Das aktuelle Wetter Dortmund 11°C
Fotostrecke

Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte

11.02.2013 | 00:00 Uhr Zur Zoomansicht  
Gemeinsam mit Stoffpolizist Michel erklärte Melanie Hundt den Bewohnern des Wohnheims an der Mengeder Straße, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen.
Gemeinsam mit Stoffpolizist Michel erklärte Melanie Hundt den Bewohnern des Wohnheims an der Mengeder Straße, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen.Foto: Foto Schoo

Hacheney.  Nur bei Grün über die Straße gehen. Warten, wenn ein Auto kommt. Das haben die geistig und körperlich beeinträchtigten Bewohner des AWO-Wohnhaus in Mengede bei einem Verkehrssicherheitstraining gelernt. Organisiert haben das vier Schüler des Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg in Hacheney. Unterstützt wurden sie von der Polizei.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
So wird Rock im Revier
Bildgalerie
Festival
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Mini-Jaguar erkundet die Welt
Bildgalerie
Tierbaby
Brennender Frachter vor Helgoland
Bildgalerie
Schiffsunglück
Neueste Fotostrecken
Sauerkraut mit weißen Bohnen
Bildgalerie
Dass isst der Pott
Grönemeyer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Zirkus Charles Knie in Hagen
Bildgalerie
Zirkus
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
Aus dem Ressort
Streifzug durch die Räume der Hombrucher Künstler
Offene Ateliers
Zu einem kreativen Streifzug durch ihre Wirkungsstätten laden für Sonntag 20 Hombrucher Künstler ein. Doch die Besucher bekommen nicht nur...
Beziehungsstreit endet blutig - Frau greift Partner an
Messerattacke an der...
Bei einem Beziehungsstreit ist am Mittwoch in Hörde ein 42-jähriger Mann verletzt worden. Seine Lebensgefährtin (42) hat ihn an der Brauerstraße mit...
Nikolausmarkt soll wiederbelebt werden
Am Aplerbecker Marktplatz
Noch im vergangenen Jahr gab es das offizielle Aus für den Nikolausmarkt in Aplerbeck. Jetzt scheint es vielleicht doch noch die Möglichkeit zu geben,...
Verdiente Sportler geben neuen Straßen ihren Namen
Neubaugebiet Bergfeld
Als Zeichen der Wertschätzung sollen nach den Sportlern Heinz Neuhaus und Emil Kijewski zwei Straßen im Neubaugebiet Bergfeld benannt werden. Mit der...
Kindergeburtstag mit täuschend echter Bombe
Spielbank geräumt
Eine Spaziergängerin hat am Dienstag auf einem Weg unter der Spielbank auf der Syburg einen verdächtigen Gegenstand entdeckt und die Polizei...
Aus dem Ressort
Dortmunds coolste Hühner brüten am Phoenix-See
Auf Segelbooten
Nisthilfe statt Segeltörn: Weil sich mehrere Blesshühner und Teichhühner in Booten am Phoenix-See ihre Nester gebaut haben, müssen die Wassersportler...
Festgenommen: Einbrecher plaudert im Streifenwagen
"Aufbrüche nicht mehr...
Weil er in einem Supermarkt auf der Kruckeler Straße Passanten schwer beleidigte, nahm die Polizei am Freitagmorgen einen 25-jährigen Mann fest. Auf...
Diskussionen um Biergartengestaltung
Haus Rodenberg
Ein weißer Pavillon direkt vor dem Wasserschloss Haus Rodenberg ärgert einige Aplerbecker. Der ist vom Betreiber der Gaststätte in dem historischen...
Betrunkener baut zwei Unfälle am Phoenix-See
Verfolgungsjagd in Hörde
Gleich zwei Unfälle hat ein betrunkener Autofahrer am frühen Freitagmorgen in Hörde am Phoenix-See verursacht. Erst fuhr der 39-Jährige mit seinem...
Moutainbike-Strecke in Aplerbeck soll umgebaut werden
Sponsoren gesucht
Phillip Hedtfeld (19 ) und Joel Janthur (15) sind nicht nur Mountainbiker mit Leib und Seele, sie haben auch große Pläne - nämlich den weiteren Umbau...
Fotos und Videos
Ein Herz aus Müll
Bildgalerie
Fotostrecke
Westerndreh in Sölde
Bildgalerie
Fotostrecke
Auffahrunfall auf der B236
Bildgalerie
Fotostrecke
Eichholzstraße ist saniert
Bildgalerie
Fotostrecke
gallery
7604234
Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte
Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/sued/schueler-organisieren-verkehrstraining-fuer-behinderte-id7604234.html
2013-02-11 00:00
Süd