Reus weg - BVB-Kolonie am Phoenix-See schrumpft

Der Phoenix-See ist um einen BVB-Star ärmer: Marco Reus ist aus seiner Penthouse-Wohnung am Südufer ausgezogen. Doch die Borussen-Kolonie am künstlichen See kann sich immer noch sehen lassen. Wir verraten, wo die BVB-Stars wohnen.

Dortmund.. Der Phoenix-See ist bei den Stars von Borussia Dortmund sehr beliebt. Gleich mehrere Spieler wohnen an der begehrten Wohnadresse, die seit 2011 vermarktet wird. Ein Borusse hat dort nun seine Zelte abgebaut: Marco Reus ist nach Informationen unserer Redaktion bereits im Herbst 2015 aus seiner Penthouse-Wohnung nahe der Kai-Promenade ausgezogen. Er wohnt nun in einer ruhigeren Gegend im Dortmunder Süden.

Die Gründe für den Umzug sind unklar. Die Bild-Zeitung berichtet, dass Reus der Fan-Trubel um seine Person zu groß geworden sei. Fast jeden Abend sei seine Wohnung von Fans belagert und fotografiert worden. Der BVB wollte sich am Mittwoch auf Anfrage dieser Redaktion nicht zu privaten Angelegenheiten seiner Spieler äußern. Und Reus' Management hat bisher nicht auf eine Anfrage unserer Redaktion reagiert.