Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Fotostrecke

Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte

Zur Zoomansicht 11.02.2013 | 00:00 Uhr
Gemeinsam mit Stoffpolizist Michel erklärte Melanie Hundt den Bewohnern des Wohnheims an der Mengeder Straße, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen.
Gemeinsam mit Stoffpolizist Michel erklärte Melanie Hundt den Bewohnern des Wohnheims an der Mengeder Straße, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen.Foto: Foto Schoo

Hacheney.  Nur bei Grün über die Straße gehen. Warten, wenn ein Auto kommt. Das haben die geistig und körperlich beeinträchtigten Bewohner des AWO-Wohnhaus in Mengede bei einem Verkehrssicherheitstraining gelernt. Organisiert haben das vier Schüler des Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg in Hacheney. Unterstützt wurden sie von der Polizei.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
AWO-Haus Holzen wird zu modernem Treff
Bildgalerie
Fotostrecke
Ökumenisches Fest in Berghofen
Bildgalerie
Fotostrecke
Das 35. Hombrucher Straßenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Bunter Ausklang der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014
Tages des offenen Denkmal
Bildgalerie
Moers
Weinfest in Blankenstein
Bildgalerie
Hattingen
Hardenberger Gartentage
Bildgalerie
Neviges
Meschede - Sundern 20:20
Bildgalerie
Handball-Kreisliga
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
App zeigt Naturschutzgebiete: Spaziergang durch die Bolmke
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Drachenboot-Schülercup
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB-Profi Neven Subotic besucht Marie-Reinders-Realschule
Bildgalerie
Fotostrecke
Bauarbeiten am Bahnhof Aplerbeck
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Das Haus der Generationen eröffnet in Holzen
Jugend- und...
Generationsübergreifend das ist ein großes Wort in diesen Tagen und oft doch nur eine leere Hülse. In Holzen soll dieses Wort ab Samstag mit Leben und Taten gefüllt werden. Das alte Kreishaus wird zum Haus der Generationen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und vereint Familienzentrum, Seniorenbegegnung...
Straßenschild verlegt Holthausen in Dortmunds Süden
Verwirrung in Persebeck
Wo liegt Holthausen? Im Norden der Stadt, werden ortskundige Dortmunder sagen. Falsch, behauptet ein Verkehrsschild in Persebeck. Das verortet Holthausen im äußersten Südwesten der Stadt. Wie kann das sein? Wir sind dem kuriosen Fehler nachgegangen.
Das sind die Höhepunkte des Georgsfest
Dreitägiges Fest
Da rockt sogar der Pfarrer: Auf dem Georgsfest in der Ruinenstraße geht es ab Freitag für drei Tage musikalisch hoch her. Neben harten Gitarrenriffs gibt es aber auch nachdenkliche Klassik. Wir stellen die Höhepunkte des Programms vor.
Feuer im Studentenwohnheim an der Baroper Straße
Sofa brannte
Im Treppenhaus des Studentenwohnheims an der Baroper Straße in Uninähe ist am frühen Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Rauch zog durch den Hausflur, als ein Student den Brand bemerkte.
Große Party im Aplerbecker Ratskeller
Fünfjähriges Jubiläum
Gäste, die gutbürgerliche Küche und ein Bier genießen möchten, sind im Aplerbecker Ratskeller genauso richtig wie Partygänger und auch die Freunde von Jazz und Live-Musik kommen nicht zu kurz. Ihr fünfjähriges Bestehen feiert die Gastronomie mit einem großen Fest.