Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C
Feuer

Wohnung im Hörder Bruch brannte

17.08.2012 | 11:19 Uhr
Wohnung im Hörder Bruch brannte
Die Feuerwehr musste zu einem Küchenbrand in Hörde ausrücken.Foto: Thorsten Lindekamp

Dortmund-Hörde.   Am späten Donnerstagabend brannte es in der Küche einer Wohnung am Hörder Bruch. Die Feuerwehr konnte alle Bewohner des Hauses, darunter auch die Mieterin der brennenden Wohnung, retten. Die Brandursache ist noch nicht geklärt.

Um kurz nach 23 Uhr wurde der Feuerwehr ein Küchenbrand in der Straße Hörder Bruch gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwache Hörde schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern der Wohnung im ersten Obergeschoss.

In der darüberliegenden Etage machte sich eine Frau am Fenster bemerkbar, die in ihrer Wohnung durch den Brandrauch eingeschlossen war. Während umgehend mehrere Atemschutztrupps parallel zur Personensuche und zur Brandbekämpfung in dem Mehrfamilienhaus eingesetzt wurden, konnte die Frau über eine Drehleiter gerettet werden. Die Mieterin der Brandwohnung konnte durch die Feuerwehr schnell gerettet werden.

Drei weitere Bewohner des Hauses konnten ebenfalls gerettet werden. Alle fünf Bewohner des Hauses wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte zügig gelöscht werden.

Die Brandursache und die Schadenshöhe wird durch die Polizei ermittelt.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Matratze in geschlossener Abteilung in Brand geraten
Brand im Marien Hospital
In der Nacht zu Freitag hat es im Hombrucher Marien-Hospital gebrannt. Aus noch ungeklärter Ursache war auf der geschlossenen Abteilung eine Matratze...
Großes Friedensfest in Aplerbeck
Freiluft-Orgel
Am 12. April vor 70 Jahren war für die Aplerbecker Bürger der Zweite Weltkrieg beendet. Mutige Männer hissten an der Großen Kirche eine weiße Fahne....
Mittelalterfest mit großem Maschinen-Drachen
Auf der Syburg
Er ist zwölf Meter lang und vier Meter hoch, kann Feuer spucken, seine Krallen ausfahren, sich fortbewegen: Drei Insassen bewegen beim Mittelalterfest...
Faßstraße soll einspurig werden
Versuch der Stadt
Weil die aktuell vierspurige Faßstraße wie eine Barriere durch Hördes Ortskern wirkt, soll sie ab Oktober oder November nur noch in jede Richtung...
Mutige Seniorin stoppt Handtaschendieb
Im Supermarkt
Das war definitiv nicht sein Tag: Ein 21-Jähriger wollte am Montagmittag in einem Hombrucher Supermarkt eine Handtasche aus einem Einkaufswagen...
Fotos und Videos
Architekt baut alte Volksschule zu Wohnhaus um
Bildgalerie
Fotostrecke
Flüchtlingscontainer am Zoo
Bildgalerie
Fotostrecke
Wasserrohrbruch an der Möllerstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
Verkehrssicherheit am Fahrrad
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6992058
Wohnung im Hörder Bruch brannte
Wohnung im Hörder Bruch brannte
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/sued/wohnung-im-hoerder-bruch-brannte-id6992058.html
2012-08-17 11:19
Süd