Das aktuelle Wetter Dortmund 18°C
Feuer

Wohnung im Hörder Bruch brannte

17.08.2012 | 11:19 Uhr
Wohnung im Hörder Bruch brannte
Die Feuerwehr musste zu einem Küchenbrand in Hörde ausrücken.Foto: Thorsten Lindekamp

Dortmund-Hörde.   Am späten Donnerstagabend brannte es in der Küche einer Wohnung am Hörder Bruch. Die Feuerwehr konnte alle Bewohner des Hauses, darunter auch die Mieterin der brennenden Wohnung, retten. Die Brandursache ist noch nicht geklärt.

Um kurz nach 23 Uhr wurde der Feuerwehr ein Küchenbrand in der Straße Hörder Bruch gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwache Hörde schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern der Wohnung im ersten Obergeschoss.

In der darüberliegenden Etage machte sich eine Frau am Fenster bemerkbar, die in ihrer Wohnung durch den Brandrauch eingeschlossen war. Während umgehend mehrere Atemschutztrupps parallel zur Personensuche und zur Brandbekämpfung in dem Mehrfamilienhaus eingesetzt wurden, konnte die Frau über eine Drehleiter gerettet werden. Die Mieterin der Brandwohnung konnte durch die Feuerwehr schnell gerettet werden.

Drei weitere Bewohner des Hauses konnten ebenfalls gerettet werden. Alle fünf Bewohner des Hauses wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte zügig gelöscht werden.

Die Brandursache und die Schadenshöhe wird durch die Polizei ermittelt.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Beziehungsstreit endet blutig - Frau greift Partner an
Messerattacke an der...
Bei einem Beziehungsstreit ist am Mittwoch in Hörde ein 42-jähriger Mann verletzt worden. Seine Lebensgefährtin (42) hat ihn an der Brauerstraße mit...
Nikolausmarkt soll wiederbelebt werden
Am Aplerbecker Marktplatz
Noch im vergangenen Jahr gab es das offizielle Aus für den Nikolausmarkt in Aplerbeck. Jetzt scheint es vielleicht doch noch die Möglichkeit zu geben,...
Verdiente Sportler geben neuen Straßen ihren Namen
Neubaugebiet Bergfeld
Als Zeichen der Wertschätzung sollen nach den Sportlern Heinz Neuhaus und Emil Kijewski zwei Straßen im Neubaugebiet Bergfeld benannt werden. Mit der...
Kindergeburtstag mit täuschend echter Bombe
Spielbank geräumt
Eine Spaziergängerin hat am Dienstag auf einem Weg unter der Spielbank auf der Syburg einen verdächtigen Gegenstand entdeckt und die Polizei...
Dortmunds coolste Hühner brüten am Phoenix-See
Auf Segelbooten
Nisthilfe statt Segeltörn: Weil sich mehrere Blesshühner und Teichhühner in Booten am Phoenix-See ihre Nester gebaut haben, müssen die Wassersportler...
Fotos und Videos
Der Biergarten am Haus Rodenberg
Bildgalerie
Fotostrecke
Bike-Park in Aplerbeck
Bildgalerie
Freizeit
article
6992058
Wohnung im Hörder Bruch brannte
Wohnung im Hörder Bruch brannte
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/sued/wohnung-im-hoerder-bruch-brannte-id6992058.html
2012-08-17 11:19
Süd