Das aktuelle Wetter Dortmund 2°C
Verbrechen

Tankstelle wurde gleich zweimal heimgesucht

21.12.2012 | 16:28 Uhr
Funktionen
Tankstelle wurde gleich zweimal heimgesucht
Foto: WAZ FotoPool

Dortmund.  Eine Tankstelle an der Altenderner Straße in Dortmund-Derne wurde am Donnerstagabend gleich zweimal zum Ziel von Räubern und Einbrechern. Zunächst überfielen zwei Maskierte die Tankstelle. Wenig später brach ein Täter-Duo ein.

Zwei Maskierte überfielen am Donnerstagabend, 20. Dezember 2012, gegen 19 Uhr, mit Waffen eine Tankstelle auf der Altenderner Straße in Dortmund-Derne. Verletzt wurde niemand. Ersten Zeugenangaben zur Folge betraten zwei Unbekannte die Tankstelle und bedrohten eine 30-jährige Angestellte mit einem Messer und einer augenscheinlichen Schusswaffe. Nachdem sie von der Angestellten Geld gefordert hatten, flüchteten sie mit einem höheren dreistelligen Geldbetrag in die Dionysiusstraße.

Täterbeschreibung

  • beide ca. 18-20 Jahre alt; beide ca. 180 cm groß
  • schmale Staturen
  • vermummt mit schwarzen Sturmhauben und Kapuzen über den Kopf gezogen (eine Kapuze hatte einen Fellrand)
  • beide trugen eine Jeanshose

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die vor, während und nach der Tat in Nähe der Altenderner Straße Verdächtiges bemerkt haben. Erste Erkenntnisse zeigten, dass sich zwei Männer mit dunklen Haaren bereits vor der Tatzeit gegenüber des Tankstellengeländes aufgehalten hatten. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund, unter 0231- 132- 7441.

Nach Überfall kam der Einbruch

Die gleiche Tankstelle wurde nach dem Überfall auch noch Ziel von Einbrechern. Am frühen Freitagmorgen, 3.21 Uhr, konnte die Polizei dank einer Zeugin zwei Männer festnehmen. Die Zeugin hatte aus dem Bereich der Tankstelle ein Klirren gehört, kurz darauf kam ihr auf Höhe der Tankstelle ein verdächtiger Mann entgegen. Danach stieg der Unbekannte in einen parkenden Wagen an der Vorsteherstraße, in dem eine weitere Person saß. Mit quietschenden Reifen fuhr der Wagen los.

Die Zeugin verständigte die Polizei und nannte den Beamten Kennzeichen und Lackfarbe des Kleinwagens. Wenig später entdeckte eine Zivilstreife den von der Zeugin beschriebenen Kleinwagen, besetzt mit zwei Personen, auf der Walther-Kohlmann-Straße in Richtung Innenstadt. Auf der Derner Straße/ Osterfeldstraße stoppte die Polizei das Fahrzeug und nahm die Insassen fest. Im Auto fanden die Beamten Einbruchswerkzeug und mutmaßliches Diebesgut. Das Auto wurde sichergestellt.

Die beiden Tatverdächtigen, ein 22- und ein 23-Jähriger Dortmunder, wurden ins Polizeigewahrsam gebracht.

Kommentare
21.12.2012
17:04
Tankstelle wurde gleich zweimal heimgesucht
von Schlaubaer | #1

Die Tanke hat eben einerseits eine "verkehrsgünstige Lage" .... und andererseits liegt sie zu weit nördlich im Stadtgebiet .... Aber - keine Bange - solche Verbrecher kommen auch schnell in den Dortmunder Süden!

1 Antwort
Tankstelle wurde gleich zweimal heimgesucht
von mellow | #1-1

Stronzo weiß Bescheid.

Aus dem Ressort
Trotz Erfolgs - Stadt Dortmund will den Trinkraum schließen
Suchthilfe
Seit 2012 zogen Teile der Trinkerszene vom Nordmarkt weg in ihren eigenen Raum. Der wird der Stadt zu teuer - doch ein Zurück ist nicht so einfach.
Dortmunder Start-up Smartvie will es mit Ebay aufnehmen
Fragen und Antworten
Nicht weniger als eine Alternative zu den US-Marktgiganten Ebay und Amazon möchte das junge Dortmunder Startup Smartvie bieten. Die Ziele sind...
Todesfälle in Seniorenheim - Staatsanwaltschaft ermittelt
Betreiber aus Dortmund
Nach dem Tod von zwei Bewohnern eines Bonner Seniorenheimes hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. Das Heim wird von der in Dortmund...
Von faberhafter Düsternis
Tatort-Drehbuch-Autor im...
Jürgen Werner ist ein Vielschreiber, Drehbücher sind sein Geschäft. Aus seiner Feder stammen die ersten fünf Tatort-Folgen um den Dortmunder Ermittler...
Erster richtiger Schneefall - 30 Unfälle
Situation insgesamt...
Dann also doch noch eine Ahnung von Winter: Seit dem Morgen schneit es in Dortmund, Räumfahrzeuge sind unterwegs, bis 12 Uhr am Mittag gab es 30...
Fotos und Videos
article
7416646
Tankstelle wurde gleich zweimal heimgesucht
Tankstelle wurde gleich zweimal heimgesucht
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/tankstelle-wurde-gleich-zweimal-heimgesucht-id7416646.html
2012-12-21 16:28
Überfall,Einbruch,Polizei,Dortmund,Derner Straße,Osterfeldstraße,Derne
Dortmund