Das aktuelle Wetter Dortmund 11°C
Belästigung

Vier Männer bewerfen junge Frau (22) mit Papierkügelchen

19.02.2013 | 13:17 Uhr
Funktionen
Vier Männer bewerfen junge Frau (22) mit Papierkügelchen

Hörde.  Vier Männer haben am Montagmittag in der Eurobahn zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Hörde wiederholt eine 22-jährige Frau belästigt. Als sich ein 41-Jähriger einschaltete, kam es zu einer Rangelei und Körperverletzung.

Die vier Männer im Alter von 16, 17, 44 und 49 Jahren hatten die 22-Jährige aus Holzwickede belästigt, indem sie sie wiederholt mit Papierkügelchen bewarfen. Die Frau hatte das Verhalten der Männer ignoriert. Die Männer belästigten weitere Zugfahrende durch laute Musik aus dem Handy des 17-Jährigen aus Castrop-Rauxel.

Ein 41-jähriger Mann aus Soest griff laut Polizei ein und forderte den 17-Jährigen auf, die laute Musik abzustellen und das Bewerfen mit Papierkugeln zu beenden. Daraufhin beleidigte der 17-Jährige den Soester. Dieser reagierte auf die Beleidigung, in dem er dem Jugendlichen an den Kragen ging und ihn in den Nackenbereich schlug.

Gegenseitig angezeigt

Zeugen der Rangelei alarmierten die Polizei Dortmund, die am Hörder Bahnhof die Personalien der beteiligten Personen aufnahm. Als zusätzlich Bundespolizisten in Hörde eintrafen, übernahmen diese die Ermittlungen.
 

SPEZIAL
Alle Dortmunder Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Polizei, Feuerwehr, Gericht: In Dortmund passiert jeden Tag ziemlich viel. Hier gibt's alle wichtigen Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Nach ersten Befragungen bestätigten Zeugen die Angaben des Soesters zum Hergang der Rangelei. Der Mann stellte Strafantrag wegen Beleidigung gegen den 17-Jährigen. Allerdings stellte auch dieser Strafantrag wegen Körperverletzung gegen den Soester.

Wie sich der Vorfall im Detail abgespielt hat, müssen nun weitere Vernehmungen ergeben.

Kommentare
Aus dem Ressort
Bau des historischen Rosengartens verschiebt sich
Fördermittel bis 2015
In diesem Jahr sollte sie an der Rodenbergstraße losgehen: die Neugestaltung eines Rosengartens hinter den Resten der historischen Mauer in direkter...
Schwerer Unfall auf der Hagener Straße
Sperrung
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Hagener Straße in Höhe der Einmündung Hellerstraße in Kirchhörde. Ein Mann wurde schwer...
Nichts geht mehr - Dortmunds Casino-Chef geht in Rente
Spielbank Hohensyburg
Fast 30 Jahre prägte er die Spielbank Hohensyburg: Franz Hirthammer, Chef des Casinos, verabschiedet sich am Ende des Jahres in den Ruhestand. Sein...
Frau bei Unfall schwer verletzt
Im Nieselregen
Dunkelheit und Nieselregen, eine schlechte Kombination für Fußgänger am späten Mittwochnachmittag. Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich...
Überfüllter Bürgersaal - viele Hörder müssen draußen bleiben
Infoabend zur...
Heute Abend informiert die Stadt bei einer Bürgerversammlung über die geplante Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Polizeiwache in Hörde. Doch es...
Fotos und Videos
Brand im Sonnenstudio
Bildgalerie
Fotostrecke