Das aktuelle Wetter Dortmund 3°C
Fotostrecke

Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte

11.02.2013 | 00:00 Uhr Zur Zoomansicht  
Gemeinsam mit Stoffpolizist Michel erklärte Melanie Hundt den Bewohnern des Wohnheims an der Mengeder Straße, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen.
Gemeinsam mit Stoffpolizist Michel erklärte Melanie Hundt den Bewohnern des Wohnheims an der Mengeder Straße, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen.Foto: Foto Schoo

Hacheney.  Nur bei Grün über die Straße gehen. Warten, wenn ein Auto kommt. Das haben die geistig und körperlich beeinträchtigten Bewohner des AWO-Wohnhaus in Mengede bei einem Verkehrssicherheitstraining gelernt. Organisiert haben das vier Schüler des Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg in Hacheney. Unterstützt wurden sie von der Polizei.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Schalke patzt in Mainz
Bildgalerie
Schalke
Fünstöckiges Haus stürzt in Istanbul ein
Bildgalerie
Rettunseinsatz
Kloster Wedinghausen
Bildgalerie
Kultur
Bildgalerie
Vestisches Gymnasium
Neueste Fotostrecken
Eisenbahnfreunde Witten
Bildgalerie
Freunde der Eisenbahn
Welpen lernen für das Leben
Bildgalerie
Hundeschule
ASCD gegen Hannover
Bildgalerie
Wasserball
Stadtmuseum Hattingen
Bildgalerie
Meisterwerke
Heimniederlage für MSV
Bildgalerie
Fußball


Funktionen
Fotos und Videos
Kühlschrank in der Bolmke
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Einblick in die Feng-Shui-Oase
Bildgalerie
Fotostrecke
Rundgang durch das neue alte Haus Mentler
Bildgalerie
Fotostrecke
gallery
7604234
Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte
Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/sued/schueler-organisieren-verkehrstraining-fuer-behinderte-id7604234.html
2013-02-11 00:00
Süd