Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Fotostrecke

Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte

11.02.2013 | 00:00 Uhr Zur Zoomansicht  
Gemeinsam mit Stoffpolizist Michel erklärte Melanie Hundt den Bewohnern des Wohnheims an der Mengeder Straße, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen.
Gemeinsam mit Stoffpolizist Michel erklärte Melanie Hundt den Bewohnern des Wohnheims an der Mengeder Straße, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen.Foto: Foto Schoo

Hacheney.  Nur bei Grün über die Straße gehen. Warten, wenn ein Auto kommt. Das haben die geistig und körperlich beeinträchtigten Bewohner des AWO-Wohnhaus in Mengede bei einem Verkehrssicherheitstraining gelernt. Organisiert haben das vier Schüler des Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg in Hacheney. Unterstützt wurden sie von der Polizei.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Seidenhühner in Barop vermisst
Bildgalerie
Fotostrecke
Aplerbecker Apfelblütenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Klassenzimmer an der Emscher
Bildgalerie
Fotostrecke
So sicherte die Feuerwehr einen Baum
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
MSV Duisburg steigt in die 3. Liga ab
Bildgalerie
Relegation
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Straße im Zentrum von Florenz abgesackt
Bildgalerie
Wasserrohr-Leck
Bewohner vom Dach gerettet
Bildgalerie
Wohnungsbrand
Mit Kirmesauto bei „Bares für Rares“
Bildgalerie
Sammlerstück


Funktionen
Fotos und Videos
Feuerwehreinsatz in Berghofen
Bildgalerie
Fotostrecke
Möbel aus Holzpaletten in der Freizeitstätte
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Fundstücke der EK
Bildgalerie
Fotostrecke
Mittelalterspektakel
Bildgalerie
Fotostrecke
gallery
7604234
Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte
Schüler organisieren Verkehrstraining für Behinderte
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/sued/schueler-organisieren-verkehrstraining-fuer-behinderte-id7604234.html
2013-02-11 00:00
Süd