbeutel! Es stehen zwar erst ein paar Künstler fest, aber der Fan weiß: Das Musikevent lohnt sich jedes Jahr.

Wir läuten die Festival-Saison 2013 ein – und verlosen 3x2 Tickets fürs Juicy Beats im Dortmunder Westfalenpark!

Mieses Wetter? Schlechte Stimmung? Immer nur „Last Christmas“ im Ohr? Da haben wir was dagegen: Wir läuten die Festival-Saison 2013 ein – und verlosen 3x2 Tickets fürs kommende Juicy Beats im Westfalenpark Dortmund. Und einen schicken Festival-Stoffbeutel legen wir auch noch drauf.

Teilnehmen ist ganz leicht: Rufen Sie einfach an unter der 01378/906920 (0,50€/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarif höher). Teilnahmeschluss ist Donnerstag, 13. Dezember. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Viel Glück!

Seit ein paar Tagen stehen die ersten Künstler für Juicy Beats 2013 fest. Am 27. Juli 2013 kommen unter anderem Materia und Fritz Kalkbrenner in den Westfalenpark nach Dortmund. Und in den kommenden Monaten werden sicher noch viele Highlights folgen.

Im vergangenen Jahr feierten 20.000 Festival-Gäste im Westfalenpark Dortmund bis tief in die Nacht – unter anderem mit Casper und Modeselektor. Alle aktuellen Infos zum Juicy Beats 2013 gibt’s im Internet!



Kommentare
Aus dem Ressort
U-Bahn-Station im Dortmunder Hauptbahnhof wird umgebaut
Verkehr
Es ist eines der wichtigsten Bauvorhaben in Dortmunds Stadtbahn-Netz: Am Mittwoch hat die Erweiterung der U-Bahnhofs unter dem und am Hauptbahnhof begonnen. 37 Millionen Euro werden in den kommenden fünf Jahren verbaut. Auch der heißersehnte Umbau des Bahnhofs rückt näher.
Warum das Selfie von "Dr. Voice" mit Samu Haber verschwand
The Voice of Germany
Mit einer überraschenden Aktion hat der Dortmunder Dr. Martin Scheer einen bleibenden Eindruck bei "The Voice of Germany" hinterlassen. Frech zückte der Mathematik-Dozent der TU Dortmund auf der Bühne sein Handy und bat Coach Samu Haber um ein Selfie. Doch wenig später löschte er das Bild.
Einbrecher räumten kompletten Kühlschrank leer
Raub
In die Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in Dortmund-Husen ist am Wochenende eingebrochen worden. Ein Fernseher, Küchengeräte und Geschirr mussten dran glauben. Außerdem räumten die Täter den Kühlschrank leer. Die AWo reagiert mit Unverständnis - und setzt eine Belohnung für Zeugenhinweise aus.
Badegast lässt über 1000 Euro in Umkleide liegen
Solebad Wischlingen
Seine Vergesslichkeit ist einem Badegast des Solebads Wischlingen am Dienstagabend beinahe teuer zu stehen gekommen. Der 48 Jahre alte Halterner ließ in der Umkleide des Bads sein Portmonnaie mit über 1000 Euro Bargeld zurück. Das es nicht verschwand, verdankt der Mann der Ehrlichkeit eines...
Phoenix-See im Finale um Sparkassen-Akademie
Sparkasse
Im Ringen um den Sitz der Sparkassen-Akademie des Landes Nordrhein-Westfalen ist Dortmund offenbar noch mit zwei Standorten im Rennen. Beide liegen am Phoenix-See. Wir erklären, wie die Chancen für Dortmund stehen. Eine Nachbarstadt von Dortmund ist bereits nicht mehr im Wettbewerb.
Fotos und Videos
Ausstellung 'Foto Stories' im Depot
Bildgalerie
Fotostrecke
Foto-Projekt "Wir: echt Nordstadt"
Bildgalerie
Fotostrecke
1. Holzener Teich- und Fischfest
Bildgalerie
Fotostrecke