Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Verkehr

Schwerer Unfall in Höchsten - ein Schwerverletzter

06.11.2012 | 11:56 Uhr
Schwerer Unfall in Höchsten - ein Schwerverletzter
Symbolbild Blaulicht Polizei

Dortmund-Höchsten.  Am Dienstagmorgen ereignete sich in Dortmund-Höchsten ein schwerer Unfall mit zwei Autos. Bei dem Frontaklzusammenstoß wurde eine Frau schwer verletzt. Zwei weitere Beteiligte konnten sich aus den Fahrzeugen befreien.

 Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen, gegen 5 Uhr, in Dortmund-Höchsten. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos wurden insgesamt drei Fahrzeuginsassen verletzt, einer davon schwer.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr zur Unfallzeit eine 36-jährige Dortmunderin auf der Kreisstraße in Fahrtrichtung Süden. In Höhe der Einmündung Grenzweg kam ihr Polo auf regennasser Fahrbahn im Bereich einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit dem entgegenkommenden VW Transporter zusammen, der mit zwei Personen besetzt war. Die beiden Fahrzeuginsassen des Transporters, ein 45-jähriger Schwerter und seine 45-jährige Ehefrau, konnten sich selbständig aus ihrem Fahrzeug befreien.

Die Fahrerin des Polo musstre von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen. Der unfallbedingte Gesamtsachschaden beträgt 7.000 Euro.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Buchhandlung Transfer vertreibt jetzt eigene E-Books
Digitale Auslieferung
Die Hörder Buchhandlung Transfer weitet ihre Verlagstätigkeiten auf den digitalen Markt aus. Internetnutzer können sich Bücher direkt von der...
Dortmunderin wird beinahe Opfer einer Immobilien-Abzocke
Betrugsmasche
Das Angebot war zu schön, um wahr zu sein: 215.000 Euro für eine 145 Quadratmeter große Wohnung in Brünninghausen. Fast wäre Dunja Achy auf diese...
Nach Praxisaufgabe sind Patientenakten verschwunden
Ex-Bethanien-Krankenhaus
Ein verliebter Arzt und verschwundene Patientenakten: Ein Allgemeinmediziner hat seine Praxis im früheren Bethanien-Krankenhaus Hals über Kopf...
Kampf gegen die Bergbauschäden in Schüren
Projektende Sommer 2015
Vielleicht noch bis zum Sommer, vielleicht. Dann sollen die Verfüllarbeiten der Überbleibsel des Altbergbaus zwischen den Straßen Am Dreisch und...
Auto rammt Fußgängerin - Frau schwer verletzt
Am Oelpfad / Am Bruchheck
Eine 51-jährige Fußgängerin ist am Mittwochabend auf der Kreuzung Am Bruchheck / Am Oelpfad in Hörde schwer verletzt worden. Sie wurde vom Auto eines...
Fotos und Videos
Cathy Fischer trainiert für 'Let's Dance'
Bildgalerie
Fotostrecke
Auto fährt in U-Bahn-Schacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Bunker in Hörde
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Dieses Spielzeug regt die Lust an
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7264389
Schwerer Unfall in Höchsten - ein Schwerverletzter
Schwerer Unfall in Höchsten - ein Schwerverletzter
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/sued/schwerer-unfall-in-hoechsten-ein-schwerverletzter-id7264389.html
2012-11-06 11:56
Süd